Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







24.03.2023, 4745 Zeichen

Die aktuell längste Serie: Nvidia mit 9 Tagen Plus in Folge (Performance: 18.40%) - die längste Serie dieses Jahr: Hugo Boss 11 Tage (Performance: 10.62%).

Tagesgewinner war am Donnerstag Beghelli mit 8,94% auf 0,29 (% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 7,12% - es war der . Tagessieg 2023, Rang 0 im BSN Watchlist) vor Klondike Gold mit 5,75% auf 0,07 (0% Vol.; 1W 8,20%) und EHang mit 5,49% auf 9,80 (43% Vol.; 1W 5,49%). Die Tagesverlierer: Coinbase Global mit -14,05% auf 66,30 (226% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,18%), Steinhoff mit -11,11% auf 0,01 (69% Vol.; 1W 0,00%), LPKF Laser mit -10,10% auf 9,70 (674% Vol.; 1W -10,76%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Nvidia (30719,78 Mio.), Microsoft (20330,75) und Advanced Micro Devices, Inc. (16864,87). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2023er-Tagesschnitt gab es bei Air Berlin (1128%), LPKF Laser (674%) und Adler Real Estate (573%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist VAS AG mit 63,93%, die beste ytd ist Noble Corp plc mit 100%. Am schwächsten tendierten Vestas mit -85,09% (Monatssicht) und Consus Real Estate mit -90% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Noble Corp plc 100% (Vorjahr: -97,47 Prozent) im Plus. Dahinter Coinbase Global 87,34% (Vorjahr: -86,22 Prozent), Nvidia 86,06% (Vorjahr: -50,61 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Consus Real Estate -90% (Vorjahr: -81,11 Prozent), dann Vestas -87,7% (Vorjahr: 113,83 Prozent), Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent).

Weitere Highlights: Nvidia ist nun 9 Tage im Plus (18,4% Zuwachs von 229,65 auf 271,91), ebenso Hochtief 6 Tage im Plus (10,28% Zuwachs von 67,92 auf 74,9), Novo Nordisk 5 Tage im Plus (6,33% Zuwachs von 973,2 auf 1034,8), Lanxess 4 Tage im Plus (6,65% Zuwachs von 34,73 auf 37,04), Rhoen-Klinikum 4 Tage im Plus (5,26% Zuwachs von 12,35 auf 13), Borussia Dortmund 4 Tage im Plus (8,79% Zuwachs von 3,8 auf 4,13), Swisscom 4 Tage im Plus (1,82% Zuwachs von 581,8 auf 592,4), Wacker Neuson 4 Tage im Plus (4,8% Zuwachs von 18,11 auf 18,98), GEA Group 4 Tage im Plus (2,84% Zuwachs von 41,84 auf 43,03), Orange 4 Tage im Plus (2,42% Zuwachs von 10,57 auf 10,83), Twitter 4 Tage im Plus (7,64% Zuwachs von 49,89 auf 53,7), Cancom 3 Tage im Plus (4,13% Zuwachs von 32,42 auf 33,76), Fresenius Medical Care 3 Tage im Plus (4,34% Zuwachs von 36,39 auf 37,97), Hella Hueck & Co 3 Tage im Plus (2,52% Zuwachs von 75,5 auf 77,4), Suess Microtec 3 Tage im Plus (7,48% Zuwachs von 20,05 auf 21,55), Scout24 3 Tage im Plus (7,44% Zuwachs von 51,62 auf 55,46), PostNL 3 Tage im Plus (4,43% Zuwachs von 1,65 auf 1,72), Uniper 3 Tage im Plus (4,96% Zuwachs von 3,06 auf 3,21), Aumann 3 Tage im Plus (5,71% Zuwachs von 14,72 auf 15,56), Sanofi 3 Tage im Plus (7,13% Zuwachs von 89,46 auf 95,84).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: LEG Immobilien +3,4% auf 52,26, davor 6 Tage im Minus (-14,28% Verlust von 58,96 auf 50,54), Manchester United -6,64% auf 21,67, davor 5 Tage im Plus (22,42% Zuwachs von 18,96 auf 23,21), Home24 +0,32% auf 6,225, davor 5 Tage im Minus (-7,73% Verlust von 6,72 auf 6,21), Metro -0,59% auf 2,372, davor 3 Tage im Plus (6,23% Zuwachs von 2,25 auf 2,39), Banco Santander -1,89% auf 3,32, davor 3 Tage im Plus (7,81% Zuwachs von 3,14 auf 3,38),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Nvidia (250,75) mit 86,06% ytd, VAS AG (10) mit 66,67% ytd, Advanced Micro Devices, Inc. (92,47) mit 54,82% ytd, Bilfinger (39,38) mit 45,42% ytd, Hochtief (74,9) mit 42,18% ytd, Rheinmetall (261,1) mit 40,34% ytd, Aumann (15,56) mit 35,54% ytd, Bechtle (42,94) mit 29,89% ytd, paragon (5) mit 16,01% ytd, Swisscom (591) mit 16,94% ytd, Scout24 (55,46) mit 18,18% ytd, Novo Nordisk (138,38) mit 10,32% ytd, Sanofi (95,84) mit 6,68% ytd, KUKA (83,9) mit 0% ytd, Mologen (0,08) mit 0% ytd, Baumot Group (0,02) mit 0% ytd, RIB Software (40,28) mit 0% ytd, Consus Real Estate (0,16) mit 0% ytd, Voquz Labs (30) mit 0% ytd, Medigene (2) mit -0,99% ytd, LPKF Laser (9,7) mit 0,31% ytd, Starbucks (90) mit -0,79% ytd, Toyota Motor Corp. (12,32) mit -4,11% ytd, Patrizia Immobilien (9,53) mit -8,01% ytd, Rio Tinto (60,26) mit -9,1% ytd, Wells Fargo (33,8) mit -11,33% ytd, Roche GS (257,25) mit -11,07% ytd, publity (25,8) mit -11,64% ytd, Vonovia SE (17,51) mit -20,48% ytd, Verbio (42,7) mit -29,54% ytd, Nikola (1,31) mit -34,72% ytd, Credit Suisse (0,72) mit -71,02% ytd,

Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Nvidia 59,48% und First Solar 54,57%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Time Warner -100%, Balda -100% und SolarCity -100%.

 

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mi.19.6.24: DAX schwach, aber über 18.000, Infineon schwach, Deutsche Bahn zum Glück nicht DAX


 

Bildnachweis

1. Laptop, Nvidia, Intel - https://pixabay.com/en/laptop-nvidia-keyboard-technology-2585959/



Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, CA Immo, Austriacard Holdings AG, EuroTeleSites AG, Flughafen Wien, DO&CO, Lenzing, Andritz, ams-Osram, Kostad, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, FACC, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Symrise, Deutsche Boerse, Infineon, adidas, Fresenius, Merck KGaA, Siemens Healthineers.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner