Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







04.12.2021

In der Wochensicht ist vorne: BT Group 5,21% vor Telekom Austria 0,66%, Tele Columbus 0,16%, Alcatel-Lucent 0%, Telecom Italia -1,45%, O2 -2,82%, AT&T -3,14%, Swisscom -3,9%, Vodafone -4,28%, Drillisch -5,94%, Orange -6,08%, Deutsche Telekom -7,49% und

In der Monatssicht ist vorne: Telecom Italia 53,87% vor BT Group 18,48% , O2 2,45% , Swisscom 2,03% , Telekom Austria 2,01% , Tele Columbus 1,1% , Vodafone 0,46% , Alcatel-Lucent 0% , Orange -2,7% , Drillisch -3,82% , Deutsche Telekom -4,05% , AT&T -7,02% und Year-to-date lag per letztem Schlusskurs BT Group 32,29% (Vorjahr: -33,32 Prozent) im Plus. Dahinter Telecom Italia 30,33% (Vorjahr: -34,53 Prozent) und Drillisch 20,84% (Vorjahr: -10,66 Prozent). AT&T -18,43% (Vorjahr: -27,02 Prozent) im Minus. Dahinter Orange -5,12% (Vorjahr: -25,33 Prozent) und Vodafone -4,15% (Vorjahr: -30,7 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Telecom Italia 20,86%, Telekom Austria 5,65% und BT Group 4,81%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, AT&T -16,79% und Vodafone -9,46%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:09 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 3,8% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,89% AT&T mit -0,21% , O2 mit -0,41% , Deutsche Telekom mit -0,71% , Vodafone mit -0,72% , Orange mit -0,83% , Telekom Austria mit -0,99% , Drillisch mit -1,26% , BT Group mit -1,73% , Telecom Italia mit -2,42% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 6,99% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

1. Ölindustrie: 46,71% Show latest Report (04.12.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 46,11% Show latest Report (04.12.2021)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 37,63% Show latest Report (04.12.2021)
4. Energie: 32,49% Show latest Report (04.12.2021)
5. Gaming: 30,52% Show latest Report (04.12.2021)
6. Banken: 27,89% Show latest Report (04.12.2021)
7. Rohstoffaktien: 27,85% Show latest Report (04.12.2021)
8. MSCI World Biggest 10: 26,44% Show latest Report (04.12.2021)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 24,65% Show latest Report (04.12.2021)
10. Crane: 23,25% Show latest Report (04.12.2021)
11. IT, Elektronik, 3D: 21,88% Show latest Report (04.12.2021)
12. Zykliker Österreich: 19,65% Show latest Report (27.11.2021)
13. Global Innovation 1000: 18,31% Show latest Report (04.12.2021)
14. Aluminium: 16,22%
15. Versicherer: 14,54% Show latest Report (27.11.2021)
16. Post: 13,59% Show latest Report (04.12.2021)
17. Bau & Baustoffe: 13,58% Show latest Report (04.12.2021)
18. Stahl: 13,13% Show latest Report (04.12.2021)
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,41% Show latest Report (04.12.2021)
20. Runplugged Running Stocks: 9,85%
21. Telekom: 7,57% Show latest Report (27.11.2021)
22. Big Greeks: 5,85% Show latest Report (04.12.2021)
23. Deutsche Nebenwerte: 2,94% Show latest Report (04.12.2021)
24. Immobilien: 2,87% Show latest Report (04.12.2021)
25. Media: -0,12% Show latest Report (04.12.2021)
26. OÖ10 Members: -0,86% Show latest Report (04.12.2021)
27. Computer, Software & Internet : -3,84% Show latest Report (04.12.2021)
28. Konsumgüter: -4,71% Show latest Report (04.12.2021)
29. Sport: -4,92% Show latest Report (04.12.2021)
30. Luftfahrt & Reise: -12,19% Show latest Report (04.12.2021)
31. Solar: -12,79% Show latest Report (04.12.2021)
32. Börseneulinge 2019: -15,65% Show latest Report (04.12.2021)

Social Trading Kommentare

FoxSr
zu FTE (03.12.)

Positionsaufbau angesichts der heutigen Schwäche. Für 2021 schlägt das Management 0,70 Euro Dividende vor, Zwischendividende von 0,30 Euro, ex-div 13.12.2021. Somit Dividendenrendite über 7,5%, nice. https://www.orange.com/en/share-and-consensus

Scheid
zu BT.A (02.12.)

Im europäischen Telekommarkt ist wieder Bewegung. Die Beteiligungsfirma KKR will Telecom Italia übernehmen. Nun gerät auch die BT Group ins Visier. Bereits im Juni war der französische Telekomkonzern Altice beim britischen Platzhirsch eingestiegen und hatte rund zwölf Prozent der Aktien gekauft. Damals wurde eine Komplettübernahme erst einmal dementiert. Gleichwohl war Altice erst einmal von weiteren Aktionen gesperrt. Diese Sperre läuft nun aus. Eine Offerte ist also durchaus möglich. Auch Finanzinvestoren wird Interesse am Festnetz der BT Group nachgesagt. Der indische Konzern Reliance Industries hingegen hat Spekulationen über ein Kaufinteresse dementiert. Eine spannende Spekulation!



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über Stefan Pierers Entscheidung


 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 04.12.2021

2. iPad Telekommunikation Lesen Nachricht News - Andrey Nikolskiy fotografierte Ex-Agrana-Sprecherin Maria Fally



Aktien auf dem Radar:Amag, Strabag, S Immo, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, OMV, ATX, Polytec Group, ATX Prime, RBI, ATX TR, AMS, Bawag, Immofinanz, Andritz, AT&S, DO&CO, Erste Group, EVN, Uniqa, Telekom Austria, Kostad, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Frequentis, VIG.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2T479
AT0000A2TMK0
AT0000A2TJM2

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(2), EVN(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Frequentis(1), OMV(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: DO&CO(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1), Porr(1)
    Edgarion zu Erste Group
    Star der Stunde: Frequentis 2.53%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.86%
    Star der Stunde: S Immo 0.46%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1), AT&S(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.77%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.31%