Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





CECL-Lösungen von Moody's Analytics schließen die SOC-1®-Prüfungen 2020 ab

27.01.2021

Moody’s Analytics gab heute bekannt, dass die Plattformen ImpairmentStudio™, RiskCalc™ und CMM™ die Prüfungen für System- und Organisationskontrollen (SOC 1) vom Typ 2 gemäß den Zertifizierungsstandards des American Institute of Certified Public Accountants erfolgreich absolviert haben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210126005992/de/

Die Prüfung des SOC-1-Berichts beinhaltet Richtlinien, Betriebsabläufe und Kontrollen in Bezug auf die Rechnungslegung von Anwenderunternehmen und erfolgt durch einen unabhängigen Prüfer, der objektiv bestätigt, dass die Dienstleistungsorganisation ihre erklärten Kontrollziele einhält.

Banken, Kreditgenossenschaften und Versicherungsgesellschaften nutzen unsere Lösung ImpairmentStudio, um Wertberichtigungsberechnungen, Analysen, Berichte und Arbeitsabläufe zu automatisieren. Diese preisgekrönte Lösung kombiniert unsere Kreditrisikodaten mit unseren branchenführenden Analysen und unserer Expertise in der bilanziellen Erfassung von Wertminderungen und wurde für ihre Vollständigkeit und ihre umfassenden CECL-Automatisierungsmöglichkeiten gefeiert. Als Teil einer integrierten Suite oder als eigenständige Plattform wird die CMM-Lösung zur Bewertung des Ausfall- und Beitreibungsrisikos für Gewerbeimmobilienhypotheken (CRE-Hypotheken) eingesetzt, während die RiskCalc-Lösung (ebenfalls kürzlich ausgezeichnet) den Anwendern die Bewertung des Ausfall- und Beitreibungsrisikos von Privatunternehmen und Finanzinstituten ermöglicht.

“Unsere Kunden zählen auf uns, wenn es gilt, eine herausragende betriebliche Compliance zu gewährleisten”, sagte Eric Ebel, Managing Director bei Moody’s Analytics. “Diese drei SOC-1-Zertifizierungen vom Typ 2 belegen, dass unsere CECL-Lösungen diesen wesentlichen Zweck erfüllen.”

Moody’s Analytics, Moody’s und alle anderen Namen, Logos und Symbole, die Moody's Analytics und/oder seine Produkte und Dienstleistungen kennzeichnen, sind Marken von Moody's Analytics, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen. In dieser Pressemitteilung genannte Marken von Drittanbietern sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über Moody’s Analytics
Moody’s Analytics bietet Finanzinformationen und Analyseinstrumente, die Unternehmenschefs und Führungskräfte dabei unterstützen, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen. Unsere fundierte Risikoexpertise, unsere umfangreichen Informationsressourcen und die innovative Anwendung von Technologien helfen unseren Kunden, sich auf einem aufstrebenden Markt sicher zu bewegen. Wir sind bekannt für unsere branchenführenden und preisgekrönten Lösungen, die sich aus Forschung, Daten, Software und professionellen Dienstleistungen zusammensetzen und von uns zu einem nahtlosen Kundenerlebnis kombiniert werden. Mit unserem Engagement für Exzellenz, unserem offenen Denkansatz und unserem Fokus auf die Erfüllung der Kundenbedürfnisse schaffen wir Vertrauen in Tausenden von Organisationen weltweit. Weitere Informationen über Moody’s Analytics erhalten Sie, wenn Sie unsere Website besuchen oder per Twitter und LinkedIn Kontakt mit uns aufnehmen.

Moody's Analytics, Inc. ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die für 2019 Umsatzerlöse in Höhe von 4,8 Milliarden US-Dollar berichtete, weltweit rund 11.400 Mitarbeiter beschäftigt und Niederlassungen in mehr als 40 Ländern unterhält.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Lenzing, Zumtobel, Addiko Bank, Warimpex, UBM, OMV, VIG, Wolford, AMS, Rosgix, Flughafen Wien, Verbund, Mayr-Melnhof, FACC, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Cleen Energy, Frequentis, Agrana, Frauenthal, Oberbank AG Stamm, Erste Group, voestalpine, Daimler, Volkswagen Vz., Allianz, BMW, Münchener Rück, HeidelbergCement, Infineon.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner