Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





CEOs, CIOs, und Manager für Beschaffung und Versorgung von Fortune 500-Unternehmen sprechen auf der GEP Innovate Digital Conference vom 27. bis 29. Oktober über Krise, Belastbarkeit und Transformation

19.10.2020
Clark, New Jersey (ots/PRNewswire) - - Mit dem Vorsitzenden und CEO von DuPont, Ed Breen, und Maggie Wilderotter, ehemalige Vorsitzende und CEO von Frontier Communications und aktuelles Vorstandsmitglied bei Costco, Lyft und anderen
- Raj Gupta, ehemaliger Vorsitzender und CEO von Rohm and Haas und aktueller Vorsitzender von Aptiv, und Pat Russo, ehemaliger CEO von Alcatel-Lucent und aktueller Vorsitzender von Hewlett Packard Enterprise
- Jared Diamond, MacArthur-Stipendiat und mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Autor von GUNS, GERMS & STEEL und UPHEAVAL: TURNING POINTS FOR NATIONS IN CRISIS
- IT-Chefs Bill Keillor von ExxonMobil und Bill Braun von Chevron
- Soumaya Keyes, Redakteurin für Handel und Globalisierung bei THE ECONOMIST
- Geschäftsführer von ABM, Apex Tool Group, Asahi Breweries, Ecolab, Exelon, Legal & General, Oncor und der University of California
GEP, ein führender Anbieter Lösungen für Beschaffung und Versorgung für Fortune 500- und Global 2000-Unternehmen weltweit, kündigte eine Reihe prominenter Persönlichkeiten Vordenker, Innovatoren und Leistungsträger aus der ganzen Welt für die jährlich stattfindende Hauptkundenkonferenz des Unternehmens mit dem Titel GEP INNOVATE DIGITAL:2020 VISION an.
"Auf der GEP INNOVATE 2020 werden einige der erfolgreichsten Führungskräfte der Welt darüber sprechen, wie sie und ihre Teams beispiellose Herausforderungen bewältigen, widerstandsfähigere Lieferketten entwickeln und die digitale Transformation vorantreiben, um die Wettbewerbsfähigkeit und den Unternehmenswert zu steigern", erklärte Subhash Makhija, Mitbegründer und CEO von GEP.
Die jährlich stattfindende Kundenkonferenz von GEP, die in ihr sechstes Jahr geht, bringt die Führungskräfte von weltweit tätigen Unternehmen zusammen und befasst sich mit den Themen Lieferketten- und Betriebsstrategie, digitaler Geschäftsbetrieb, neue und zukünftige Technologien sowie mit der geschäftlichen und finanziellen Leistung von Unternehmen. GEP SMART(TM) ist die branchenweit führende digitale Einkaufsplattform. GEP NEXXE(TM) ist eine von künstlicher Intelligenz gestützte Softwareplattform für Versorgungskettenmanagement, die marktführenden Unternehmen ein beispielloses Maß an Transparenz, Intelligenz, Flexibilität und Ausfallsicherheit in der Lieferkette bietet.
Klicken Sie auf GEP INNOVATE DIGITAL:2020 VISION, um sich für zahlreiche interaktive virtuelle Sitzungen anzumelden und mit prominenten Persönlichkeiten in Kontakt zu treten, darunter:
* Ed Breen, Vorstandsvorsitzender und CEO von DuPont im Kamingespräch mit Raj Gupta, Vorsitzender von Aptiv; ehemaliger Vorsitzender und CEO von Rohm and Haas und Vorstandsmitglied von DuPont.
* Jared Diamond, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Autor von Upheaval und Guns, Germs and Steel, zum Thema "Navigieren im Umbruch und Aufbau von Widerstandsfähigkeit".
* Maggie Wilderotter, ehemalige CEO und Vorstandsvorsitzende von Frontier Communications und Vorstandsmitglied von Costco, Hewlett Packard und Lyft im Gespräch mit Pat Russo, ehemaliger CEO von Alcatel-Lucent; Vorsitzender von Hewlett Packard Enterprise und Vorstandsmitglied von General Motors, Merck und Arconic.
* Soumaya Keynes, Redakteurin für Handel und Globalisierung bei The Economist, moderiert eine Podiumsdiskussion zum Thema "Zukunft der Beschaffung und Versorgung im Zeitalter der Unsicherheit".
* Chevron-CIO Bill Braun und Bill Keillor, Vizepräsident für weltweite Informationstechnologie und Digital-Transformation bei ExxonMobil, sprechen über "Schlüssel zur Digital-Transformation".
* Einkaufsleiter und Lieferketten-Manager von Unternehmen wie: ABM, Apex Tool Group, Asahi Breweries, Ecolab, Exelon, Legal & General, Oncor und von der University of California.
INFORMATIONEN ZU GEP SOFTWARE
GEP SOFTWARE(TM) bietet preisgekrönte digitale Plattformen für Beschaffung und Versorgung, die Unternehmen weltweit dabei unterstützen, agiler, belastbarer, wettbewerbsfähiger und profitabler zu werden.
Mit ansprechenden Benutzeroberflächen und flexiblen Workflows bietet GEP® den Benutzern moderne, intuitive digitale Arbeitsumgebungen, die eine außergewöhnliche Anwenderakzeptanz und bedeutende Gewinne bei für die Produktivität des einzelnen Mitarbeiters und des ganzen Teams bieten.
Die Produkte von GEP nutzen maschinelles Lernen und Cognitive Computing, fortschrittliche Daten- und semantische Technologien, IoT-, Mobil- und Cloud-Technologien und sind darauf ausgelegt, stetig neue Entwicklungen in die Technologie zu integrieren.
Die Software von GEP lässt sich schnell und einfach in Systeme von Drittanbietern und vorhandene ältere Systeme wie SAP, Oracle sowie in alle anderen wichtigen ERP- und F&A-Software integrieren. Mit seinem hervorragendem Support und Service ist GEP branchenführend in Bezug auf Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.
Die Cloud-Software und die digitalen Geschäftsplattformen von GEP stehen in mehreren Gartner Magic Quadrants ganz oben und werden von Branchenanalysten, Forschungsunternehmen und Medienunternehmen wie Gartner, Forrester, IDC, Procurement Leaders und Spend Matters regelmäßig ausgezeichnet und gewürdigt.
GEP SOFTWARE ist ein Unternehmen von GEP, dem weltweit führenden Anbieter von Strategien für Beschaffung und Versorgung, Software und Managed Services, mit Sitz in Clark,New Jersey. Weitere Informationen finden Sie auf www.gepsoftware.com.
 

Aktien auf dem Radar:Andritz, Kapsch TrafficCom, EVN, Warimpex, S Immo, Porr, ATX, ATX Prime, Rosgix, AT&S, Erste Group, OMV, Zumtobel, Josef Manner & Comp. AG, UIAG, Semperit, Pierer Mobility AG.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER