Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





CFI führt Differenzkontrakte für börsengehandelte Fonds ein

24.09.2020
Dubai (ots/PRNewswire) - Die CFI Financial Group freut sich, die Aufnahme von Differenzkontrakten (CFD) für börsengehandelte Fonds (ETF) in sein Angebot an Handelsprodukten bekannt zu geben, zu denen auch Währungen, Handelswaren, Aktien und Indizes gehören. Die neuen Produkte sind auf Metatrader 5 zu finden und werden ab dieser Woche für den Handel verfügbar sein.
Börsengehandelte Fonds (ETF), die in den letzten 20 Jahren schnell gewachsen sind, waren die erste Wahl unter den Finanzinstrumenten, sowohl für Händler als auch für Anleger, die nach neuen Wegen suchten, ein breiteres Spektrum an Vermögenswerten oder einen Korb aus einzelnen Produkten, ähnlich wie Stammaktien, zu handeln.
Die Gründer und Geschäftsführer der CFI Financial Group, Hisham Mansour und Eduardo Fakhoury, erklärten: "Als einer der ersten Anbieter von börsengehandelten Fonds auf Metatrader 5, und wahrscheinlich als der erste im Nahen Osten, arbeiten wir weiter unserem Ziel entgegen, ein sich stets verbesserndes Umfeld zu schaffen, was wir diesmal in Form zusätzlicher Handelsprodukte tun. Die Aufnahme von Differenzkontrakten für börsengehandelte Fonds in unsere Plattform ist aus zwei Gründen interessant: Das erweiterte Produktangebot, das Händlern und Investoren hilft, neue Möglichkeiten zu finden, sowie die Zugänglichkeit der erwähnten Produkte direkt auf Metatrader 5, unserer Hauptplattform und Schnittstelle, die den Handel im Laufe der Jahre immer präsenter und einfacher gemacht hat."
"Es ist ein hochdynamisches Umfeld, und da die Märkte weiter unbeständig sind, kann die Erweiterung unserer aktuellen Produktpalette unseren Kunden dabei helfen, neue Möglichkeiten zu finden, sich gegen Marktrisiken abzusichern und sich bei Bedarf zu diversifizieren", so Dr. Demetrios Zamboglou, Chief Operations Officer des Unternehmens. "Zunächst werden 100 börsengehandelte Fonds auf unserer Plattform gelistet, und in den kommenden Monaten sollen weitere hinzukommen."
Informationen zur CFI Financial Group
Die CFI Financial Group ist ein preisgekrönter, weltweit tätiger Finanzmarktanbieter mit über 22 Jahren Erfahrung und aufsichtspflichtigen Unternehmen in London, Larnaka, Beirut, Amman, Dubai und Port Louis. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, privaten und institutionellen Anlegern ein beispielloses und anspruchsvolles Handelserlebnis zu ermöglichen und bietet Multi-Asset-Zugang, individuelle und tatkräftige Unterstützung, leistungsstarke Analysen und tägliche Marktanalysen sowie eine hochentwickelte Handelsinfrastruktur mit einer umfangreichen Suite an Handelsplattformen. Weitere Informationen finden Sie unter www.cfifinancial.com.
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, DO&CO, Bawag, VIG, Telekom Austria, UBM, CA Immo, S Immo, Wienerberger, Zumtobel, Strabag, OMV, Porr, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik.


Random Partner

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER