Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





China Unicom und ZTE führen den branchenweit ersten kommerziellen Test der Intelligent Radio Network Orchestration Solution durch

15.06.2021
Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Die ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein bedeutender internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Unternehmens- und Verbrauchertechnologielösungen für das mobile Internet, und China Unicom haben in Dalian, China, einen kommerziellen Test der branchenweit ersten intelligenten Funknetz-Orchestrierungslösung durchgeführt, die sowohl Benutzer- als auch Netzwerkorchestrierung bietet.
Anfang 2021 veröffentlichte ZTE die branchenweit erste Intelligent Orchestration Radio Network Solution, die auf der Vision und der Arbeit von ZTE für die Entwicklung von 5G-Netzwerken basiert. Diese Lösung, die auf der nativen Intelligenz der Basisstation basiert, verbessert das Benutzererlebnis durch Benutzer- und Netzwerkorchestrierung und erfüllt die unterschiedlichen Anforderungen von B2B- und B2C-Diensten.
Die Ergebnisse zeigen, dass die Benutzer-Orchestrierung sowohl die 5G-Benutzererfahrung als auch die 5G-Camping-Quote verbessern kann. Die Uplink-NR-Niedrigdurchsatz-Benutzerquote wird um 50 % reduziert, während die Übergabeverzögerung um 50 % reduziert und die 5G-Campingquote deutlich erhöht wird.
Darüber hinaus kann die Netzwerkorchestrierung bei eingeschalteter dynamischer 4G/5G-Spektrumsaufteilung die Spektrumskonfigurationen automatisch entsprechend den Verkehrsanforderungen anpassen. Der durchschnittliche Durchsatz der 5G-Benutzer wird durch die Anpassung der Spektrumskonfiguration um 20 %-130 % erhöht, während die Anzahl der 4G-Benutzer und der Datenverkehr davon unberührt bleiben. Dies bringt neue Möglichkeiten zur Verbesserung der NR-Benutzererfahrung und zur Vereinfachung von O&M im 4G/5G-Szenario der dynamischen gemeinsamen Nutzung des Spektrums.
Bis heute haben ZTE und China Unicom große Fortschritte in verschiedenen Innovations-Pilotfeldern gemacht. So gewann ZTE den ICT China 2020 Annual Excellent Solution Award für seine Trusted-Sharing-Lösung auf Basis der Blockchain-Technologie im 5G-RAN-Sharing-Szenario und wurde mit dem Best Practice Award for 5G Network and Terminal Coordination für sein 5G Low-Altitude Private Network ausgezeichnet.
In Zukunft werden ZTE und China Unicom im Bereich der intelligenten Funknetzorchestrierung von Standards, Produkten und Services weiter zusammenarbeiten, um Forschung, Entwicklung und kommerzielle Anwendungen zu erleichtern, mit dem Ziel, 5G-Netze mit verbesserter Nutzererfahrung und Netzwerkeffizienz aufzubauen.
Über ZTE
ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Das Unternehmen entwickelt für seine Kunden integrierte, durchgängige Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im Konvergenzbereich der Telekommunikations- und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert mindestens zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn
 

Aktien auf dem Radar:Bawag, Frequentis, Erste Group, Kapsch TrafficCom, CA Immo, Mayr-Melnhof, Strabag, Wienerberger, UBM, Rosgix, Österreichische Post, Andritz, Linz Textil Holding, OMV, RBI, Verbund, Rath AG, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, EVN, Fresenius Medical Care.


Random Partner

XB Systems
XB Systems ist ein ESport-Portal, das Nachrichten, Wetten, Daten- und Softwareentwicklung in einer Unit vereint. Dies dient ausschließlich der Bereitstellung eines ESport-Unterhaltungserlebnisses für weltweite User.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2Q6H6
AT0000A278G1
AT0000A2RA44

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.51%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: EVN(2), Zumtobel(1), S Immo(1), SBO(1), VIG(1), Erste Group(1), AT&S(1), Semperit(1), AMS(1), Uniqa(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Frequentis 1.17%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S Immo(1), Verbund(1), CA Immo(1), FACC(1), UBM(1), Strabag(1), Semperit(1), Polytec Group(1), Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: Andritz 2.6%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.99%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(4), Verbund(2), Strabag(2), Polytec Group(1), Fabasoft(1), Österreichische Post(1), Bawag(1)
    BSN MA-Event Fresenius Medical Care
    BSN MA-Event Fresenius Medical Care
    Star der Stunde: Flughafen Wien 2.86%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.96%