Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Cirium schließt sich mit 3Victors zusammen, um die dynamischste Prognose der Reisenachfrage zu liefern

18.05.2022, 5849 Zeichen

Cirium, das Luftfahrtanalyseunternehmen, und 3Victors, ein Unternehmen für die Analyse von Reisedaten, gaben heute eine Vertriebspartnerschaft bekannt, die es Cirium ermöglicht, Flugpläne und Passagierverkehrsdaten mit Online-Suchdaten zusammenzuführen, um die Passagiernachfrage für Flughäfen und DMOs zu interpretieren, zu verstehen und zu prognostizieren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220518005657/de/

Cirium partners with 3Victors to offer the most dynamic travel demand forecasting. Cirium will bring together flight schedules and passenger traffic data with online search data to interpret, understand and forecast passenger demand for airports and DMOs. (Graphic: Business Wire)

Cirium partners with 3Victors to offer the most dynamic travel demand forecasting. Cirium will bring together flight schedules and passenger traffic data with online search data to interpret, understand and forecast passenger demand for airports and DMOs. (Graphic: Business Wire)

„Cirium und 3Victors haben das gemeinsame Ziel, die Art und Weise zu revolutionieren, wie die Reisebranche die zukünftige Nachfrage prognostiziert“, sagte Kim Gesch, VP Airline Planning bei Cirium. „Fluggesellschaften und Flughäfen auf der ganzen Welt nutzen seit langem die Produktreihe Diio von Cirium für die Netz- und Verkehrsanalyse. Wir haben in die Produkte investiert und die Qualität unserer Flugplan-, Verkehrs- und Tarifdaten verbessert, um unsere führende Position auf dem Markt zu sichern.“

Chris Zando, CEO bei 3Victors, sagte: „Sowohl 3Victors als auch Cirium konzentrieren sich auf hochwertige Datenwissenschaft, um der Industrie Echtzeit-Einsichten in die kommerzielle Entscheidungsfindung zu liefern. Die Kombination unserer beiden Fähigkeiten bietet die dynamischsten Prognosen auf dem Markt und das zu einem Zeitpunkt, an dem sie am dringendsten benötigt werden.“

Modelle für die Reisenachfrage wurden traditionell erstellt, indem aktuelle Buchungen für Flüge mit historischen Trends verglichen wurden. Die Ticketpreise wurden auf der Grundlage von Indikatoren aus diesen Modellen angehoben und gesenkt, um sicherzustellen, dass ein Flug zu optimalen Preisen gebucht wurde. Nach der Pandemie bedeutet das veränderte Buchungsverhalten der Reisenden, dass frühere Buchungsmuster nicht mehr als verlässlicher Anhaltspunkt für die künftige Nachfrage dienen können.

Cirium und 3Victors werden ihre Kräfte bündeln, um die umfassendste Lösung für die Analyse des künftigen Verkehrsaufkommens, die Beobachtung von Trends im Zeitverlauf und die Erkennung neuer Möglichkeiten anzubieten. Das Angebot wird die Flugplan-, Verkehrs- und Tarifdaten von Diio von Cirium zusammen mit den Suchdaten von DemandView von 3Victors umfassen, um eine möglichst genaue Prognose zu ermöglichen.

Dies ist besonders wichtig für Flughäfen, die bessere Einblicke benötigen, um Flugverbindungen zu erhalten und zu gewinnen, oder für DMOs, die ihre Marketingkampagnen und die Konversionsraten der Reisenden optimieren wollen.

Die Suchdaten von 3Victors werden von mehr als einer halben Million globaler Berührungspunkte erfasst, z. B. wenn ein potenzieller Reisender ein traditionelles oder Online-Reisebüro, eine Metasuche oder eine Reisesuchmaschine besucht: oder nach Flügen sucht. Die fortschrittlichste Datenwissenschaft wird angewendet, um das Verhalten der Reisenden zu interpretieren, was ein klares Nachfragesignal für Flugbuchungen liefert.

Ein Beispiel, das die Daten von 3Victors verwendet, zeigt, dass es in jüngster Zeit große Spitzen bei der Inlandsnachfrage aus dem Vereinigten Königreich und den USA gab und dass die Ergebnisse von Jahr zu Jahr schwanken. Würde man für die Vorhersage der Reisenachfrage nur historische Trends heranziehen, wären die für 2022 zu beobachtenden Reisespitzen nicht vorhergesagt worden.

Gesch von Cirium sagte: „Durch die Kombination der Fähigkeiten von Cirium mit den zeitgemäßen Erkenntnissen von 3Victors über die Reisenachfrage können wir unseren Kunden weltweit die fortschrittlichste Lösung anbieten, um die genauen Absichten der Reisenden zu ermitteln, Trends bei den Reisenden zu erfassen und Zusammenhänge zwischen den Suchanfragen und den tatsächlichen Buchungen der Reisenden zu erkennen.“

Ende

Über Cirium

Cirium führt leistungsstarke Daten und Analysen zusammen, um die Welt in Bewegung zu halten. Wir bieten Einblicke, die sich auf jahrzehntelange Erfahrung in der Branche stützen und es Reiseunternehmen, Flugzeugherstellern, Flughäfen, Fluggesellschaften und Finanzinstituten ermöglichen, logische und fundierte Entscheidungen zu treffen, die die Zukunft des Reisens gestalten, den Umsatz steigern und das Kundenerlebnis verbessern. Cirium ist Teil von RELX, einem globalen Anbieter von informationsbasierten Analyse- und Entscheidungstools für Fach- und Geschäftskunden. Die Aktien von RELX PLC werden an den Börsen von London, Amsterdam und New York unter Verwendung der folgenden Ticker-Symbole gehandelt: LONDON: REL; Amsterdam: REN; New York: RELX.

Für weitere Informationen folgen Sie den Updates von Cirium auf LinkedIn oder Twitter oder besuchen Sie www.cirium.com

Über 3Victors

3Victors hat die branchenweit erste Plattform zur Analyse von Reisedaten als Service in der Cloud entwickelt. Die proprietäre 360°-Ansicht der Reiselandschaft von 3V ist die Schnittstelle zwischen Datenvolumen, -vielfalt und -geschwindigkeit. 3V bietet eine marktführende Datenabdeckung und Echtzeit-Analysen und -Einblicke, die Unternehmen mit aussagekräftigen Informationen versorgen.

Für weitere Informationen folgen Sie 3Victors auf LinkedIn oder besuchen Sie https://www.3victors.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/57: Bitpanda & Wiener Börse, WP-KESt & eher Bad News, neue Valneva-Ziele


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, voestalpine, Mayr-Melnhof, Warimpex, Amag, Immofinanz, AMS, EVN, AT&S, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, S Immo.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A28S90
AT0000A2RYG7

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: FACC 2.11%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(1), CA Immo(1), voestalpine(1)
    Star der Stunde: Porr 2.63%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Mayr-Melnhof(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.79%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.51%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), Erste Group(1), Semperit(1), Uniqa(1)
    Österreich-Depots: Daytrade in der voestalpine (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: AT&S 0.92%, Rutsch der Stunde: SBO -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Mayr-Melnhof(1)