Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







16.10.2021

In der Wochensicht ist vorne: Daimler 5,82% vor voestalpine 5,07%, Ford Motor Co. 3,84%, Amazon 3,66%, Microsoft 3,17%, Toyota Motor Corp. 2,92%, Volkswagen 2,23%, AMS 1,46%, Intel 1,21%, Alphabet 1,16%, Zumtobel 1%, IBM 0,97%, GlaxoSmithKline 0,48%, Cisco 0,31%, Johnson & Johnson 0,23%, Roche GS 0,22%, Sanofi 0,18%, Novartis -0,39%, Andritz -0,46%, Honda Motor -0,92%, Samsung Electronics -1% und Pfizer -2,26%.

In der Monatssicht ist vorne: Ford Motor Co. 22,08% vor Daimler 16,07% , IBM 6,16% , Roche GS 4,54% , Sanofi 3,25% , Microsoft 1,47% , Honda Motor -0,04% , Intel -0,11% , GlaxoSmithKline -0,24% , Amazon -1,19% , Alphabet -1,21% , Zumtobel -1,73% , Johnson & Johnson -2,12% , AMS -2,56% , Novartis -2,72% , Volkswagen -3,03% , Andritz -3,12% , Cisco -4,53% , Pfizer -7,2% , Samsung Electronics -8,36% , voestalpine -8,65% und Toyota Motor Corp. -79,78% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 5 Tage im Plus (5,07% Zuwachs von 31,16 auf 32,74), ebenso Amazon 4 Tage im Plus (5,01% Zuwachs von 3246,3 auf 3409,02), Alphabet 3 Tage im Plus (3,63% Zuwachs von 2734,26 auf 2833,5), IBM 3 Tage im Plus (2,95% Zuwachs von 140,47 auf 144,61), Microsoft 3 Tage im Plus (3,87% Zuwachs von 292,88 auf 304,21), Johnson & Johnson 3 Tage im Plus (2,29% Zuwachs von 157,69 auf 161,3), Intel 3 Tage im Plus (4,39% Zuwachs von 52,17 auf 54,46), Honda Motor 3 Tage im Minus (3,32% Verlust von 26,77 auf 25,88), Novartis 3 Tage im Minus (0,31% Verlust von 76,7 auf 76,46).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ford Motor Co. 78,61% (Vorjahr: -4,22 Prozent) im Plus. Dahinter Volkswagen 61,79% (Vorjahr: -1,82 Prozent) und Alphabet 61,74% (Vorjahr: 30,19 Prozent). Toyota Motor Corp. -75,83% (Vorjahr: -1,57 Prozent) im Minus. Dahinter Samsung Electronics -13,2% (Vorjahr: 55,35 Prozent) und AMS -11,27% (Vorjahr: -50,32 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Ford Motor Co. 21,94%, Alphabet 18,27% und Microsoft 16,59%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Toyota Motor Corp. -76,85%, Samsung Electronics -12,28% und AMS -7,11%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:03 Uhr die Samsung Electronics-Aktie am besten: 2,03% Plus. Dahinter Honda Motor mit +1,84% , Roche GS mit +0,99% , GlaxoSmithKline mit +0,9% , Amazon mit +0,86% , Novartis mit +0,76% , Daimler mit +0,6% , Sanofi mit +0,5% , IBM mit +0,5% , Intel mit +0,49% , Alphabet mit +0,35% , Andritz mit +0,13% , Microsoft mit +0,12% , voestalpine mit +0,12% , Zumtobel mit +0,11% , Toyota Motor Corp. mit +0,03% , Volkswagen mit -0,11% , AMS mit -0,17% , Johnson & Johnson mit -0,18% , Pfizer mit -0,24% , Cisco mit -0,61% und Ford Motor Co. mit -1,26% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist 17,03% und reiht sich damit auf Platz 14 ein:

1. Ölindustrie: 70,71% Show latest Report (09.10.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 50,87% Show latest Report (09.10.2021)
3. Gaming: 49,61% Show latest Report (16.10.2021)
4. Energie: 31,33% Show latest Report (16.10.2021)
5. Banken: 31,17% Show latest Report (16.10.2021)
6. IT, Elektronik, 3D: 30,86% Show latest Report (09.10.2021)
7. Crane: 29,57% Show latest Report (16.10.2021)
8. Rohstoffaktien: 28,5% Show latest Report (09.10.2021)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 25,2% Show latest Report (16.10.2021)
10. Zykliker Österreich: 24,81% Show latest Report (09.10.2021)
11. MSCI World Biggest 10: 24,43% Show latest Report (09.10.2021)
12. Bau & Baustoffe: 19,31% Show latest Report (16.10.2021)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 17,94% Show latest Report (09.10.2021)
14. Global Innovation 1000: 17,03% Show latest Report (09.10.2021)
15. Post: 15,42% Show latest Report (09.10.2021)
16. Stahl: 14,96% Show latest Report (09.10.2021)
17. Versicherer: 14,47% Show latest Report (09.10.2021)
18. Aluminium: 13,38%
19. Deutsche Nebenwerte: 11,39% Show latest Report (16.10.2021)
20. Big Greeks: 8,4% Show latest Report (16.10.2021)
21. Immobilien: 7,07% Show latest Report (09.10.2021)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 6,34% Show latest Report (09.10.2021)
23. Runplugged Running Stocks: 6,15%
24. OÖ10 Members: 5,88% Show latest Report (09.10.2021)
25. Telekom: 5,05% Show latest Report (09.10.2021)
26. Computer, Software & Internet : 4,75% Show latest Report (16.10.2021)
27. Media: 3,25% Show latest Report (09.10.2021)
28. Sport: 0,34% Show latest Report (09.10.2021)
29. Börseneulinge 2019: -0,65% Show latest Report (16.10.2021)
30. Konsumgüter: -1,52% Show latest Report (09.10.2021)
31. Solar: -2,12% Show latest Report (09.10.2021)
32. Luftfahrt & Reise: -3,84% Show latest Report (09.10.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu SSUN (11.10.)

11.10.2021: 3 ST. Nachklauf

DanielLimper
zu AMZ (14.10.)

14.10.2021: 1 ST. Nachkauf

MEINAKTIENMARKT
zu AMZ (10.10.)

Aktienanalyse von Amazon! https://mein-aktienmarkt.de/alle-aktien-aktienanalysen/amazon/ *Lesbar für Zertifikatsinhaber und Abonnenten von Mein Aktienmarkt*   Ergebnis nach Fakten Finanzielle Stabilität ✅ Liquidität ✅ Profitabilität ✅ Qualitätsunternehmen ✅ Aktienpreis ❌   #amazon #meinaktienmarkt #online #handel #aws #cloud #aktie #aktienanalyse

11PS1986
zu NOVN (14.10.)

DCA

ZWinvestment
zu DAI (14.10.)

Verkauf Daimler: Gewinnmitnahme 14,31% Kursgewinn

SystematiCK
zu DAI (11.10.)

Neuer Kauf – DAIMLER (Startposition + Zukauf)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 10% Abstand initialer Stop Loss: 4,8% Risiko am Gesamtkapital: 0,48% Setup-Typ: Break-out Begründung: Enorm hohe relative Stärke im Titel mit RS-Linie auf neuem Hoch Titel hält sich sehr stark in der Korrektur des Gesamtmarktes und kann unter überzeugendem Volumen auf neues Mehrjahreshoch ausbrechen aus einer mehrmonatigen Konsolidierungsphase Volatilitätskontraktionsmuster vor Ausbruch im Chart erkennbar Aufstockung auf Zielpositionsgröße von 10% erfolgte in drei Tranchen

tradsam
zu DAI (11.10.)

Die Daimler -Aktien haben ihr Ziel erreicht, laufen jetzt mit den Turbo-Long-Scheinen mit Stopp-Loss weiter. Die Gegenposition Optionsscheine wurde verkauft.

SchenkFinancial
zu MSFT (14.10.)

Heute Microsoft, Nvidia, SAP, Autodesk und andere schöne Wert neu aufgenommen bzw. aufgestockt.

BrainCoreInvest
zu VOW (14.10.)

Neuaufnahme ins wikifolio: Volkswagen. Die Analysten von UBS sehen bei der Aktie 57 Prozent Aufwärtspotenzial, auch Dank der Ausrichtung auf die Elektrifizierung. https://www.wallstreet-online.de/nachricht/14531526-nachholbedarf-konsum-1-billion-euro-corona-ersparnisse-aktien-profitieren

GRInvesting
zu CIS (14.10.)

Der US-amerikanische Telekommunikationsanbieter glänzt durch starke Fundamentaldaten: Dazu zählen u.a. ein (verglichen mit den vergangenen Jahren) deutlich verringertes KGV und ein sehr geringer Verschuldungsgrad. Des Weiteren bietet der kalifornische Anbieter von Networking-Tools einen soliden Ausblick und minimales Risiko bei einer fairen Bewertung.



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #25: Über Porr, Immofinanz, AT&S und Wadlstecher


 

Bildnachweis

1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 16.10.2021

2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Labormantel, Labor http://www.shutterstock.com/de/pic-241532110/stock-photo-close-up-fragment-of-a-man-in-a-white-doctor-s-coat-holding-a-pad-tablet-device-in-his-hands.html



Aktien auf dem Radar:Porr, DO&CO, Polytec Group, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Telekom Austria, SBO, VIG, Agrana, BTV AG, Andritz, Flughafen Wien, Warimpex, Wienerberger, AMS, Gurktaler AG VZ, startup300, Verbund, Zumtobel, Rosgix, Athos Immobilien, CA Immo.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RYA0
AT0000A2RA44
AT0000A2SG62

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: S&T(2), Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: EVN(1), Telekom Austria(1), Verbund(1), VIG(1), Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Semperit(1), RBI(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(2), UBM(2), Amag(2), Frequentis(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.44%, Rutsch der Stunde: SBO -1.89%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), EVN(2), Fabasoft(2), Petro Welt Technologies(1), Semperit(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 2.51%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Porr 2.01%, Rutsch der Stunde: VIG -0.82%