Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





DELTA erneut als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

29.01.2020
Wien/Wels/Salzburg (OTS) - DELTA wurde vor über 40 Jahren gegründet und hat sich mittlerweile zu einer internationalen Unternehmensgruppe mit ca. 200 Mitarbeitern entwickelt. Der Gesamtdienstleister für den Bau lebt eine Kultur des wertschätzenden Miteinanders, des gegenseitigen Vertrauens und der Kooperation. Die kontinuierliche Auseinandersetzung mit den eigenen Werten hat DELTA für die Menschen im Unternehmen noch mehr sensibilisiert. So ist schon vor vielen Jahren die Idee entstanden, die Bedürfnisse der Mitarbeiter in Bezug auf die Work-Life-Balance zu evaluieren und bewusste Schritte zu setzen, um die Ausgeglichenheit zwischen Beruf und Privatleben zu ermöglichen. Zufriedene, gesunde, ideenreiche und motivierte Mitarbeiter sind DELTAs größtes Potential und geben Arbeit erst Sinn.
Zwtl.: Was hat DELTA bereits umgesetzt?
Entwicklung der DELTA Unternehmenskultur\nGesundes Mittagessen und Bio-Obst für die Mitarbeiter\nWeiterbildungsmaßnahmen zur Entwicklung der fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen\nDurchführung einer Mitarbeiterbefragung mit Aspekten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Kombination mit einer Potenzialanalyse\nKarriere- und Talentmanagement\nLaufendes Mentoring-Angebot für neue Mitarbeiter im Unternehmen\nErhebung der Mitarbeiter mit Pflegebetreuungsverpflichtungen\nZwtl.: Im Zuge des letzten Workshops wurden die neuen Maßnahmen für die nächsten drei Jahre in DELTAs Engagement als familienfreundliches Unternehmen erarbeitet:
Eine Mitarbeiterbefragung Anfang 2020 (unter anderem auch) zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie\nDie Vereinbarkeit von Beruf und Familie als Punkt in der Agenda bei den GF-Besprechungen und den Human Potential- und Unternehmenskulturbesprechungen\nTeamveranstaltungen inkl. karenzierten und freigestellten MitarbeiterInnen\nFamilientag\nGenerationendialog\nGesundheitsfördernde Maßnahmen wie gesundes Bio-Mittagessen, Informationsveranstaltungen & Sportangebote\n Olga Winkler, Leiterin des Bereichs Human Potentials und Unternehmenskultur DELTA, sagt: „Für uns ist es wichtig, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit bekommen, die DELTA Vision mitzugestalten. Die Bereiche Beruf und Privatleben fließen immer ineinander und sollen beide genug Raum und Zeit im Leben bekommen. Wenn wir z.B. Seminare zum Konfliktmanagement anbieten, unterstützt das die Menschen nicht nur im Beruf, sondern überall, wo sie mit anderen zusammenkommen.“
Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer und Unternehmenssprecher bei DELTA, freut sich über die neuerliche Auszeichnung: „Jeder Mitarbeiter bei DELTA ist nicht nur jemand der Leistung erbringt, sondern vor allem Mensch. Daher haben wir es uns zum Ziel gesetzt, unseren Mitarbeitern ein guter Partner und Begleiter zu sein. Da gehört die Umsetzung der Initiative Familie und Beruf einfach dazu.“
 

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, Frequentis, Amag, Warimpex, Zumtobel, S Immo, Immofinanz, SBO, Palfinger, Telekom Austria, Uniqa, Pierer Mobility AG, Andritz, Polytec, LINDE.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER