Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Depot bei bankdirekt.at: 6 Orderflows (Marinomed, Tesla, Porr, RHI, Pierer Mobility, SBO) (Depot Kommentar)

Die Marinomed-Order für das Depot ist gestern zum Marktschluss noch mit 96,50 erfüllt worden. Wie gesagt: Es ist schade, dass man in das ABB für Marinomed-Aktien nur als institutioneller Anleger investieren konnte. Ich hätte das gerne gemacht. Leider steht eine Prospektpflicht der Teilnahme an Transaktionen durch Kleinanleger immer entgegen, wenn kein Prospekt veröffentlicht werden kann oder soll. Die Verkäufer müssen sich aufgrund der Prospektpflicht zwangsläufig an institutionelle Anleger wenden und dürfen keinen Privaten Aktien anbieten. Dann können sie auf eine Ausnahme von der Prospektpflicht zurückgreifen. Eine Gesellschaft, deren Aktien von Aktionären verkauft werden, ist immer Passagier bei derartigen Transaktion.

Weiters im wikifolio DE000LS9BHW2: Wir verkauften einen kleineren Teil der Porr-Position zu 15,92, weil eine Hybrid-Emission ansteht. Das kann, muss aber nicht, kurzfristig auf den Kurs drücken. Porr war aber ohnedies die grösste Position.
Porr ( Akt. Indikation:  15,78 /15,84, 0,57%)

Es gab drei Zukäufe: RHI zu 42,29, Pierer Mobility zu 47,40 und SBO zu 45,75.
RHI Magnesita ( Akt. Indikation:  42,22 /42,62, 0,76%)
Pierer Mobility AG ( Akt. Indikation:  47,00 /47,60, -2,27%)
SBO ( Akt. Indikation:  46,10 /46,25, 1,26%)

Und finally ein erfüllter Put für das Depot:

"Ich platziere einen Auftrag über 120,000 Stück von HSBC Put 560 TL0 16.12.2020 (DE000TT0HJ98), mit einem Betragslimit von 8,850 EUR und einer Gültigkeit bis 31.01.2020, am Handelsplatz STUTTGART. Der Auftragswert beläuft sich auf 1.079,52 EUR. Erfüllt zu 8,80.

Idee: Ausgehend vom Rekordhoch von Tesla ein klassischer At-the-Money-Put mit Laufzeit knapp 1 Jahr, Verhältnis 10:1., besteht derzeit nur aus Zeitwert. Ist zum einen eine Wette auf eine Korrektur bei Tesla, andererseits auch ein wenig ein Hedge in einem sonst aus Longpositionen bestehenden Portfolio.

Weil dieser #gabb eh schon so lange ist, gibt es den nächsten Screenhot am Montag.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 24.01.)

(24.01.2020)

 

Bildnachweis

1. Marinomed Headquarter auf der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Bild: Vetmeduni Vienna)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: UBM , Palfinger , Warimpex , Lenzing , Addiko Bank , Frequentis , Uniqa , Erste Group , Wienerberger , ATX , Andritz , CA Immo , Immofinanz , ATX Prime , Österreichische Post , RBI , Polytec , Rosenbauer , Zumtobel , FACC , Pierer Mobility AG , DO&CO , Josef Manner & Comp. AG , Mayr-Melnhof , OMV , Österreichische Staatsdruckerei Holding , S Immo , UIAG , EVN , Strabag , Flughafen Wien.


Random Partner

Lenzing
Lenzing versorgt die globalen Textil- und Nonwovens-Branchen mit hochwertigen, botanischen Cellulosefasern. Die Palette der erzeugten Produkte reicht von Faserzellstoff über Standardfasern bis zu innovativen Spezialfasern. Neben ihrem Kerngeschäft Fasern ist die Lenzing Gruppe auch im Geschäftsfeld Engineering und Anlagenbau tätig.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Marinomed Headquarter auf der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Bild: Vetmeduni Vienna)


 Latest Blogs

» Philipp Aschenwald läutet die Opening Bell für Mittwoch

» Ein weiterer höchst schwieriger Tag für Aktien (Willibald Katzenschlager...

» Was tun, bei einem Gap nach unten? Stopp belassen oder doch rausnehmen? ...

» Domino's Pizza glänzt mit Quartalszahlen! (Achim Mautz)

» ATX-Trends: Wienerberger, FACC, Agrana, Amag, Frequentis, Porr, Rosenbau...

» Dreimal News rund um die FMA, Research zu Uniqa und voestalpine (Christi...

» Alle 80 im Minus, das ist Börsegeschichte; Hoffnungsträger Gilead Scienc...

» Ort des Tages: Factory 300 by startup300 (Leya Hempel)

» Depot bei bankdirekt.at: Ein Zukauf und die Bilanz nach dem Horrortag (D...

» Silvia Wendecker, Stefan Artner, Carlos Fernandez de Retana und Karin Kr...