Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast: VIG-CEO Elisabeth Stadler (Christian Drastil)

Und: Beitrag 5 bei "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast", der derzeit von Palfinger, VIG, Immofinanz, Kostad, Swiss Life Select Österreich, Erste Asset Management (diese sechs sind Gründungsmitglieder) sowie Gaisberg Consulting, WEB Windenergie, OeKB und Hypo Oberösterreich als Gemeinschaftspodcast betrieben wird, ist live.
Zum Podcast: https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Details zur Folge 5: "Der österreichische Nachhaltigkeitspodcast" (https://boersenradio.at/page/don) mit Elisabeth Stadler, CEO VIG: "So ein Versicherungskonzern stößt im Vergleich zu einem Industriekonzern nicht viel CO2 aus. Versicherungen produzieren ja nichts, belasten somit eigentlich nicht die Umwelt, denn sie benötigen keine Ressourcen - außer für Bürobetrieb…. Es ist trotzdem ein wichtiges Thema. Elisabeth Stadler, CEO Vienna Insurance Group: "Wir haben als VIG den Anspruch, dass ökonomische, gesellschaftliche und umweltbezogene Ziele Hand in Hand gehen. Nachhaltigkeit ist in unserm Kerngeschäft verankert. Die größten Hebel gibt es in der Veranlagung, in den Investitionsbereich und im Underwriting." Nach welchen Kriterien sucht die VIG ihre Investitionen in erneuerbare Energien aus? Und wie ist das mit chinesischen Versicherungen die weiterhin CO2-Schleudern wie Kohlekraftwerke versichern, nicht aber die VIG?"

Auf Spotify hören: https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.09.)

(21.09.2021)

 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» PIR-News: Valneva, Andritz, UBM, Research zu Porr, RHI Magnesita, A1 Tel...

» ATX TR zu einem 800. Jahrestag in der Wien-Geschichte wieder knapp auf R...

» Rosgix ab morgen ohne Österreich-Aktie, EVN wird ersetzt (Christian...

» Erste Entscheidungen beim 9. Aktienturnier by IRW-Press sind gefallen (C...

» Wiener Börse zu Mittag neutral: AT&S, Polytec Group, Lenzing und weitere...

» ATX-Trends: Addiko, AT&S, VIG, Immofinanz ...

» Marathon-Streckenrekorde in Amsterdam und Paris (Vienna City Marathon)

» Waters Corporation – Der Hersteller von Analyseinstrumenten profitiert v...

» Börse-Inputs auf Spotify zu Facebook, Teamviewer, Apple und Österreich-A...

» Delivering the Future since 1771, HM in 1:33:40, gewidmet dad.at (Christ...



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

European Lithium - Traudi Stollen
Vivatis Holding AG Headquarter
G4S Secure Solutions AG Headquarter Österreich

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A20DP5
AT0000A26J44
AT0000A2QDK5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Super-Tag dank Valneva, Position nach Anstieg etwas verkleinert (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.72%, Rutsch der Stunde: VIG -0.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S&T(3), Erste Group(2), EVN(1), AT&S(1)
    ATX TR zu einem 800. Jahrestag in der Wien-Geschichte wieder knapp auf Rekordkurs
    Rosgix ab morgen ohne Österreich-Aktie, EVN wird ersetzt
    Erste Entscheidungen beim 9. Aktienturnier by IRW-Press sind gefallen
    Star der Stunde: OMV 1.37%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.52%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Fabasoft(1), Marinomed Biotech(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(1)