Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Der vielseitigste Kinderhochstuhl der Welt kommt aus Österreich

03.12.2020
Wien (OTS) - Darauf freut sich wohl jedes Kind: Ein Kinderhochstuhl, auf dem es nicht nur sitzen und essen kann, sondern der sich auch noch als Schaukel, Tisch oder Treppe verwenden läßt. Danijela Lekic, Gründerin von QuarttoLino: „Der QuarttoLino macht aus einem Kindersitz ein vielseitig verwendbares Möbelstück, das Kindern Freude macht. Nicht nur meine Kinder hatten daran Spaß, sondern auch unser Kundenfeedback ist in den wenigen Monaten, die wir auf dem Markt sind, fulminant.“ Das oberösterreichische Startup QuarttoLino hat einen praktischen und multifunktionellen Kinderhochstuhl produziert, der auch ästhetisch überzeugt. Er ist aus Birkenholz und nachhaltigen Materialien hergestellt und wird komplett in Österreich gefertigt. Das Möbel ist schadstofffrei verleimt und mit wasserbasierten, lebensmittelechten Lacken veredelt und somit speichelfest. „Abhängigkeiten von asiatischen Vorproduzenten bestehen nicht, weshalb auch kurze Lieferfristen möglich sind“, so Lekic.
Zwtl.: Hochstuhl bis Schaukel in einem
Mit wenigen einfachen Handgriffen kann der QuarttoLino Hochstuhl zu einer Schaukel, zu einem Kindertischchen mit Sessel oder einer kleinen Treppe umfunktioniert werden. Das geht ganz ohne Werkzeug, lediglich mit den seitlichen Schrauben. Kurze Erklärfilme im Internet zeigen, wie man es macht. Für guten Halt und eine ergonomisch richtige Sitzhaltung sorgen höhenverstellbare Sitz- und Fußflächen. Spezielle Rollen an den hinteren Stuhlbeinen erleichtern einen Transport, schonen den Fußboden und erschweren ein Kippen des Stuhls nach hinten. Die Kinder können nach dem Essen den Stuhl als Tischchen nutzen, an dem sie malen oder basteln, und im Nu ist der Tisch zu einer Wippe umgebaut, auf der die Kleinen sich sicher und bequem schaukeln können. Ergänzt wird der Hochstuhl durch eine durchdachte Auswahl an liebevoll gestalteten Zubehörteilen, die separat erhältlich sind. Der QuarttoLino ist in sieben Designfarben (von blau bis rot) inklusive Spielwürfel um 349 Euro im Fachhandel oder unter [www.quarttolino.at] (http://www.quarttolino.at) erhältlich.
Zwtl.: Solide Qualität
Lekic: „Das Prädikat ‚Made in Austria‘ begründet zwar auch einen höheren Preis, bürgt aber für solide Qualität, weil es die hiesigen strengen TÜV-Vorschriften erfüllt und allerhöchste Qualitätsansprüche befriedigt.“ Mit Quarttolino zieht nicht nur ein funktionales Kindermöbel ins Haus ein, sondern auch ein echtes Designerstück Made in Austria. Damit ist er ein ideales Weihnachtsgeschenk.
[Foto-Link] (https://bit.ly/36zKch9)
 

Aktien auf dem Radar:Warimpex, UBM, Lenzing, Frequentis, AT&S, Addiko Bank, AMS, Bawag, Amag, Palfinger, DO&CO, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, UIAG, voestalpine, RHI Magnesita, Wolford, SW Umwelttechnik, Linz Textil Holding.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER