Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







18.09.2021

In der Wochensicht ist vorne: Deutsche Post 4,82% vor Nippon Express 4,2%, TNT Express 1,59%, PostNL 1,14%, Österreichische Post -0,13%, FedEx Corp -0,32% und United Parcel Service -1,67%.

In der Monatssicht ist vorne: TNT Express 8,45% vor Nippon Express 5,98% , Deutsche Post 5,51% , PostNL 0,18% , United Parcel Service -3,91% , Österreichische Post -7,37% und FedEx Corp -8,27% . Weitere Highlights: Deutsche Post ist nun 3 Tage im Plus (4,71% Zuwachs von 58,13 auf 60,87).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs PostNL 60,03% (Vorjahr: 37,72 Prozent) im Plus. Dahinter Deutsche Post 50,3% (Vorjahr: 19,08 Prozent) und Österreichische Post 33,62% (Vorjahr: -15,59 Prozent). FedEx Corp -0,48% (Vorjahr: 73,16 Prozent) im Minus. Dahinter United Parcel Service 12,84% (Vorjahr: 42,76 Prozent) und Nippon Express 15,89% (Vorjahr: 3,88 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Deutsche Post 21,85%, PostNL 10,68% und Nippon Express 3,03%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: TNT Express -100% und FedEx Corp -7,14%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:07 Uhr die TNT Express-Aktie am besten: 11,41% Plus. Dahinter Nippon Express mit +3,63% , Österreichische Post mit -0% , FedEx Corp mit -0,62% , United Parcel Service mit -1,13% , PostNL mit -1,63% und Deutsche Post mit -2,85% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Post ist 24,6% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Ölindustrie: 57,67% Show latest Report (18.09.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 43,42% Show latest Report (18.09.2021)
3. Gaming: 40,96% Show latest Report (18.09.2021)
4. IT, Elektronik, 3D: 35,76% Show latest Report (18.09.2021)
5. Crane: 32,31% Show latest Report (18.09.2021)
6. Energie: 29,87% Show latest Report (18.09.2021)
7. Auto, Motor und Zulieferer: 28,16% Show latest Report (18.09.2021)
8. Zykliker Österreich: 27,32% Show latest Report (11.09.2021)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 24,75% Show latest Report (18.09.2021)
10. Post: 24,6% Show latest Report (11.09.2021)
11. Bau & Baustoffe: 24,03% Show latest Report (18.09.2021)
12. Banken: 21,76% Show latest Report (18.09.2021)
13. MSCI World Biggest 10: 20,52% Show latest Report (18.09.2021)
14. Global Innovation 1000: 20,48% Show latest Report (18.09.2021)
15. Stahl: 19,45% Show latest Report (11.09.2021)
16. Rohstoffaktien: 18,49% Show latest Report (11.09.2021)
17. Aluminium: 12,88%
18. Deutsche Nebenwerte: 12,56% Show latest Report (18.09.2021)
19. Versicherer: 12,53% Show latest Report (11.09.2021)
20. Immobilien: 10,96% Show latest Report (18.09.2021)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,03% Show latest Report (18.09.2021)
22. Media: 8,93% Show latest Report (18.09.2021)
23. OÖ10 Members: 8,86% Show latest Report (18.09.2021)
24. Big Greeks: 8,29% Show latest Report (18.09.2021)
25. Runplugged Running Stocks: 8,2%
26. Computer, Software & Internet : 7,76% Show latest Report (18.09.2021)
27. Telekom: 7,71% Show latest Report (11.09.2021)
28. Börseneulinge 2019: 2,83% Show latest Report (18.09.2021)
29. Sport: 2,58% Show latest Report (11.09.2021)
30. Konsumgüter: 0,7% Show latest Report (18.09.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -0,61% Show latest Report (18.09.2021)
32. Solar: -7,9% Show latest Report (11.09.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Scharch
zu DPW (15.09.)

Die Post hat heute wieder einen guten Sprung nach oben gemacht.

THGM
zu DPW (14.09.)

Die Anteilsscheine des Bonner Logistikriesen verdanken ihren heutigen Sprung an die DAX-Spitze einen frischen Kaufempfehlung der Deutschen Bank, welche ein sattes Kursziel von 77 Euro ausgeben!



 

Bildnachweis

1. BSN Group Post Performancevergleich YTD, Stand: 18.09.2021

2. Briefmarke, Post, Brief, kleben, Lefteris Papaulakis / Shutterstock.com, Lefteris Papaulakis / Shutterstock.com



Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A2NXY1
AT0000A2SL57

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #954