Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Digi International stellt die Mobilfunk-Router-Lösung Digi IX30 für raue Umgebungen und die Einführung von Industrie 4.0 vor

23.05.2022, 5940 Zeichen

Digi International (Nasdaq: DGII; www.digi.com), ein weltweit führender Anbieter von Konnektivitätsprodukten und -diensten für das Internet der Dinge (IoT), hat heute mit Digi IX30 eine industrietaugliche Mobilfunk-Router-Lösung für raue Umgebungen vorgestellt. Digi IX30 bietet Edge-Intelligenz in einem robusten, branchenführenden Design für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Flexibilität. In Verbindung mit Digi Remote Manager® ist Digi IX30 eine All-in-One-Lösung für Anwendungen wie Verteilung und Automatisierung sowie Fernüberwachung von Maschinen und Sensoren in Branchen wie Öl- und Gasförderung, Wasserversorgung, Smart Cities und Außenbeschilderung.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220523005023/de/

Digi's new IX30 cellular router solution for harsh environments and industry 4.0 adoption provides edge intelligence in a ruggedized, industry-leading design for the highest levels of reliability and flexibility. Coupled with Digi Remote Manager®, Digi IX30 is an all-in-one solution for applications including distribution and automation, as well as remote machine and sensor monitoring in industries such as oil and gas production, water utilities, smart cities, and outdoor signage. (Photo: Business Wire)

Digi's new IX30 cellular router solution for harsh environments and industry 4.0 adoption provides edge intelligence in a ruggedized, industry-leading design for the highest levels of reliability and flexibility. Coupled with Digi Remote Manager®, Digi IX30 is an all-in-one solution for applications including distribution and automation, as well as remote machine and sensor monitoring in industries such as oil and gas production, water utilities, smart cities, and outdoor signage. (Photo: Business Wire)

Digi IX30 wird von Digi Remote Manager (Digi RM) und dem Digi-Accelerated-Linux-Betriebssystem (DAL OS) unterstützt. Digi RM ist die Kommandozentrale eines intelligenten Netzwerks, das es Unternehmen ermöglicht, Zehntausende von geschäftskritischen Geräten und Vemögenswerten von einem einzigen Desktop, Tablet oder Smartphone aus effizient zu konfigurieren, bereitzustellen, zu überwachen und zu verwalten. DAL OS ermöglicht zusammen mit Digi RM die Programmierbarkeit für Edge-Intelligence-Anwendungen, die Interoperabilität für ältere serielle Geräte/Protokolle und MQTT Sparkplug B. Diese Funktionen bieten entscheidende Konnektivität zwischen Geräten und Sensoren im Industrie-4.0-Ökosystem, sodass Benutzer ein hohes Maß an Sicherheit, Kontrolle und Leistung erleben können.

Bereit für öffentliche oder private Mobilfunknetze in EINER Lösung

Digi IX30 bietet schnelle Leistung für öffentliche, private und hybride Netzwerkbereitstellungen, die sowohl lizenziertes Spektrum als auch CBRS Band 48 unterstützen, um die Migration zwischen mehreren Netzwerken in einer einzigen SKU zu ermöglichen. Eine zukünftige Variante von Digi IX30 wird Anterix Band 8 zusammen mit der Anterix-Active-Zertifizierung enthalten, um Unterstützung für öffentliche und private Anterix-Mobilfunknetze anzubieten.

Kampferprobt für raue Umgebungen

Digi hat seine gesamte industrielle (IX) Produktfamilie entwickelt, um Hochleistungsanforderungen in rauen Umgebungen mit großen Temperaturschwankungen zu erfüllen. Seine Class 1, Division 2 (C1D2) und ATEX-Zertifizierungen machen Digi-Produkte für Umgebungen geeignet, in denen potenziell explosive Gase, Dämpfe, Staub oder Fasern vorhanden sein können, und sein DIN-Schienen-Montagedesign ermöglicht eine einfache Installation in Feldcontainern und -schränken.

Höchste Dichte an E/A-Optionen, Edge-Intelligenz und vollständige Funktionen für globale Bereitstellungen

Digi IX30 verfügt über die höchste Anzahl analoger und digitaler E/A und serieller Ports sowie umfassende Protokollunterstützung und bietet vielseitige Integrationsoptionen, um eine große Anzahl von Legacy-Systemen von einem einzigen Gerät aus zu verwalten.

Digi IX30 wurde mit zwei Ethernet-Ports und GNSS sowie Unterstützung für Fernsensoren mit vier analogen und vier digitalen Ein- und Ausgängen entwickelt. Die Digi-IX30-Lösung nutzt ihre neue Python-Programmierimplementierung, die Interoperabilität mit älteren seriellen Geräten/Protokollen bietet, und bringt mehr Zuverlässigkeit, Einfachheit und Sicherheit in das Edge-Computing.

Für Kunden, die Systeme weltweit bereitstellen und verwalten, bietet die IX-Reihe von Digi eine einzige SKU für die globale Bereitstellung in großem Umfang, was die Lagerhaltung vereinfacht und die Kosten für die globale Verteilung, Bereitstellung und Verwaltung senkt.

„Digi IX30 – das neueste Mitglied unserer IX-Gerätefamilie der nächsten Generation – baut auf unserem weithin erfolgreichen Vermächtnis industrieller Mobilfunkrouter auf“, sagte Sayeed Quazi, Senior Principal Product Manager bei Digi. „Das robuste IX30 mit zusätzlicher Rechenleistung für Edge-Anwendungen und zusätzlichen analogen und digitalen E/A reduziert die Fehlerquellen, indem es den Bedarf an zusätzlicher Ausrüstung eliminiert. Seine schnellere Leistung und LTE-Geschwindigkeiten bieten einen größeren Wert durch eine vollständige, kostengünstige IoT-Lösung und reduzieren die Betriebskosten in den anspruchsvollsten Bereitstellungen erheblich.“

Der Industrierouter Digi IX30 ist ab sofort über weltweite Distributoren erhältlich.

Über Digi International

Digi International (Nasdaq: DGII) ist ein weltweit tätiger Anbieter von Konnektivitätsprodukten, -dienstleistungen und -lösungen im IoT-Bereich. Das Unternehmen hilft Kunden dabei, vernetzte Produkte der nächsten Generation zu entwickeln und entscheidende Kommunikationsinfrastrukturen in anspruchsvollen Umgebungen mit einem hohen Niveau an Sicherheit und Zuverlässigkeit einzusetzen und zu verwalten. Digi wurde 1985 gegründet und hat Kunden dabei geholfen, mehr als 100 Millionen Produkte miteinander zu verbinden – eine Zahl, die weiter zunimmt. Weitere Informationen zu Digi finden Sie unter www.digi.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend


 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX, DAX.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RYG7
AT0000A2SST0
AT0000A2XFU5

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1129