Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





DIVÖRSITY-Kampagne #teamvielfalt: Jetzt mitmachen!

16.09.2019
Wien (OTS) - Vom 1. bis 6. Oktober 2019 zeigen mehr als 200 Unternehmen und Organisationen aus allen Bundesländern an den „Österreichischen Tagen der Diversität – DIVÖRSITY 2019“ bereits zum zweiten Mal, dass Diversität in der Wirtschaft eine große Chance für alle Unternehmen und den gesamten Wirtschaftsstandort ist.
Zwtl.: Machen Sie kostenlos mit!
Auch mit der großen österreichweiten Social-Media-Kampagne #teamvielfalt wird ein klares Zeichen für Vielfalt und Toleranz in der Arbeitswelt gesetzt und mehr Bewusstsein und Wertschätzung von Diversität in der österreichischen Wirtschaft erzeugt. https://www.divoersity.at/kampagne_teamvielfalt.pdf (https://www.divoersity.at/kampagne_teamvielfalt.pdf)
Unter dem Hashtag #teamvielfalt präsentieren sich Unternehmen als diversitätsbewusste Arbeitgeber mit Fotos, Videos und Mission-Statements von MitarbeiterInnen, Führungskräften und Personalverantwortlichen zum Thema und stärken dadurch auch ihr Team.
Mitmachen lohnt sich – hier finden Sie alle Infos plus Links zur Anmeldung: https://divoersity.at/teamvielfalt/mitmachen (https://divoersity.at/teamvielfalt/mitmachen/)
Wir bedanken uns herzlich bei unserem Hauptsponsor „Takeda“ sowie den weiteren Sponsoren „Industriellenvereinigung“, „TU Career Center“, „Wien Energie“, „Wirtschaftsagentur Wien“, „FFG“, „Vienna Insurance Group“, „ÖBB“, „ISS“, „NÖGKK“, „Casinos Austria“, „Kühne + Nagel“, „Steiermärkische Sparkasse“, „Palfinger“ und „Pfizer“. Ebenfalls danken wir unseren Medienpartnern „Der Standard“, „Geld Magazin“ und „LebensArt“.
Außerdem unterstützten folgende PartnerInnen die Social-Media-Kampagne #teamvielfalt: „Wirtschaftsverlag“, „medianet Verlag GmbH“, „Respact“, „Austrian Startups“, „Frau im Fokus“, „WEKA Industriemedien“, „Frauen-Business.at“ und „TirolJobs24“.
Hinter dem Projekt DIVÖRSITY stehen die Unternehmen ALPHA plus und brainworker. Alles zu DIVÖRSITY 2019: https://divoersity.at (https://divoersity.at/)
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER