Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







27.02.2024, 7314 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
American Express AEC1 197.25   (26.02.)
200.30/ 200.60
 
1.62%
16:30:48
Home Depot HDI 343.00   (26.02.)
345.40/ 345.80
 
0.76%
16:28:42
Walt Disney WDP 99.24   (26.02.)
99.67/ 99.70
 
0.45%
16:30:50
3M MMM 84.46   (26.02.)
84.50/ 84.58
 
0.09%
16:28:45
Amazon AMZ 160.50   (23.02.)
160.50/ 160.56
 
0.02%
16:28:51
 
Nike NKE 97.23   (26.02.)
96.19/ 96.36
 
-0.98%
16:30:44
salesforce.com FOO 279.60   (26.02.)
275.40/ 275.80
 
-1.43%
16:28:44
Chevron CHV 142.60   (26.02.)
139.14/ 139.28
 
-2.38%
16:30:49
Amgen AMGN 263.00   (23.02.)
255.80/ 256.20
 
-2.66%
16:00:52
Verizon BAC 37.49   (26.02.)
36.43/ 36.47
 
-2.76%
16:30:50
 
Home Depot
25.02 10:12
Scheid | SPECIAL
Special Situations
„Nach drei Jahren mit außergewöhnlichem Wachstum für unser Geschäft war 2023 ein gemäßigtes Jahr“, so der CEO von Home Depot, Ted Decker anlässlich der Vorlage der Quartalszahlen. Die Baumarktkette litt vor allem darunter, dass sich Kunden mit größeren Anschaffungen zurückhielten und weniger renovierten, erreichte aber die Prognosespanne für das gesamte Geschäftsjahr. Im vierten Geschäftsquartal gingen die Erlöse um knapp drei Prozent auf 34,8 Mrd. Dollar zurück. Auf vergleichbarer Basis betrug das Minus sogar 3,5 Prozent. Der Gewinn sank sogar um 17 Prozent auf 2,8 Mrd. Dollar. Im neuen Geschäftsjahr (per Ende Januar) soll der Umsatz um ein Prozent zulegen. Auf vergleichbarer Basis dürfte allerdings ein Minus von einem Prozent zu Buche stehen. Analysten hatten sich hier vorab ein kleines Plus erhofft. Ich sehe die Aktie weiterhin als Halteposition.
Amazon
27.02 08:38
SCtrade | SCDAXHIT
Schlag den Dachs
Amazon.com ist der größte Aktionär von Rivian mit einem Anteil von etwa 158,4 Millionen Aktien oder 16,3 % der ausstehenden Aktien. Der Ausverkauf der Rivian-Aktie (RIVN) in der vergangenen Woche hat den Wert der Beteiligung von Amazon um knapp 1 Mrd. USD verringert. Und der Rückgang der Aktie um ca. 55 % im bisherigen Jahresverlauf hat den Wert von Amazons Investition um etwa 2 Mrd. USD verringert.
26.02 19:53
ChrisKo | KOX73411
Fundamental-Invest u Mega-T...
leicht reduziert und Gewinn von 173 % realisiert 
26.02 04:17
GoetzPortfolios | PERFORMG
Technology Outperformance
(Kurze) Valuation von Amazon Amazon.com, ein weltweit agierendes E-Commerce- und Technologieunternehmen, weist derzeit eine erhebliche Marktkapitalisierung oder Nettowert von 1,82 Billionen US-Dollar auf und positioniert sich damit als ein bedeutender Akteur im Markt. Darüber hinaus beläuft sich der Unternehmenswert auf 1,87 Billionen US-Dollar, was eine umfassende Messgröße für den Gesamtwert des Unternehmens darstellt. Aktienstatistiken Das Verständnis der Aktienstruktur bietet Einblicke in die Eigentumsverhältnisse und Marktdynamiken. Ausstehende Aktien: 10,39 Mrd. Veränderung der Aktien (YoY): +2,97% Veränderung der Aktien (QoQ): +0,51% Im Besitz von Insidern (%): 9,32% Im Besitz von Institutionen (%): 62,81% Streubesitz: 9,22 Mrd. Bewertungskennzahlen Die Analyse wichtiger Bewertungskennzahlen hilft dabei, die Leistung des Unternehmens und seine Marktposition zu bewerten. KGV (Trailing): 60,34 Forward KGV: 41,85 PS-Ratio: 3,16 Forward-PS: 2,78 KBV: 9,00 K/FCF-Ratio: 49,38 PEG-Ratio: 2,40 Finanzielle Kennzahlenhistorie Die Analyse finanzieller Kennzahlen bietet einen historischen Kontext für die Bewertung der Leistung. EV/EBITDA-Verhältnis: 20,88 EV/FCF-Verhältnis: 50,70 Finanzielle Position Das Verständnis der finanziellen Position des Unternehmens ist entscheidend für die Bewertung der Stabilität. Liquiditätsverhältnis: 1,05 Verschuldungsgrad / Eigenkapital: 0,67 Finanzielle Effizienz Effizienzverhältnisse zeigen, wie gut das Unternehmen seine Ressourcen nutzt. Eigenkapitalrendite (ROE): 17,20% Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROIC): 8,85% Umsatz pro Mitarbeiter: 376.908 USD Gewinn pro Mitarbeiter: 19.951 USD Steuern Die Analyse der Steuerlandschaft hilft dabei, die fiskalische Verantwortung des Unternehmens zu verstehen. Gezahlte Einkommensteuer (12 Monate): 7,12 Mrd. USD Effektiver Steuersatz: 18,96% Aktienkursstatistiken Die Untersuchung der Aktienperformance bietet Einblicke in die Marktdynamik. Beta (1Y): 1,14 Preisänderung in 52 Wochen: +82,62% 50-Tage-Durchschnittskurs: 158,42 USD 200-Tage-Durchschnittskurs: 138,56 USD Relative Stärke Index (RSI): 65,75 Short Selling-Informationen Das Verständnis des Leerverkaufs spiegelt die Marktsentiment wider. Aktuellster Leerverkaufsanteil: 75,18 Mio. Leerverkauf im Vormonat: 84,85 Mio. Leerverkaufsanteil (% der ausstehenden Aktien): 0,72% Leerverkaufsanteil (% des Streubesitzes): 0,81% Leerverkauf-Verhältnis (Tage bis zur Abdeckung): 1,65 Gewinn- und Verlustrechnung Die Überprüfung der Einkommensdetails bietet einen umfassenden Einblick in Umsatz und Gewinne. Umsatz (12 Monate): 574,79 Mrd. USD Bruttogewinn (12 Monate): 270,05 Mrd. USD Betriebsergebnis (12 Monate): 36,85 Mrd. USD Vorsteuergewinn (12 Monate): 37,55 Mrd. USD Nettogewinn (12 Monate): 30,43 Mrd. USD EBITDA: 89,39 Mrd. USD EBIT: 40,73 Mrd. USD Gewinn pro Aktie (EPS): 2,90 USD Bilanz Die Bilanzanalyse gibt Einblicke in Vermögenswerte und Verbindlichkeiten. Bargeld & äquivalente Werte: 86,78 Mrd. USD Gesamtverschuldung: 135,61 Mrd. USD Nettobargeld: -48,83 Mrd. USD Nettobargeld pro Aktie: -4,70 USD Eigenkapital / Buchwert: 201,88 Mrd. USD Buchwert pro Aktie: 19,43 USD Umlaufvermögen: 7,43 Mrd. USD Cashflow Die Analyse des Cashflows hilft dabei, die Liquidität und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens zu verstehen. Betrieblicher Cashflow: 84,95 Mrd. USD Investitionsausgaben: -48,13 Mrd. USD Freier Cashflow: 36,81 Mrd. USD Freier Cashflow pro Aktie: 3,57 USD Margen Die Untersuchung verschiedener Margen bietet Einblicke in die Rentabilität. Bruttomarge: 46,98% Betriebsmarge: 6,41% Vorsteuermarge: 6,53% Nettogewinnmarge: 5,29% EBITDA-Marge: 15,55% EBIT-Marge: 7,09% FCF-Marge: 6,40% Dividenden & Renditen Die Erkundung von dividendenbezogenen Kennzahlen gibt Einblicke in die Rendite für Aktionäre. Dividende pro Aktie: n/a Dividendenrendite: n/a Dividendenwachstum (YoY): n/a Jahre des Dividendenwachstums: n/a Auszahlungsverhältnis: n/a Aktienrückkaufrendite: -2,97% Aktionärsrendite: -2,97% Gewinnrendite: 1,67% FCF-Rendite: 2,03% Analystenprognose Die durchschnittliche Kursprognose für Amazon.com liegt bei 182,29 USD, was 4,17% höher ist als der aktuelle Preis. Die Konsensbewertung lautet "Strong Buy". Kursziel: 182,29 USD Differenz zum Kursziel: 4,17% Konsensbewertung: Strong Buy Anzahl der Analysten: 45 Umsatzwachstumsprognose (5 Jahre): 11,78% EPS-Wachstumsprognose (5 Jahre): 26,10% Punktzahlen Amazon.com weist einen Altman Z-Score von 5,01 und einen Piotroski F-Score von 7 auf.   Fazit Amazon.com, als dominierende Kraft im E-Commerce- und Technologiesektor, präsentiert sich mit einer beeindruckenden finanziellen Basis. Die beträchtliche Marktkapitalisierung und solider finanzieller Effizienz, weisen auf eine etablierte Marktposition hin. Allerdings sollten Investoren vorsichtig sein, da einige Bewertungskennzahlen auf eine mögliche Überbewertung hindeuten könnten. Die endgültige Bewertung hängt stark von den zukünftigen Wachstumsaussichten ab. 

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


American Express : 1.62%
Home Depot : 0.76%
Walt Disney : 0.45%
3M : 0.09%
Amazon : 0.02%
Nike : -0.98%
salesforce.com : -1.43%
Chevron : -2.38%
Amgen : -2.66%
Verizon : -2.76%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell und ich denke dabei an Palfinger und Raiffeisen


 

Bildnachweis

1. American Express : 1.62%

2. Home Depot : 0.76%

3. Walt Disney : 0.45%

4. 3M : 0.09%

5. Amazon : 0.02%

6. Nike : -0.98%

7. salesforce.com : -1.43%

8. Chevron : -2.38%

9. Amgen : -2.66%

10. Verizon : -2.76%



Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner