Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.02.2024, 4299 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
Procter & Gamble PRG 146.28   (20.02.)
147.76/ 147.88
 
1.05%
15:37:05
Home Depot HDI 329.60   (20.02.)
332.60/ 332.80
 
0.94%
15:37:04
Travelers Companies PA9 201.70   (20.02.)
203.30/ 203.80
 
0.92%
15:37:03
Coca-Cola KO 56.11   (20.02.)
56.40/ 56.44
 
0.55%
15:34:45
Apple AAPL 168.06   (16.02.)
168.94/ 168.98
 
0.54%
15:37:07
 
Goldman Sachs GOS 356.70   (20.02.)
352.70/ 353.30
 
-1.04%
15:37:06
Wal-Mart WMT 162.46   (20.02.)
160.48/ 160.66
 
-1.16%
15:37:07
Boeing BCO 189.14   (20.02.)
186.82/ 187.02
 
-1.17%
15:37:07
salesforce.com FOO 263.80   (20.02.)
259.40/ 259.80
 
-1.59%
15:34:29
Walgreens Boots Alliance WBA 20.30   (16.02.)
19.92/ 19.97
 
-1.75%
15:37:03
 
Coca-Cola
20.02 21:59
vlog | VL317DGS
Dividend Growth 50 Champions
Coca-Cola - das Lieblingsgetränk meines Sohnes. Das Unternehmen erwirtschaftet seit über 100 Jahren Renditen für seine Investoren. Auch das Jahr 2023 war erfolgreich: Umsatzwachstum: 6,4% Gewinnwachstum: 12,3% EPS-Wachstum: 12,8% Dividendenwachstum: 4,4% Alle Zahlen ohne Gewähr. Zur Verifizierung der Daten verweise ich auf die offiziellen Investor Relations Seiten.
18.02 16:11
Scheid | SPECIAL
Special Situations
Trotz steigender Preise greifen die Verbraucher bei der Marke Coca-Cola weiterhin kräftig zu. Der US-Getränkhersteller übertraf 2023 mit einem organischen Umsatzwachstum von zwölf Prozent die Erwartungen deutlich. Für 2024 geht Coca-Cola davon aus, dass das organische Plus schwächer ausfallen dürfte als zuletzt. Doch die Aussichten übertrafen die Erwartungen der Analysten. Nachdem die Aktie zunächst positiv reagiert hatte, drehten sich die Vorzeichen im Verlauf des Handels dann jedoch um. Denn CEO James Quincey betonte, dass die Preise für die Getränke von Coca-Cola künftig nachgeben – nach mehreren Quartalen mit Preisanhebungen, mit denen der Konzern steigende Kosten abfedern konnte. Ich sehe weiterhin keinen Handlungsbedarf.
Apple
20.02 08:57
rendimic | GLOBI
Investieren bei Inflation
Apple sieht charttechnisch etwas angeschlagen aus (bewegt sich knapp unter der 200 Tg-Linie) - deshalb bin ich hier mit Nachkäufen aktuell etwas vorsichtig. 
19.02 11:52
Krise | HEDGEVIP
US Hedge Fund VIPs
Apple erweitert seine AI-Funktionen in Xcode und plant, diese 2023 Entwicklern zugänglich zu machen. Neue generative AI-Features könnten Apple-Produkte revolutionieren, von Musik bis zur Codeerstellung. Ideal für Investitionen in Apple-Aktien. https://www.theverge.com/2024/2/15/24074455/apple-generative-ai-xcode-spotlight-testing
18.02 16:55
DNSInvest | WHPF20X
DNS World High Performers
"Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und versuchen den Markt zu schlagen?  https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x
Wal-Mart
21.02 07:12
KSchachinger | EASMOATK
Euro am Sonntag Moat Kings
Der weltweit größte Supermarktbetreiber Walmart begeistert mit starken Zahlen und kauft Smart-TV-Hersteller Vizio für 2,3 Milliarden Dollar um stärker ins Geschäft mit Onlinewerbung einzusteigen. In den USA ist Walmart bereits der zweitgrößte Onlinehändler nach Amazon, allerdings mit sehr großem Abstand. Walmarkt Dominanz in seinen Märkten prädestiniert die Aktie für das Moat Kings Wikifolio - als Ergänzung zu den Technologie-Riesen. Dass sich Amerikas Supermarktriese mittelfristig auch zu einem Technologieunternehmen entwickelt macht die Aktie aus meiner Sicht zusätzlich interessant.   https://www.reuters.com/business/retail-consumer/walmart-expects-annual-sales-above-estimates-acquire-vizio-23-billion-2024-02-20/ Walmart kicked off U.S. retailers' reporting season on Tuesday with robust fourth quarter results after inflation-squeezed shoppers flocked to its stores, and said it would buy smart-TV maker Vizio for $2.3 billion.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


Procter & Gamble : 1.05%
Home Depot : 0.94%
Travelers Companies : 0.92%
Coca-Cola : 0.55%
Apple : 0.54%
Wal-Mart : -1.16%
Goldman Sachs : -1.04%
Boeing : -1.17%
salesforce.com : -1.59%
Walgreens Boots Alliance : -1.75%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/07: Heiko Thieme


 

Bildnachweis

1. Procter & Gamble : 1.05%

2. Home Depot : 0.94%

3. Travelers Companies : 0.92%

4. Coca-Cola : 0.55%

5. Apple : 0.54%

6. Wal-Mart : -1.16%

7. Goldman Sachs : -1.04%

8. Boeing : -1.17%

9. salesforce.com : -1.59%

10. Walgreens Boots Alliance : -1.75%



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger, UnitedHealth.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner