Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







14.09.2019

In der Wochensicht ist vorne: Drillisch 10,08% vor O2 6,85%, Vodafone 4,72%, AT&T 4,58%, Telecom Italia 4,47%, BT Group 1,85%, Orange 1,13%, Swisscom 0,45%, Deutsche Telekom 0,29%, Alcatel-Lucent 0%, Telekom Austria -0,6%, Tele Columbus -0,95% und

In der Monatssicht ist vorne: Drillisch 22,53% vor O2 12,89% , Telecom Italia 12,72% , AT&T 8,75% , Vodafone 8,54% , Orange 4,6% , Deutsche Telekom 3,76% , Swisscom 2,1% , Alcatel-Lucent 0% , Telekom Austria 0% , BT Group -0,79% , Tele Columbus -12,59% und Weitere Highlights: O2 ist nun 7 Tage im Plus (9,64% Zuwachs von 2,29 auf 2,51), ebenso Telecom Italia 5 Tage im Plus (4,47% Zuwachs von 0,49 auf 0,51), Orange 3 Tage im Plus (3,05% Zuwachs von 13,46 auf 13,87), Vodafone 3 Tage im Plus (3,51% Zuwachs von 155,52 auf 160,98).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AT&T 32,83% (Vorjahr: -26,8 Prozent) im Plus. Dahinter Telecom Italia 6,42% (Vorjahr: -32,92 Prozent) und Swisscom 4,79% (Vorjahr: -9,41 Prozent). Tele Columbus -38,69% (Vorjahr: -68,65 Prozent) im Minus. Dahinter Drillisch -29,35% (Vorjahr: -35,35 Prozent) und BT Group -28,33% (Vorjahr: -12,27 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: AT&T 18,97%, Vodafone 12,84% und Swisscom 2,97%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, BT Group -19,96% und Tele Columbus -14,91%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Swisscom-Aktie am besten: 2,03% Plus. Dahinter BT Group mit +1,51% , Telecom Italia mit +1,26% , Vodafone mit +0,59% und Telekom Austria mit +0,08% Drillisch mit -0,06% , O2 mit -0,12% , Deutsche Telekom mit -0,19% , Orange mit -0,34% , Tele Columbus mit -0,48% , AT&T mit -1,25% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -5,69% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

1. Computer, Software & Internet : 39,92% Show latest Report (14.09.2019)
2. Energie: 39,4% Show latest Report (14.09.2019)
3. IT, Elektronik, 3D: 35,16% Show latest Report (14.09.2019)
4. Solar: 32,95% Show latest Report (14.09.2019)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 31,75% Show latest Report (14.09.2019)
6. Rohstoffaktien: 23,38% Show latest Report (14.09.2019)
7. Runplugged Running Stocks: 22,1%
8. MSCI World Biggest 10: 21,68% Show latest Report (14.09.2019)
9. Versicherer: 21,28% Show latest Report (07.09.2019)
10. Media: 17,58% Show latest Report (14.09.2019)
11. Global Innovation 1000: 16,32% Show latest Report (14.09.2019)
12. Deutsche Nebenwerte: 14,94% Show latest Report (14.09.2019)
13. Bau & Baustoffe: 14,56% Show latest Report (14.09.2019)
14. Sport: 13,57% Show latest Report (14.09.2019)
15. Konsumgüter: 13,3% Show latest Report (14.09.2019)
16. Licht und Beleuchtung: 13,23% Show latest Report (14.09.2019)
17. Gaming: 12,14% Show latest Report (14.09.2019)
18. Börseneulinge 2019: 11,58% Show latest Report (14.09.2019)
19. Zykliker Österreich: 11,43% Show latest Report (07.09.2019)
20. Post: 10,76% Show latest Report (14.09.2019)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,87% Show latest Report (14.09.2019)
22. Crane: 9,86% Show latest Report (14.09.2019)
23. Banken: 9,33% Show latest Report (14.09.2019)
24. Big Greeks: 9,16% Show latest Report (14.09.2019)
25. Immobilien: 8,56% Show latest Report (14.09.2019)
26. OÖ10 Members: 3,49% Show latest Report (14.09.2019)
27. Ölindustrie: 3,1% Show latest Report (14.09.2019)
28. Auto, Motor und Zulieferer: 0,14% Show latest Report (14.09.2019)
29. Aluminium: -1,28%
30. Luftfahrt & Reise: -2,04% Show latest Report (14.09.2019)
31. Telekom: -6,16% Show latest Report (07.09.2019)
32. Stahl: -9,96% Show latest Report (14.09.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Alber
zu VOD (13.09.)

Die Aktie von Vodafone ist in den letzten Wochen stark gestiegen. Dies geschah infolge zahlreicher positiver Analystenkommentare.

StefanBodeFonds
zu VOD (11.09.)

Positionsreduktion. Komplettverkauf Vodafone

Alber
zu DRI (09.09.)

Zahlreiche Kaufempfehlungen lassen die Aktie weiter steigen.

finelabels
zu O2D (13.09.)

Warburg stuft meinen Depotwert Telefonica Deutschland von Hold auf Buy hoch und senkt das Kursziel von €4 auf €3,10. Kurspotential demnach immerhin 24 Prozent.

finelabels
zu O2D (13.09.)

Neu bzw. wieder im Depot ist Telefonica Deutschland. Die Aktie zeigt seit einigen Tagen einen Aufwärtstrend und könnte den Boden hinter sich gelassen haben. Als nächstes Kursziel sollte die € 2,70 angestrebt werden. BNP Paribas hat den Wert jüngst mit "Outperform" eingestuft.



 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 14.09.2019

2. iPad Telekommunikation Lesen Nachricht News - Andrey Nikolskiy fotografierte Ex-Agrana-Sprecherin Maria Fally



Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , Kapsch TrafficCom , Addiko Bank , Amag , Polytec , Porr , Wienerberger , Zumtobel , KTM Industries , DO&CO , voestalpine , Agrana , Immofinanz , Wolford , Frequentis , Gurktaler AG Stamm , UBM .


Random Partner

Börse Stuttgart
An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner