Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





e& erweitert Edge-Cloud-Portfolio von Etisalat UAE mit leistungsfähigen uCPE-Diensten von ADVA und NEC

06.10.2022, 10031 Zeichen

ADVA (FWB: ADV) und die NEC Corporation (NEC; TSE: 6701) gaben heute bekannt, dass Etisalat UAE, der Geschäftsbereich für Telekommunikation von e& (früher bekannt als Etisalat Group), seinen Unternehmenskunden virtuelle On-Demand-Dienste anbietet und dabei die Ensemble NFV-Technologien von ADVA einsetzt. Die Lösung führt unterschiedliche Netzfunktionen auf einer gemeinsamen Plattform zusammen und wurde von NEC in enger Zusammenarbeit mit Etisalat UAE integriert. Das neue universelle Netzabschlussgerät (engl.: universal Customer Premise Equipment, uCPE) bietet Unternehmen im gesamten Nahen Osten einen schnellen und sicheren Zugriff auf die branchenweit größte Auswahl an virtuellen Netzfunktionen (Virtual Network Functions, VNFs) wie beispielsweise SD-WAN, Routing, Firewall, DDoS-Prävention und IoT-Anwendungen. Mit den VNFs vieler verschiedener Hersteller können die Geschäftskunden von Etisalat UAE Dienste ohne Risiko testen und neue Umsatzchancen in kürzester Zeit ergreifen.

„Etisalat UAE erhöht die Leistungsfähigkeit seiner Geschäftskunden durch erstklassige, innovative Lösungen mit neuesten Technologien und anspruchsvollen Diensten auf Basis eines hochmodernen Telekommunikationsnetzes“, so Khaled Murshed, CTIO bei Etisalat UAE. „Wir erleben gegenwärtig eine Renaissance bei den Datenübertragungsdiensten. Dank NFV können wir die Wertschöpfung für unsere Kunden maximieren. Unsere neuen uCPE-Dienste ermöglichen es unseren Geschäftskunden im gesamten Nahen Osten, ihre Anwendungen schneller zu digitalisieren, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und bestehende Prozesse zu verbessern. Bis vor kurzem mussten wir für die Bereitstellung unserer dynamischen, individualisierten Angebote mehrere Hardware-Plattformen in unterschiedlichen Ausprägungen an verschiedenen Standorten vorhalten, um die strengen Anforderungen bei den Bereitstellungszeiten zu erfüllen. Um die Zufriedenheit unserer Geschäftskunden zu erhöhen, stellen wir jetzt dank der zuverlässigen Unterstützung unseres langjährigen Partners NEC in Kombination mit der Ensemble-Software-Suite von ADVA alle Anwendungen auf einer einzigen Plattform bereit. Dadurch haben wir nicht nur unsere Geschäftsprozesse optimiert und die Hardwareressourcen effizienter genutzt, sondern wir haben es auch unseren Kunden ermöglicht, attraktive Leistungsmerkmale dank offener Standards zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.“

Etisalat UAE setzt die gesamte Ensemble-Software-Produktfamilie von ADVA auf den leistungsfähigsten White-Box-Hardware-Plattformen ein und ermöglicht damit seinen Behörden- und Unternehmenskunden, die Vorteile einer softwarebasierten uCPE-Lösung mit vielen Mehrwertdiensten zu nutzen. Mit dieser Lösung können virtuelle Dienste bedarfsgerecht aktiviert werden. Kunden haben nun in 16 Ländern im Nahen Osten, Asien und Nordafrika Zugang zum Ensemble Harmony Ecosystem. Diese einzigartige Multi-Vendor-Umgebung bietet eine unübertroffene Vielfalt und Auswahl an virtuellen Netzfunktionen. Die neue Lösung von Etisalat UAE nutzt Ensemble Connector als NFVI-Plattform mit integriertem vRouter auf Basis des Turbo Routers von 6WIND. Weitere Schlüsselkomponenten sind ADVAs Ensemble Orchestrator und der Virtualization Director, die eine einfache und effektive Management- und Orchestrierungsarchitektur (MANO) ermöglichen. Mit der Virtual-Edge-Cloud-Technologie von ADVA kann Etisalat UAE vielen Kunden sichere virtualisierte Dienste schnell bereitstellen und diese auch einfacher betreiben.

„In enger Zusammenarbeit mit NEC wird die uCPE-Lösung von Etisalat UAE die Agilität und Produktivität von Unternehmen und Behörden steigern und deren Digitalisierung beschleunigen. Etisalat UAE ist ein innovativer Service-Provider erster Güte, der in jedem Technologiebereich im Netz wie beispielsweise bei White Boxes, VNFs und NFVI/MANO die jeweils besten Technologien einsetzt und dabei auch noch Kosten spart. Darüber hinaus kann Etisalat UAE mit dem umfassenden Angebot an virtuellen Anwendungen, die auf einer gemeinsamen Plattform angeboten werden können, jedem Kunden mit innovativen neuen Diensten einen Mehrwert bieten“, kommentierte Mike Heffner, GM Edge Cloud, ADVA. „Unsere Ensemble Connector-Lösung stellt sicher, dass Etisalat UAE eine White-Box an einen Kundenstandort liefern kann, um dann mittels Zero-Touch-Provisionierung zuverlässig und sicher uCPE-Anwendungen bereitzustellen. Dies bietet ein neues Maß an Dynamik und Effizienz, das für die Beschleunigung der Digitalisierung im gesamten Nahen Osten entscheidend sein wird.“

NEC ist seit den frühen Stadien der digitalen Transformation ein Verfechter offener Netze und bietet Lösungen für viele Bereiche in Kommunikationsnetzen, darunter Weitverkehrslösungen, Übertragungstechnik und Mobilfunktechnologie. NEC ist ein langjähriger Geschäftspartner von Etisalat UAE und bietet umfassende Ende-zu-Ende-Lösungen wie Multi-Vendor-Telekommunikations-Cloud-Plattformen sowie Domain-Automatisierungs- und End-to-End-Service-Orchestrierungslösungen von seiner Tochtergesellschaft Netcracker an. Dies hilft Etisalat UAE, innovative Dienste schneller auf den Markt zu bringen und eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Bei diesem Projekt nutzte NEC seine umfassenden Systemintegrationsfähigkeiten und arbeitete mit seinem globalen Partner ADVA zusammen, um die neue uCPE-Lösung zu entwickeln und zu implementieren.

„Wir fühlen uns geehrt, von Etisalat als Technologiepartner ausgewählt worden zu sein. Durch unsere enge globale Partnerschaft mit ADVA vereinfachen wir die Bereitstellung der uCPE-Dienste und machen sie effizienter. Das ist ein großer Vorteil für die Geschäftskunden von Etisalat UAE, die von einem schnellen und einfachen Zugang zu Sprach-, Internet- und Sicherheitsanwendungen an kostengünstigen Zugangspunkten profitieren werden“, sagte Hideyuki Ogata, GM Service Provider Solutions bei der NEC Corporation. „Als Befürworter offener Netze und Cloud-Partner von Etisalat UAE, wird NEC mit unseren Dienstleistungen und unserer umfassenden Expertise die Weiterentwicklung von Etisalat UAE-Diensten unterstützen. Davon profitieren alle Branchen, vom Bildungs- und Gesundheitswesen bis hin zu E-Government und Smart Cities in der MEA-Region.“

Die Etisalat-Gruppe hat ihre Markenidentität mit Wirkung vom 23. Februar 2022 in e& geändert. Ihre Strategie zielt darauf ab, das Wachstum durch die Schaffung eines nachhaltigen Geschäftsmodells in allen Geschäftsbereichen zu beschleunigen. Im Heimatmarkt von e& wird das Telekommunikationsgeschäft weiterhin von Etisalat UAE geführt, während international die bestehenden Tochtergesellschaften von e& das reiche Telekommunikationserbe der Gruppe weiterführen. So werden leistungsfähige Telekommunikationsnetze gestärkt und der Wert für die verschiedenen Kundensegmente maximiert. e& life erweitert die digitalen Dienste für Privatkunden, um deren digitalen Lebensstil zu verbessern, und bietet Technologien der nächsten Generation durch intelligente Datenübertragung in den Bereichen Unterhaltung, Einzelhandel und Finanztechnologie. Um die digitale Transformation von Behörden, Großunternehmen und Konzernen zu ermöglichen, konzentriert sich e& enterprise auf Mehrwertdienste durch seine Ende-zu-Ende-Lösungen in den Bereichen Cybersicherheit, Cloud, Internet der Dinge (IoT) und künstliche Intelligenz (KI) sowie auf die Umsetzung von Großprojekten. e& capital ermöglicht es der Gruppe, sich auf die Förderung neuer Unternehmensfusionen und Übernahmen zu konzentrieren und gleichzeitig den Shareholder Value zu maximieren und die globale Präsenz zu stärken.

Über Etisalat UAE, von e&
Etisalat UAE ist der Geschäftsbereich für Telekommunikation von e& in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Als Wachstumsmotor der e& Gruppe wird der Bereich Telecoms im Heimatmarkt von Etisalat UAE und international von den bestehenden Tochtergesellschaften operativ bedient. Die Stärkung der Führungsposition im Markt für Telekommunikation, die Erschließung von Shareholder Value und die Bereitstellung von Kundenerlebnissen sind Schlüsselbereiche, auf die wir uns konzentrieren, um ein optimales Geschäftsergebnis zu erzielen. Telecoms nutzt das Zeitalter der 'Renaissance der Datenübertragung', um allen Kunden und allen Kundensegmenten lebensverbessernde Lösungen zu bieten. Der Geschäftsbereich baut innovative Netze und stellt Technologien der nächsten Generation zum Aufbau modernster Telekommunikationsinfrastrukturen bereit. Wenn Sie mehr über unser Telekommunikationsgeschäft erfahren möchten, besuchen Sie bitte eand.com/en/telecom.jsp.

Über die NEC Corporation
Die NEC Corporation hat sich als führendes Unternehmen bei der Integration von IT- und Netzwerktechnologien etabliert und vertritt die Markenaussage "Orchestrating a brighter world". NEC ermöglicht es Unternehmen und Regionen, sich an die raschen Veränderungen in der Gesellschaft und auf dem Markt anzupassen, indem es für die sozialen Werte Sicherheit, Fairness und Effizienz sorgt, um eine nachhaltigere Welt zu fördern, in der jeder die Chance hat, sein volles Potenzial zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie bei NEC unter www.nec.com.

Über ADVA
Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das Fundament von ADVA. Unsere Technologie liefert die Grundlage für eine digitale Zukunft und macht Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen. Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und neue, innovative Dienste zu schaffen. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter www.adva.com.

Veröffentlicht von
ADVA Optical Networking SE, München, Deutschland
www.adva.com



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/58: Aufklärung Telekom / FACC, RBI mit längster Meldung ever, Börsenwort des Jahres, CIRA-Presseonkel


 

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, DO&CO, AT&S, Uniqa, S Immo, VIG, Rosgix, AMS, Josef Manner & Comp. AG, Stadlauer Malzfabrik AG, Warimpex, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Andritz, Erste Group, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, voestalpine, Wienerberger.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Semperit
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.22%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Zumtobel(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Amag 1.03%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.79%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1)
    Star der Stunde: SBO 0.79%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.22%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Zumtobel(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.88%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.36%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Uniqa(1)