Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





EcoFlow bringt modulare Stromversorgungslösungen für Wohnmobile und Insellösungen auf den Markt

27.06.2022, 7351 Zeichen
Berlin (OTS) - Die kompakten EcoFlow Power Kits sind einfach einzurichten und unterstützen eine Vielzahl von Lademethoden
[EcoFlow] (https://bit.ly/3xLzVdY), ein Unternehmen für tragbare Stromversorgung und Lösungen für erneuerbare Energien, hat heute die [EcoFlow Power Kits] (https://bit.ly/3QJTYCg) für Wohnmobile und Insellösungen auf den Markt gebracht. Die EcoFlow Power Kits sind einfach einzurichten und vereinfachen den anspruchsvollen Installationsprozess bestehender benutzerdefinierter Stromversorgungslösungen. Sie ermöglichen es Nutzern, mit kompakten und intelligenten Modulen ihre eigenen Einstellungen vorzunehmen, die ihren Strombedarf am besten decken.
„Die EcoFlow Power Kits wurden entwickelt, um die Erstellung individueller Energielösungen einfacher als je zuvor zu machen", erläuterte Thomas Chan, Leiter Forschung und Entwicklung bei EcoFlow. „EcoFlow möchte Energielösungen anbieten, die genau auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten sind, egal ob es sich um ein Wohnmobil, ein nicht an das öffentliche Stromnetz angeschlossenes Haus oder die Nachrüstung einer Werkstatt handelt."
Modular und erweiterbar
Die EcoFlow Power Kits bestehen aus zwei Grundmodulen – dem EcoFlow Power Hub, der als zentraler Knotenpunkt für alle Ein- und Ausgänge fungiert, und den 2K/5KWh LFP-Batterien von EcoFlow. Je nach tatsächlichem Strombedarf kann der EcoFlow Power Hub an bis zu drei LFP-Batterien angeschlossen werden, die zusammen eine Basiskapazität von 2 KWh bieten, die auf 15 KWh erweiterbar ist. Damit können Nutzer ein Wohnmobil 18 Stunden lang und ein netzunabhängiges Haus 11 bis 14 Stunden[i] lang mit Strom versorgen, ohne eine andere Stromquelle zu nutzen.
Darüber hinaus können die EcoFlow Power Kits mit drei Arten von Solarmodulen gebündelt werden, darunter das 100W Rigid/Flexible Solar Panel und das 400W Rigid Solar Panel. Durch die Koppelung der EcoFlow Power Kits mit den Solarmodulen können Kunden eine maximale Solarleistung von 4800W erreichen, die eine 15-KWh-Kapazität in etwa 3 Stunden vollständig aufladen kann, und somit einen nachhaltigen Lebensstil ohne Netzanschluss genießen.
Für noch mehr Kontrolle können die EcoFlow Power Kits mit dem AC/DC Smart Distribution Panel erweitert werden, das bis zu sechs AC-Stromkreise im Haus/Wohnmobil und 12 DC-Stromkreise anschließen kann, von denen 6 über die EcoFlow Power Kit Konsole oder die App gesteuert werden können.)
Einfache Einrichtung
Für die Installation der meisten modularen Energielösungen mit Dutzenden von Modulen benötigt ein erfahrener Nutzer 10 bis 15 Stunden. Im Vergleich dazu enthalten die EcoFlow Power Kits bis zu 4 Module (ohne Solarmodule) und Kabel, was den Installationsprozess dreimal schneller macht als der Branchendurchschnitt[ii] und gleichzeitig das Risiko einer falschen Verkabelung verringert.
Schnelles Aufladen über verschiedene Arten
EcoFlow Power Kits können über sechs verschiedene Stromquellen aufgeladen werden: Solarzellen, den EcoFlow Smart Generator, Lichtmaschinen, Landstrom, das öffentliche Stromnetz und herkömmliche Generatoren. Mit verschiedenen Lademethoden und der Möglichkeit, eine 15-kWh-Kapazität mit einer Eingangsleistung von 6000 W in 2,5 Stunden vollständig aufzuladen, befreien die EcoFlow Power Kits die Nutzer von der Angst vor einem niedrigen Batteriestand, wenn sie mit ihrem Wohnmobil unterwegs sind oder netzunabhängig leben.
Fortschrittliches 48-V-System
Die EcoFlow Power Kits verwenden ein einzigartiges 48-V-System im Vergleich zu herkömmlichen 12-V-Systemen. Dadurch können die EcoFlow Power Kits die Erfahrung des Nutzers auf mehreren Ebenen verbessern, einschließlich Sicherheit, Energieeffizienz, Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit.
* Sicherheit und Energieeffizienz

Bei gleicher Ausgangsleistung fließt beim 48-Volt-System im Vergleich zu herkömmlichen 12-Volt-Systemen nur ein Viertel des elektrischen Stroms durch die Kabel, was zu einem Sechzehntel Leistungsverlust und dünneren und bequemeren Kabeln führt.
* Vielseitigkeit

Mit dem 48-Volt-System kann der EcoFlow Power Hub eine maximale Leistung von 3600 W erreichen, um leistungsstarke Geräte wie Klimaanlagen, Warmwasserbereiter und Haartrockner zu betreiben.
* Benutzerfreundlichkeit

Der EcoFlow Power Hub kann problemlos 12-Volt-Systeme ersetzen, da er mit einem DC-DC-Modul ausgestattet ist, das all jenen zur Verfügung steht, die bereits ein Stromversorgungssystem in ihren Wohnmobilen installiert haben.
Integriert und kompakt
Der EcoFlow Power Hub ist das branchenweit erste zentrale Fünf-in-Eins-Stromversorgungssystem, das zwei Solarladegeräte mit Maximum Power Point Tracking (MPPT), ein DC-DC-Batterieladegerät mit MPPT, einen Wechselrichter und ein Ladegerät sowie zwei DC-DC-Abwärtstransformatoren umfasst. Mit weniger Komponenten macht es der EcoFlow Power Hub dem Nutzer leicht, seine eigenen EcoFlow Power Kits zu erweitern oder zu verkleinern. Darüber hinaus sind die EcoFlow LFP-Batterien so konzipiert, dass sie stapelbar sind. Um Platz zu sparen, können Benutzer bis zu drei LFP-Batterien übereinander stapeln.
Wählen Sie Ihr eigenes Kit
Die EcoFlow Power Kits sind in drei verschiedenen Paketen erhältlich, um den Bedürfnissen der Benutzer am besten gerecht zu werden. Beginnend mit dem Get Set Kit können Nutzer ihren grundlegenden Strombedarf mit dem EcoFlow Power Hub und den LFP-Batterien decken. Das Premium Kit geht noch einen Schritt weiter und fügt dem Mix das AC/DC Smart Distribution Panel hinzu, das dem Nutzer die Kontrolle über seinen Energieverbrauch auf Schaltkreisebene ermöglicht. Für die beste Nutzererfahrung und den größten Energiebedarf bietet das Ultimate Kit schließlich alle oben genannten Module und zusätzlich die Power Kit Console und den EcoFlow Smart Generator.
Jedes der drei Kits kommt mit fünf Bündeln verschiedener Kapazitäten von 2 KWh bis 15 KWh, was insgesamt 15 Bündel ergibt. Mit Hilfe des EcoFlow Power Calculator, der ab dem 5. Juli auf der Website von EcoFlow verfügbar sein wird, können Kunden auch das Paket auswählen, das ihren Strombedürfnissen am besten entspricht.
Informationen zu EcoFlow
EcoFlow ist ein Unternehmen für tragbare Stromversorgungen und Lösungen für erneuerbare Energien. Seit seiner Gründung im Jahr 2017 hat EcoFlow mit seinen tragbaren DELTA- und RIVER-Powerstation und umweltfreundlichem Zubehör Kunden in über 100 Märkten ein beruhigendes Gefühl gegeben. Die Mission von EcoFlow ist es, die Art und Weise, wie die Welt auf Energie zugreift, neu zu erfinden, indem das Unternehmen leise, leichtere und langlebigere erneuerbare Batterien herstellt. Die Produkte von EcoFlow sind inzwischen in 40 Ländern und Regionen Europas erhältlich, unterstützt durch ein Netz von über 400 lokalen Einzelhändlern.
[i] Die Zeiten für den Stromverbrauch von Wohnmobilen und netzunabhängigen Häusern basieren auf Schätzungen, wonach ein Wohnmobil im Durchschnitt 20 kWh Strom pro Tag und ein netzunabhängiges Haus 25 bis 33 kWh pro Tag verbraucht.
Weitere Informationen finden Sie auf den Websites von EcoFlow:
Großbritannien: [uk.ecoflow.com] (https://bit.ly/3u0XC0V)
Deutschland: [de.ecoflow.com] (https://bit.ly/3QJzxp1)
Frankreich: [fr.ecoflow.com] (https://bit.ly/3QKJp1J)
Andere europäische Länder: [eu.ecoflow.com] (https://bit.ly/3QJTYCg)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/90: Wienerberger und eine IR-Auszeichnung, Do&Co-Zukauf, S Immo Präzisierung, AT&S-Buy-Size


 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, Warimpex, UBM, Verbund, VIG, Uniqa, Andritz, AMS, AT&S, Porr, SBO, UIAG, voestalpine, CA Immo, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Lenzing, Airbus Group, Zalando, Puma, RWE, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Bayer, Brenntag, Continental.


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJM2
AT0000A2VKV7
AT0000A28JG4

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: OMV 0.61%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -0.53%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Kontron(1)
    Star der Stunde: DO&CO 2.64%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Frequentis(2), Kontron(1), DO&CO(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 0.86%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.13%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.48%, Rutsch der Stunde: DO&CO -5.15%
    Star der Stunde: Österreichische Post 3.25%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(6), Mayr-Melnhof(2), Erste Group(1), EVN(1), Andritz(1)