Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Ein Durchbruch in der biopharmazeutischen Proteinproduktion: LenioBio kündigt eine neue proprietäre Zelllinie an, die frei von pflanzlichen Glykanen ist

16.05.2022, 2503 Zeichen
Düsseldorf, Deutschland (ots/PRNewswire) - Das deutsche Life-Science-Biotech-Unternehmen LenioBio GmbH gab heute die Erzeugung einer neuartigen pflanzlichen Glykan-Knockout-Zelllinie bekannt, die die Vielseitigkeit und Flexibilität des zellfreien Proteinsynthesesystems (CFPS) des Unternehmens, ALiCE®, erhöhen wird.
Die firmeneigene ALiCE®-Plattform von LenioBio wird aus einem Zelllysat der Tabakpflanze BY-2 gewonnen. Expressionssysteme auf Pflanzenbasis sind ideale Biofabriken für die Produktion vieler verschiedener Proteinklassen für eine Vielzahl von Anwendungen. Unterschiede in der Art und Weise, wie Pflanzenzellen und die Zellen anderer Organismen den wichtigen posttranslationalen Schritt der Proteinglykosylierung durchführen, können jedoch die Verwendung einiger pflanzlicher CFPS-produzierter Proteine einschränken.
Um seinen Kunden mehr Flexibilität zu bieten, hat LenioBio eine BY-2-Knockout-Zelllinie entwickelt, der die Enzyme fehlen, die für die pflanzenspezifische Fucose- und Xylose-Glykosylierung verantwortlich sind. Die Deletion der Fucosyltransferase- und Xylosyltranferase-Gene wurde durch präzises Genome Editing erreicht. Das daraus resultierende Lysat ohne pflanzliche Glykane öffnet die Tür zu einer neuen Reihe von ALiCE-Produkten, die das Potenzial für eine anpassbare Proteinglykosylierung bieten.
Dies ist die erste von vielen Optimierungen dieser Art, die für das ALiCE-System geplant sind, und ergänzt die laufenden Arbeiten, die Teil des kürzlich angekündigten Eurostars-Stipendiums sind.
„Wir freuen uns, diese Zelllinie in unser Repertoire aufnehmen zu können und unseren Kunden bald mehr Auswahl und Kontrolle über die zellfreie Proteinproduktion für verschiedene Anwendungen zu bieten", so Dr. Ricarda Finnern, CSO der LenioBio GmbH.
Die neue Zelllinie ist ein Ergebnis des zweijährigen, von Horizon 2020 der EU finanzierten Projekts PEPPER (881025), das im Februar 2022 erfolgreich abgeschlossen wurde.
Informationen zu LenioBio
LenioBio ist ein Unternehmen für Proteinexpressionsplattformen, das sich für die Entwicklung neuer Technologien für die Entdeckung, Entwicklung und großtechnische Produktion von Proteinen einsetzt, die nicht durch die Grenzen der Zelle eingeschränkt werden.
LenioBio wurde im September 2016 als juristische Person in Deutschland gegründet, mit Büros in Düsseldorf und F&E- und Produktionslaboren in Aachen. Für weitere Informationen besuchen Sie Leniobio.com und folgen Sie LenioBio auf LinkedIn.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1758134/LenioBio_Logo.jp...

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend


 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2RYG7
AT0000A2SST0

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1129