Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Einladung zum Pressegespräch "Green Care Bauernhöfe für mehr Lebensqualität im Alter"

16.05.2022, 1278 Zeichen
Wien (OTS) - In einem Pressegespräch wird die Rolle von Green Care-Bauernhöfen zum Thema "Gesund alt werden: Geht das?" erörtert. Green Care-Bauernhöfe sind die ideale Umgebung, um im Alter lange gesund und selbstständig zu bleiben sowie gleichzeitig in Gemeinschaft zu leben. Es wird darüber berichtet, was Green Care Österreich mit Partnerinnen und Partnern bereits jetzt für die ältere Generation auf den Höfen anbietet und wie das neue Angebot "Green Care Hofzeit" funktioniert. Auch erste Erfahrungen aus den vier Modellregionen in der Steiermark und wie sich Green Care Österreich im Jahresrückblick entwickelt hat werden beleuchtet.
Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 25. Mai 2022, 10 bis 11 Uhr
Ort: Landwirtschaftskammer Wien, Gumpendorfer Straße 15, 1060 Wien (Mezzanin), oder online via ZOOM. Hier der Link: https://us06web.zoom.us/j/84188339847; Meeting-ID: 841 8833 9847
Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner: Robert Fitzthum, Obmann Green Care Österreich Nicole Prop, Geschäftsführerin Green Care Österreich Senta Bleikolm-Kargl, 1. Obmann-Stellvertreterin Green Care Österreich
Das Vorhaben "Green Care - Wo Menschen aufblühen" wird durch das Programm für die ländliche Entwicklung (ELER) gefördert - mit Unterstützung von Bund, Ländern und Europäischer Union. (Schluss)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/59: Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus Own360 wird Sunrise, Frauen vor den Vorhang


 

Aktien auf dem Radar:S Immo, EVN, voestalpine, Warimpex, Amag, Immofinanz, Cleen Energy, AMS, Athos Immobilien, Erste Group, Polytec Group, Rath AG, Rosenbauer, Josef Manner & Comp. AG, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Semperit, Addiko Bank.


Random Partner

Aluflexpack AG
Das Kerngeschäft der Aluflexpack AG (Aluflexpack) umfasst die Entwicklung und Herstellung hochwertiger flexibler Primärverpackungen im industriellen Ausmaß mit einem Schwerpunkt auf Aluminium basierten Verpackungen wie zum Beispiel Aluminium-Kaffeekapseln, Standbodenbeutel, Alu-Schalen, Deckel, Verpackungen für die Süßwarenindustrie und Durchdrückpackungen für den Pharmabereich.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A28JG4
AT0000A2XFU5

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1125