Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Einladung zur MMM-Fachtagung 2024: Trends im Handel im Fokus

28.05.2024, 2567 Zeichen
Wien (OTS) - Am 4. Juni 2024 findet die MMM-Fachtagung im ARCOTEL Wimberger in Wien statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die neuesten Entwicklungen im Handel, die in bewährter Weise anhand erfolgreicher ­Fall­beispiele aus dem In- und ­Ausland ­präsentiert werden. Veranstalter dieser Fachtagung ist der MMM-Club Österreich, wobei „MMM“ für „Moderne Markt-Methoden“ steht. Durch das Programm des eintägigen Events führt GEWINN-Herausgeber Georg Wailand, der wie gewohnt hochkarätige Referenten auf die Bühne bittet.
Zwtl.: Hochkarätige Referenten und praxisnahe Einblicke
Mit dabei ist dieses Mal etwa Peter Schaider, Inhaber und Geschäftsführer des Auhof Centers. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Management von zwei Einkaufszentren wird er aufzeigen, wie man trotz schwankender Konjunktur herausragende Ergebnisse erzielen kann. Zudem beleuchtet Hannes Lindner vom unabhängigen Beratungsunternehmen Standort + Markt die unterschiedliche Entwicklung der Shopflächenlandschaft in Österreich. Ein weiteres Highlight ist der Vortrag des ehemaligen Rewe-Managers Volker Hornsteiner, der seine Strategie zur Sanierung des Möbelhändlers Leiner & kika vorstellen wird.
Zwtl.: Aktuelle Entwicklungen und zukunftsweisende Themen
Johannes Endl, Vorstand bei ÖRAG Immobilien, präsentiert wiederum die neuesten Trends bei Mieten und Preisen von Handelsimmobilien. Weiters geben Christoph Teller und Ernst Gittenberger von der JKU Linz wertvolle Einblicke in die aktuellen Entwicklungen des Konsumentenverhaltens und den Einfluss der künstlichen Intelligenz auf den Handel. Spannung verspricht auch der Vortrag von Verena Wiederkehr, Head of Plant-based Business Development bei Billa. Sie wird über den Erfolg von "Pflanzilla" und die Entwicklung des pflanzenbasierten Sortiments im Lebensmittelhandel berichten. Helmut Petschar von Kärntnermilch erläutert die Herausforderungen der Milchproduktion in Österreich und Ricardo-José Vybiral, CEO des KSV-1870, analysiert die Insolvenzen im Handel sowie die dabei begangenen Fehler.
Zwtl.: Moderierte Diskussionen und persönliche Begegnungen
Die Veranstaltung bietet aber nicht nur spannende Vorträge, sondern auch die Möglichkeit zur Diskussion und zum persönlichen Austausch. Seien Sie dabei und erleben Sie einen Tag voller brillanter Ideen und praxisnaher Beispiele. Wir freuen uns darauf, Sie am 4. Juni 2024 im ARCOTEL Wimberger in Wien begrüßen zu dürfen!
Anmeldung und weitere Informationen:
[Weitere Details zu den Anmeldemodalitäten, Ticketgebühren und Veranstaltungsort finden Sie auf der Website.] (https://go.ots.at/qDPnA8lq)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #675: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Leonore Gewessler, Magnus Brunner & Deutsche Bahn Sommer(tor)tour


 

Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, RHI Magnesita, DO&CO, Erste Group, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, ATX TR, Lenzing, Andritz, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, FACC, Kapsch TrafficCom, Strabag, Wolford, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Amag, Agrana, CA Immo, EVN, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER