Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Erfolg bei der Heim-WM für Österreichs Bau-Fachkräfte

28.11.2022, 3524 Zeichen
Wien (OTS) - Nach drei anstrengenden Tagen und insgesamt 20 Stunden hochkonzentrierter Wettbewerbszeit jubeln Jonas Schulner und Oliver Waily (beide Firma Leyrer + Graf) am Ende über Platz eins in der Kategorie Betonbau und lassen dabei Nationen wie u.a. China, Deutschland und Japan hinter sich: „Gold bei der Heim-WM – besser geht’s nicht! Ein sensationelles Gefühl! Es war anstrengend und der Druck enorm, aber jetzt genießen wir nur noch! Ein großes Dankeschön an unseren Ausbilder und unseren Arbeitgeber, der uns diese Erfahrung ermöglicht hat!“
Österreichs Betonbauer setzen damit eine beeindruckende Serie fort: seit der Einführung der Kategorie Betonbau im Jahr 2015 holten die rot-weiß-roten Teilnehmer jedes Mal Platz eins (s. Bilanz unten). Für die Vorbereitung zeichnete Ausbilder Thomas Prigl verantwortlich.
Hochbauer Kilian Lupinski von der Firma Karl Puchleitner Bau sichert sich Platz 7 und ein „Medallion for Excellence“, welches nur ab dem Erreichen einer sehr hohen Punkteanzahl vergeben wird. Als Aufgabe hatte der Steirer 3 Module in 3 Tagen zu errichten. Gold sichern sich ex aequo die Teilnehmer aus Deutschland, China und der Schweiz. Das gab es noch nie und zeugt von der starken Konkurrenz in der Hochbau-Kategorie. Im letzten Jahr gewann Kilian den Bundeswettbewerb der Hochbauer, der ebenfalls in Salzburg ausgetragen wurde.
„Vor einem Jahr bester Hochbauer Österreichs und nun diese Erfahrung, mich mit den weltweit besten Fachkräften zu messen! Ein Erlebnis, für das ich sehr dankbar bin. Ich freue mich für meine Mitstreiter, hier sind echte Freundschaften entstanden“, so der 19-Jährige aus Feldbach. Kilian Lupinski wurde von Ausbilder Roland Mittendorfer vorbereitet.
Gold und ein „Medallion for Excellence“ - diese Ergebnisse zeigen einmal mehr, dass das triale Ausbildungssystem der österreichischen Bauwirtschaft - bestehend aus Betrieb, Berufsschule und Lehrbauhof - Fachkräfte hervorbringt, die im internationalen Vergleich zu den Besten zählen.
Ergebnisse Betonbau (erstmals 2015 ausgetragen):
2022 WorldSkills Gold Jonas Schulner und Oliver Waily
2021 EuroSkills Gold Georg Engelbrecht und Daniel Mühlbacher
2020 kein Bewerb
2019 WorldSkills Gold Mateo Grgic und Alexander Krutzler
2018 EuroSkills Gold Sebastian Frantes und Markus Haslinger
2017 WorldSkills Gold Alexander Tury und David Wagner
2016 kein Bewerb
2015 WorldSkills Gold Michael Haydn und Alexander Hiesberger
Ergebnisse Hochbau:
2022 WorldSkills 7. & Medallion for Excellence Kilian Lupinski
2021 EuroSkills Gold Michael Hofer
2020 kein Bewerb
2019 WorldSkills Silber Marc Berndorfer
2018 EuroSkills Silber Marc Berndorfer
2017 WorldSkills Gold Robert Gradl
2016 EuroSkills 5. & Medallion for Excellence Oliver Pieber
2015 WorldSkills Silber Martin Entholzer
2014 EuroSkills Gold Kevin Jaindl
2013 WorldSkills Silber Martin Mittelberger
2012 EuroSkills Gold Matthias Moosbrugger
2011 WorldSkills 5. & Medallion for Excellence Thomas Gaugl
2010 EuroSkills Gold Michael Krauskopf
Bilder aus Salzburg ([link] (https://www.flickr.com/photos/skillsaustria/albums))
Mehr Infos & Ergebnisse: [www.skillsaustria.at] (http://www.skillsaustria.at)
Jonas Schulner und Oliver Waily: Steckbrief ([pdf] (https://www.wko.at/site/skillsaustria/steckbrief-... s.pdf))
Kilian Lupinski: Steckbrief ([pdf] (https://www.wko.at/site/skillsaustria/steckbrief-... .pdf))

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S4/23: Christian von Banhans


 

Aktien auf dem Radar:AT&S, Strabag, Polytec Group, Kapsch TrafficCom, Warimpex, RHI Magnesita, Wienerberger, EVN, UBM, Rosgix, DO&CO, Österreichische Post, Telekom Austria, RBI, AMS, Cleen Energy, Lenzing, Marinomed Biotech, OMV, Pierer Mobility, Porr, Rosenbauer, SBO, S Immo, Palfinger, FACC, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Addiko Bank, Frequentis.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER