Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Erster digitaler 5G-Summit „ZUKUNFT JETZT!“ in Österreich bläst zur „Aufholjagd der digitalen 5G Infrastruktur"!

09.07.2020
Wien (OTS) - Die drei Vize-Präsidenten der INTERNETOFFENISVE und CEOs der taktgebenden Telekomunternehmen A1, Drei und Magenta diskutieren mit der zuständigen Bundesministerin Elisabeth Köstinger und dem Generalsekretär des Österreichischen Gemeindebundes Walter Leiss über die Herausforderungen beim nächsten Schritt in die Zukunft der digitalen Infrastruktur. In zwei weiteren digitalen Sessions werden die Rolle Österreichs im internationalen 5G-Wettkampf und die regulatorischen Rahmenbedingungen in Europa beleuchtet.
„Als IKT-Branchenverband stärken die führenden Digitalunternehmen in Österreich den Digital- Standort Österreich. Wir bringen nicht nur den 5G Ausbau voran, sondern beschleunigen auch den Weg hin zu mehr virtueller Kommunikation und Interaktion“, sagt dazu Patricia Neumann, Präsidentin Internetoffensive Österreich und Generaldirektorin IBM Österreich: „Daher veranstalten wir am 15. Juli den ersten „digitalen 5G Summit“ in Österreich. Die 5G Netztechnologie bringt den nächsten großen Schritt in die Zukunft und stärkt unsere Krisenfestigkeit. Österreich kann bei raschem Handeln 5G Champion in Europa werden und muss diese Chance nutzen.“
Der digitale 5G-Summit der INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH und den Eventpartnern A1, Drei und Magenta findet am 15. Juli von 14:30 Uhr bis 17:15 online statt.
Einladungslink zum Event: https://hopin.to/events/zukunft-jetzt-mit-5g-de...
Die „Taktgeber“ des 5G Ökosystems besprechen die Herausforderungen beim nächsten großen Schritt in die Zukunft, ziehen Bilanz über den Status Quo und zeigen auf, wo gehandelt werden muss, um 5G Champion zu werden. Zudem stehen viele weitere spannende Speaker auf dem Programm. Das Event findet mit gestreamten Live- und Digital Sessions online statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Ausgewählte Highlights des digitalen 5G Summits
Live-Diskussion mit:
BM Elisabeth Köstinger – Bundesministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus – zuständig für Telekommunikation\nMarcus Grausam – Vize-Präsident Internetoffensive Österreich und CEO A1 Telekom Austria\nDI Jan Trionow – Vize-Präsident Internetoffensive Österreich und CEO Hutchison Drei Austria\nDr. Andreas Bierwirth – Vize-Präsident Internetoffensive Österreich und CEO Magenta Telekom\nDr. Walter Leiss – Generalsekretär des Österreichischen Gemeindebundes\n Zwei digitale Sessions mit:
Dr. Lukas Feiler – Partner und Leiter der Abteilung IT und IP bei Baker McKenzie\nDipl.-Ing. Dr. Boris Nemsic – Vorstandsvorsitzender bei Delta Partners\nDr. Georg Serentschy – Managing Partner Serentschy Advisory Services\nDr. Klaus Steinmaurer – Geschäftsführer RTR-GmbH für Telekommunikation und Post\nDr. Peter Stuckmann – Referatsleiter Konnektivitätssysteme der Zukunft, Generaldirektion Kommunikationsnetze, Inhalte und Technologien, EU-Kommission\nDr. Karim Taga – Managing Partner Arthur D. Little Austria Einladungslink zum Event: https://hopin.to/events/zukunft-jetzt-mit-5g-de...\nErster digitaler 5G-Summit „ZUKUNFT JETZT!“
Die drei Vize-Präsidenten der INTERNETOFFENISVE und CEOs der taktgebenden Telekomunternehmen A1, Drei und Magenta diskutieren mit der zuständigen Bundesministerin Elisabeth Köstinger und dem Generalsekretär des Österreichischen Gemeindebundes Walter Leiss über die Herausforderungen beim nächsten Schritt in die Zukunft der digitalen Infrastruktur. In zwei weiteren digitalen Sessions werden die Rolle Österreichs im internationalen 5G-Wettkampf und die regulatorischen Rahmenbedingungen in Europa beleuchtet.
Datum: 15.7.2020, 14:30 - 17:15 Uhr Ort: Wien
 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, voestalpine, Andritz, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, SBO, UBM, Erste Group, Immofinanz, OMV, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, AMS, Addiko Bank, Porr, Marinomed Biotech, AT&S, Lenzing, Österreichische Post, Josef Manner & Comp. AG, Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Daimler, Deutsche Post, Covestro, Vonovia SE, BMW, Fresenius Medical Care.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER