Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Europäische Journalisten erkunden branchenverändernde Innovationen im weltweit führenden EV-Labor

27.05.2024, 3401 Zeichen
Zhengzhou, China (ots/PRNewswire) - Yutong veranstaltet eine Medientour zur Vorstellung der neuesten Laborstatistiken
Eine Gruppe von Journalisten von 23 in Europa ansässigen Nachrichtenorganisationen begab sich auf eine zweitägige Tour durch das Yutong Bus (SHA:600066) Brand Experience Center, die New Energy Manufacturing Base und das Engineering Testing Center, eines der weltweit führenden Labore, das sich der Verbesserung und Bewertung von Busleistung, Sicherheit und technologischer Innovation widmet. Der Besuch ermöglichte es der Mediendelegation, Yutongs erstklassige EV-Innovationen, hochmoderne Produktionsanlagen, Lösungen für Elektrofahrzeuge, autonomes Fahren, Ladetechnologie und ein EV-Flottenmanagementsystem mit intelligenter Busdisposition und -parkplatzierung aus nächster Nähe zu erleben, das die Standards im öffentlichen Verkehrssektor erneuert hat.
„Wir laden europäische Medienvertreter und Industriepartner ein, die innovativen grünen Verkehrslösungen von Yutong aus erster Hand zu erleben und Diskussionen über die Zukunft des Stadtverkehrs zu eröffnen, da wir einen nachhaltigeren städtischen Verkehr zum Nutzen aller Europäer schaffen wollen", sagte Jack Li, Geschäftsführer von Yutong Europe.
Die E-Mobilitätslösungen von Yutong haben eine Reihe von Tests unter extremen Bedingungen bestanden und dabei ihre außergewöhnliche Sicherheit und Stabilität bei -30°C Kälte, einem sich schnell ausbreitenden Feuer bei 1300°C und 2 Meter unter Wasser bewiesen. Zu den Lösungen, die das Publikum begeisterten, gehörten:
Das branchenweit erste Stickstoffschutzsystem von Yutong, das dafür sorgt, dass der Akku durch Stickstoff geschützt wird. Der dreischichtige Brandschutz erhöht die Fähigkeit der Batterie, externen Flammen zu widerstehen und eine Ausbreitung in einer 1300℃/2h-Umgebung zu verhindern, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Batteriebränden und -explosionen im Falle von Unfällen erheblich verringert wird.
Yutong ist ein führender Anbieter von Nutzfahrzeugen und Lösungen für die Elektromobilität und festigt seine globale Position mit einem neuen Technologiezentrum für Fahrzeugtechnik, das durch eine Investition von 1 Milliarde RMB und 4.316 Patente gestützt wird. Mit über 190.000 verkauften Elektrobussen entspricht die Reduzierung der Kohlenstoffemissionen um 16 Millionen Tonnen der Pflanzung von Bäumen auf einer Fläche von 130.000 Hektar. Yutong stattet seine E-Fahrzeugflotten mit einer Reihe von weltweit führenden Technologien aus, die entwickelt wurden, um die Effizienz erheblich zu steigern. Dazu gehören der Siliziumkarbid-Power-Domain-Controller, die neue Generation der elektrischen Antriebsachse und die Ultra-Niedrigtemperatur-Wärmepumpe, gekoppelt mit einer intelligenten Cloud-Plattform, die den Nutzern ein Lebenszyklusmanagement ermöglicht. Mit konsequenten Investitionen von mehr als 5 % seines Jahreseinkommens in Forschung und Entwicklung will sich Yutong weiterhin auf die Erzielung von Durchbrüchen bei wichtigen Technologien für neue Energie-Nutzfahrzeuge konzentrieren und so den Übergang der Transportindustrie zur Nachhaltigkeit erleichtern.
Weitere Informationen unter https://en.yutong.com/.
Video - https://www.youtube.com/watch?v=k05jfoe1ue4
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2421480/image.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/europaische-journali sten-erkunden-branchenverandernde-innovationen-im-weltweit-fuhrenden- ev-labor-302156120.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #676: ATX rauf, auch die KESt braucht dringend eine Renaturierungs-Aktion, nicht anzuhören, was Politik redet


 

Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Amag, RHI Magnesita, DO&CO, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, Uniqa, RBI, UBM, Rosgix, EVN, voestalpine, Porr, Andritz, Frauenthal, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Wolford, FACC, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Wienerberger.


Random Partner

VAS AG
Die VAS AG ist ein Komplettanbieter für feststoffbefeuerte Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom mit über 30-jähriger Erfahrung. Wir planen, bauen und warten Anlagen im Bereich von 2 bis 30 MW für private, industrielle und öffentliche Kunden in ganz Europa. Wir entwickeln maßgefertigte Projekte ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden durch innovative Lösungen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER