Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Evotec mit neuer Antibiotika-Partnerschaft

11.08.2020

Evotec SE ist eine neue Partnerschaft mit dem Biotechunternehmen Resolute Therapeutics zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten und antimikrobiellen Resistenzen eingegangen. Ziel der Partnerschaft ist die Entwicklung eines Breitbandantibiotikums mit einem neuen Wirkmechanismus gegenüber Antibiotika, die aktuell auf dem Markt sind. CARB-X (Combating Antibiotic-Resistant Bacteria Biopharmaceutical Accelerator), eine globale Non-Profit-Partnerschaft, unterstützt das Projekt substanziell. CARB-X wird von der Boston University angeführt und widmet sich der Förderung und Unterstützung von Therapeutika, Impfstoffen und schnellen Diagnostika, um der ernsten Bedrohung durch wirkstoffresistente Bakterien zu begegnen.

Evotec wird von CARB-X eine Förderung von bis zu 2,91 Mio. Dollar über die nächsten zwei Jahre sowie zusätzlich bis zu 5,53 Mio. Dollar über die folgenden drei Jahre erhalten, die vom Erreichen bestimmter Projektmeilensteine abhängig sind und Evotecs Ausgaben zu einem großen Teil decken. Resolute wird eine nicht bekannt gegebene Vorabzahlung sowie erfolgsabhängige Meilensteinzahlungen von Evotec erhalten. Evotec kann das Projekt an einem vorab definierten Wertentwicklungspunkt in ihre Entwicklungsverantwortung übernehmen und die weitere Entwicklung mit anderen potenziellen Partnern für die klinische Entwicklung und die Vermarktung fortsetzen.


 

Bildnachweis

1. Pillen, Tabletten, Gesundheit, Medizin, Pharma, Biotech, Medikament, http://www.shutterstock.com/de/pic-125983040/stock-photo-yellow-pills.html   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, VIG, Marinomed Biotech, FACC, Warimpex, UBM, AMS, Österreichische Post, Zumtobel, Kapsch TrafficCom, Palfinger, SBO, Strabag, SW Umwelttechnik, Wolford.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Pillen, Tabletten, Gesundheit, Medizin, Pharma, Biotech, Medikament, http://www.shutterstock.com/de/pic-125983040/stock-photo-yellow-pills.html