Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







23.01.2021

In der Wochensicht ist vorne: FACC 19,47% vor Lenzing 11,32%, Polytec Group 5,73%, bet-at-home.com 5,21%, voestalpine 3,56%, Amag 1,31%, Rosenbauer 0,26%, Oberbank AG Stamm 0%, startup300 -0,57%, Fabasoft -2,3% und Pierer Mobility AG -3,62%.

In der Monatssicht ist vorne: Lenzing 35,04% vor FACC 28,62% , bet-at-home.com 14,67% , Rosenbauer 14,41% , Polytec Group 14,08% , Amag 12,73% , voestalpine 8,38% , Pierer Mobility AG 2,31% , Fabasoft 1,52% , Oberbank AG Stamm 0,48% und startup300 -5,91% . Weitere Highlights: FACC ist nun 3 Tage im Plus (21,6% Zuwachs von 8,98 auf 10,92).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs FACC 28,62% (Vorjahr: -23,79 Prozent) im Plus. Dahinter Lenzing 27,05% (Vorjahr: 0 Prozent) und Polytec Group 15,45% (Vorjahr: -13,18 Prozent). Fabasoft -0,43% (Vorjahr: 74,44 Prozent) im Minus. Dahinter Pierer Mobility AG 0% (Vorjahr: 36,83 Prozent) und startup300 0% (Vorjahr: -37,05 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Lenzing 91,26%, FACC 60,81% und Polytec Group 49,43%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: startup300 -25,23%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die FACC-Aktie am besten: 1,56% Plus. Dahinter Pierer Mobility AG mit +0,75% , bet-at-home.com mit +0,55% , Polytec Group mit +0,4% , Fabasoft mit +0,32% , voestalpine mit +0,27% und Rosenbauer mit +0,26% Amag mit -0% und Lenzing mit -0,19% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group OÖ10 Members ist 9,46% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. IT, Elektronik, 3D: 36,88% Show latest Report (23.01.2021)
2. Energie: 21,82% Show latest Report (23.01.2021)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 17,15% Show latest Report (16.01.2021)
4. Ölindustrie: 17,15% Show latest Report (23.01.2021)
5. Zykliker Österreich: 15,29% Show latest Report (16.01.2021)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 15,28% Show latest Report (23.01.2021)
7. Crane: 12,71% Show latest Report (23.01.2021)
8. Licht und Beleuchtung: 11,77% Show latest Report (23.01.2021)
9. Rohstoffaktien: 10,04% Show latest Report (16.01.2021)
10. OÖ10 Members: 9,46% Show latest Report (16.01.2021)
11. Gaming: 9,14% Show latest Report (23.01.2021)
12. Stahl: 8,49% Show latest Report (16.01.2021)
13. Bau & Baustoffe: 8,1% Show latest Report (23.01.2021)
14. Solar: 7,05% Show latest Report (16.01.2021)
15. Deutsche Nebenwerte: 6,63% Show latest Report (23.01.2021)
16. Global Innovation 1000: 6,09% Show latest Report (23.01.2021)
17. Post: 5,47% Show latest Report (16.01.2021)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,14% Show latest Report (16.01.2021)
19. Computer, Software & Internet : 4,73% Show latest Report (23.01.2021)
20. Banken: 4,16% Show latest Report (23.01.2021)
21. MSCI World Biggest 10: 3,55% Show latest Report (23.01.2021)
22. Börseneulinge 2019: 3,2% Show latest Report (23.01.2021)
23. Sport: 2,62% Show latest Report (16.01.2021)
24. Aluminium: 1,84%
25. Telekom: 0,79% Show latest Report (16.01.2021)
26. Immobilien: 0,53% Show latest Report (23.01.2021)
27. Big Greeks: 0,49% Show latest Report (23.01.2021)
28. Versicherer: 0,1% Show latest Report (16.01.2021)
29. Runplugged Running Stocks: -0,41%
30. Media: -0,65% Show latest Report (23.01.2021)
31. Konsumgüter: -3,37% Show latest Report (23.01.2021)
32. Luftfahrt & Reise: -5,1% Show latest Report (23.01.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

GoldeselTrading
zu FACC (22.01.)

Neues Allzeithoch im Wikifolio - vor allem auch dank FACC- der Trade hier hat sich innerhalb weniger Stunden bezahlt gemacht. Ich konnte schnelle 15% mitnehmen. Den Rücksetzer heute nutze ich für einen langsamen Rückkauf. 

Smeilinho
zu FACC (22.01.)

An schwachem Tag stark: Airbus hat den Produktionsplan für die wesentlichen FACC-Plattformen gestern bestätigt (A220, A320, A350 und A330) und über allem steht dann wohl die Ehang-Meldung zum Beitritt bei einem EU-Projekt zur Urban Air Mobility

TraderOnkel
zu FACC (21.01.)

FACC habe ich schon länger auf der Watchliste, nun könnte die Zeit für die Trendfortsetzung gekommen sein. Das Unternehmen Arbeit mit EHang zusammen an Flugtaxis. Wer sich dafür interessiert einfach mal nach „Modell EHang 216″ Suchen. EHang ist an der Nasdaq gelistet aber leider nicht bei Wikifolio handelbar. Die Aktie explodiert förmlich in den letzten Tagen. Ich bin gespannt, ob dieser Hype auch auf FACC überspringt. MfG A.A.

Einstein
zu BAH (22.01.)

***Nur der Franz kanns***Ich bin vorsichtig optimistisch***Mehr aber auch nicht***  

MLeifelinvest
zu BAH (18.01.)

Neuaufnahme Bet-at-Home: Gespielt und gewettet wird immer. Zudem ist der Wert weit von Höchstständen entfernt. Spekulation auf Turnaround vor der bevorstehenden Fussballweltmeisterschaft.

IhrDepot
zu LNZ (22.01.)

Verkauf - nach starkem Lauf ist die Aktie m.E.n. fair bewertet, daher erste Gewinnmitnahmen! Eventuell könnte es aufgrund erhöhtem Bedarf nach MNS-Masken aber noch einen extra-Aufschwung geben, daher nur Teilverkauf vom Bestand!

JGross
zu LNZ (19.01.)

Die Gesamtposition von Lenzing wurde heute komplett verkauft. Der Kurs ist wieder bei ca. 100 Euro angekommen nach zuletzt starker Erhohlung von den Tiefstkursen bei ca. 40 Euro.  Potential möglicherweise kurzfristg erschöpft.



 

Bildnachweis

1. BSN Group OÖ10 Members Performancevergleich YTD, Stand: 23.01.2021



Aktien auf dem Radar:Zumtobel, CA Immo, Erste Group, Warimpex, Addiko Bank, UBM, Cleen Energy, Polytec Group, VIG, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, FACC, Marinomed Biotech, Frequentis, voestalpine, OMV, AMS, Lenzing, RBI, Verbund, Wolford, Rosenbauer, RHI Magnesita, Agrana, Oberbank AG Stamm, EVN, Österreichische Post.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner