Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







14.09.2019

In der Wochensicht ist vorne: FACC 9,94% vor Ryanair 6,48%, Lufthansa 5,73%, TUI AG 5,38%, Boeing 4,62%, Flughafen Wien 0,39%, Lockheed Martin -0,44%, Fraport -1,45%, Airbus Group -1,96%, Kuoni -8,04%, Thomas Cook Group -9,73% und Air Berlin -25%.

In der Monatssicht ist vorne: TUI AG 14,09% vor Boeing 14,09% , FACC 12,46% , Ryanair 9,87% , Lufthansa 8,06% , Lockheed Martin 2,03% , Fraport 1,71% , Airbus Group -0,3% , Flughafen Wien -4,94% , Kuoni -8,28% , Air Berlin -14,29% und Thomas Cook Group -35,21% . Weitere Highlights: FACC ist nun 5 Tage im Plus (9,94% Zuwachs von 10,26 auf 11,28), ebenso Fraport 3 Tage im Minus (1,47% Verlust von 77,32 auf 76,18).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Airbus Group 49,45% (Vorjahr: 0,13 Prozent) im Plus. Dahinter Lockheed Martin 46,98% (Vorjahr: -18,62 Prozent) und Fraport 21,97% (Vorjahr: -32,01 Prozent). Thomas Cook Group -82,83% (Vorjahr: -75,83 Prozent) im Minus. Dahinter Air Berlin -25% (Vorjahr: -78,95 Prozent) und Lufthansa -24,14% (Vorjahr: -35,87 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Lockheed Martin 18,22%, Airbus Group 10,02% und Fraport 7%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -76,38% und Air Berlin -35,44%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:04 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 95,31% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , Ryanair mit +3,59% , Boeing mit +0,55% , Airbus Group mit +0,26% , Flughafen Wien mit +0,06% , Lufthansa mit -0,07% , FACC mit -0,09% , Fraport mit -0,32% , Lockheed Martin mit -0,33% , TUI AG mit -1,04% und Thomas Cook Group mit -2,54% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist -2,04% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

1. Computer, Software & Internet : 39,92% Show latest Report (14.09.2019)
2. Energie: 39,4% Show latest Report (14.09.2019)
3. IT, Elektronik, 3D: 35,16% Show latest Report (14.09.2019)
4. Solar: 32,95% Show latest Report (14.09.2019)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 31,75% Show latest Report (07.09.2019)
6. Rohstoffaktien: 23,38% Show latest Report (07.09.2019)
7. Runplugged Running Stocks: 22,1%
8. MSCI World Biggest 10: 21,68% Show latest Report (07.09.2019)
9. Versicherer: 21,28% Show latest Report (07.09.2019)
10. Media: 17,58% Show latest Report (07.09.2019)
11. Global Innovation 1000: 16,32% Show latest Report (14.09.2019)
12. Deutsche Nebenwerte: 14,94% Show latest Report (14.09.2019)
13. Bau & Baustoffe: 14,56% Show latest Report (14.09.2019)
14. Sport: 13,57% Show latest Report (07.09.2019)
15. Konsumgüter: 13,3% Show latest Report (14.09.2019)
16. Licht und Beleuchtung: 13,23% Show latest Report (14.09.2019)
17. Gaming: 12,14% Show latest Report (14.09.2019)
18. Börseneulinge 2019: 11,58% Show latest Report (14.09.2019)
19. Zykliker Österreich: 11,43% Show latest Report (07.09.2019)
20. Post: 10,76% Show latest Report (07.09.2019)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,87% Show latest Report (07.09.2019)
22. Crane: 9,86% Show latest Report (14.09.2019)
23. Banken: 9,33% Show latest Report (14.09.2019)
24. Big Greeks: 9,16% Show latest Report (14.09.2019)
25. Immobilien: 8,56% Show latest Report (14.09.2019)
26. OÖ10 Members: 3,49% Show latest Report (07.09.2019)
27. Ölindustrie: 3,1% Show latest Report (07.09.2019)
28. Auto, Motor und Zulieferer: 0,14% Show latest Report (14.09.2019)
29. Aluminium: -1,28%
30. Luftfahrt & Reise: -2,04% Show latest Report (07.09.2019)
31. Telekom: -6,16% Show latest Report (07.09.2019)
32. Stahl: -9,96% Show latest Report (07.09.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

dave4scw
zu AIR (10.09.)

Kauf Airbus: Ich habe den heutigen Rücksetzer genutzt, um mir Airbus in das wikifolio zu legen. Die Entwicklung des Unternehmens gefällt mir sehr gut und außerdem hat der größte Konkurrent Boeing derzeitig noch Problemen zu kämpfen, was sich in den letzten Auslieferungszahlen bemerkbar gemacht hat.

Fuchs
zu FACC (12.09.)

Collins Aerospace verlängert Vertrag mit FACC FACC ist Alleinlieferant von Schubumkehrgehäusen für die A350 und Boeing 787 Flugzeugfamilien http://press.facc.com/News_Detail.aspx?id=91113&menueid=14307&l=deutsch  

Quantum01
zu TUI1 (11.09.)

Bei TUI sehe ich noch "Luft nach oben" ...



 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 14.09.2019

2. Flughafen, Flugzeug, Tower, Luftfahrt, http://www.shutterstock.com/de/pic-90072712/stock-photo-air-traffic-control-tower-with-airplane-silhouette-over-sunset.html



Aktien auf dem Radar: Warimpex , EVN , S Immo , Amag , Rosenbauer , Polytec , Lenzing , Frequentis , Porr , Erste Group , Palfinger , Uniqa , Bawag , Andritz , KTM Industries , Gurktaler AG VZ , RBI , SBO , SW Umwelttechnik , Fabasoft , Valneva .


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner