Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





FIABCI-Austria-Immobilienpreis 2020: Online-Preisverleihung am 5.11.

30.10.2020
Wien, 30. Oktober 2020 (OTS) - Zwölf Finalisten konnten sich in vier Kategorien gegen ihre knapp 40 Mitstreiter durchsetzen: Am 5. November, 18.00 Uhr, werden nun die Gewinner des begehrten Immobilienpreises FIABCI Prix d’Excellence Austria 2020 in einer Online-Preisverleihung gekürt. Mit dem Finale will man in diesem besonderen Jahr neue Wege beschreiten. Andreas Treichl, Chairman der Erste Stiftung, wird in seiner Keynote über die österreichische Wirtschaft in Zeiten von COVID-19 sprechen. Für die ersten 100 Personen, die sich für den Stream der Preisverleihung registrieren, gibt es eine kulinarische Überraschung.
Prominente Unterstützung findet der FIABCI Prix d’Excellence Austria 2020 durch großartige Sponsoren wie IMMOunited, Erste Bank, NIBRA Aufzüge, willhaben, Alukönigstahl, SIMACEK und die Wiener Städtische.
„Wir sehen die aktuelle Situation als Chance für die Immobilienbranche, mutig neue innovative Wege zu gehen“, betont Eugen Otto, Präsident der FIABCI Austria. „Erstmals werden wir eine Immo-Preisverleihung via Video-Stream übertragen. Und eines gleich vorweg: Auf die ersten 100 Personen, die sich – natürlich kostenlos – für die Immo-Preisverleihung registrieren, wartet eine besondere Überraschung.“
Mit Unterstützung des Hauptsponsors IMMOunited stellt die FIABCI Austria jedem der ersten 100 Registrierten einen Gutschein des Online-Essenslieferanten Mjam im Wert von 25 Euro zur Verfügung. Am 5. November kann dieser beim Streaming der Online-Preisverleihung eingelöst werden, so wird für das leibliche Wohl der Zuseher trotz räumlicher Distanz gesorgt.
Alle Infos zur Preisverleihung und die Online-Registrierung für das Event finden Sie hier:
[https://www.fiabciprixaustria.at/preisverleihung] (https://www.fiabciprixaustria.at/preisverleihung)
[Details zu den Finalisten plus Fotomaterial] (https://www.ots.at/redirect/melzerpr4)
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER