Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Filmporträt von KPMG Österreich stellt Mitarbeiter:innen ins Rampenlicht

30.06.2022, 1765 Zeichen
Wien (OTS) - Im aktuell veröffentlichten Imagefilm des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens KPMG stehen die eigenen Mitarbeiter:innen mit ihren Freizeitaktivitäten vor der Kamera. Die Produktion übernahmen kopf.arbeit und BOXA FILM.
Zu Beginn des Jahres 2022 startete der interne Bewerbungsprozess für das Filmporträt, das ganz im Zeichen des Purpose von KPMG Österreich „Vertrauen durch Wissen und Handeln“ steht.
<a>Alle 1.800 Mitarbeiter:innen wurden dazu aufgerufen, sich als Darsteller:in zu bewerben. Von den zahlreichen sportlichen, musikalischen oder kreativen Einsendungen wurden 13 Kolleg:innen ausgewählt, die mit der Kamera bei ihren Hobbys begleitet wurden. Im Ergebnis zeigen sich die Mitarbeiter:innen von KPMG Österreich als innovatives, dynamisches und charismatisches Team. Die Darsteller:innen werden anhand einer starken Bildsprache perfekt ins Rampenlicht gestellt. Gleichzeitig vermittelt die Kombination aus Freizeit und Büroalltag den Zuseher:innen einen persönlichen Einblick.</a>
„Ein großer Dank gilt allen Kolleg:innen, die mit vollem Einsatz bei diesem Projekt mit dabei waren. Das eingebrachte Engagement sowie die ausgezeichnete Zusammenarbeit aller Akteur:innen vor und hinter der Kamera haben den Film zu dem gemacht, was uns als KPMG ausmacht: Ein Unternehmen geprägt von Teamgeist und Vielfalt“, sagt Senior Partner Michael Schlenk.
Die Konzeption und Produktion wurde von BOXA FILM, einem Unternehmen für Film- und Videoproduktion, sowie kopf.arbeit – AGENTUR FÜR GESCHICHTE übernommen. <a>An acht Drehtagen im März und April 2022 wurden viele Stunden Videomaterial gesammelt. Ende Juni erfolgte die Veröffentlichung des fünfminütigen Videos. </a>
Den KPMG Film und weitere Informationen finden Sie hier: https://bit.ly/3ONVUI4

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/89: Kann man auf S Immo shortgehen? Frequentis flirtet


 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, Warimpex, UBM, Verbund, VIG, Uniqa, Andritz, AMS, AT&S, Porr, SBO, UIAG, voestalpine, CA Immo, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Lenzing, Airbus Group, Zalando, Puma.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJM2
AT0000A2CP51
AT0000A2GHJ9

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Lenzing
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN Vola-Event Puma
    BSN Vola-Event Zalando
    BSN Vola-Event Walt Disney
    #gabb #1155