Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Forrester-Prognosen für Europa 2021: Digital fortgeschrittene Firmen haben einen nachhaltigen Vorteil gegenüber der Konkurrenz

22.10.2020
London (ots/PRNewswire) - Unternehmen werden zunehmend in Technologie investieren, um ihre Mitarbeiter bestmöglich auszustatten und neue Erfahrungen anzubieten
Forrester (FORR: NASDAQ) prognostiziert, dass Unternehmen ihren Einsatz von technologiegetriebenen Erfahrungen, Verfahren, Produkten und Ökosystemen im Jahr 2021 verdoppeln werden.
Laut der heute veröffentlichten Forrester's 2021 Predictions (Forrester-Prognosen 2021) wird der Erfolg europäischer Unternehmen davon abhängen, wie schnell und gut sie sich Technologie zu Nutze machen. Technologie, die Plattformen ermöglicht, durch die sich Firmen von der Konkurrenz absetzen und gleichzeitig ihren Mitarbeitern in der "neuen Normalität" die Grundlage für erfolgreiches Arbeiten liefern.
In den Prognosen analysiert Forrester Dynamiken wie ein sich veränderndes Verbraucherverhalten, Kundenzufriedenheit, Mitarbeitererfahrung, Marketing, Datenschutz und Technologie und deren Auswirkungen auf verschiedene Branchen und Tätigkeitsbereiche. Zu den wichtigsten Forrester-Prognosen für Europa 2021 gehören:
* Mehr als ein Drittel der europäischen Büroangestellten wird auch weiterhin in Vollzeit vom Homeoffice aus arbeiten. Im Jahr 2021 rechnen 49 % der europäischen Manager mit einem dauerhaft höheren Anteil an remote arbeitenden Vollzeitbeschäftigten. Infolgedessen wird Remote-Arbeit über Ländergrenzen hinweg zunehmen.
* Chief Marketing Officers werden vollständige Kontrolle über den Kundenlebenszyklus übernehmen. CMOs werden den Kunden in den Mittelpunkt ihres gesamten Wirkens stellen, ob in Bezug auf Führung, Strategie oder operative Abläufe. Ausgaben für Loyalitäts- und Kundenbindungsmarketing werden dementsprechend im Jahr 2021 um 30 % steigen.
* Chief Information Officers werden Cloud-first- und Plattformstrategien anwenden, um schnell und anpassungsfähig zu sein. Im Jahr 2021 werden 30 % der Unternehmen ihre Ausgaben für die Bereiche Cloud, Sicherheit und Risiko, Netzwerke und Mobilität weiter erhöhen - darunter auch in Schwierigkeiten geratene Unternehmen, die auf diese Art und Weise am Ende der Pandemie Marktvorteile gewinnen wollen.
* Das Europäische Parlament wird neue KI-Richtlinien verfassen und seine Datenschutzreform für elektronische Kommunikation aufgeben. Das Europäische Parlament wird seine "ePrivacy-Verordnung" im Jahr 2021 nicht nur nicht verabschieden, sondern ganz ad acta legen. Das Europäische Parlament wird außerdem einen Entwurf für eine neue KI-Verordnung vorlegen, die weltweit die erste ihrer Art sein wird.
* Betrug und Datenschutzverletzungen im Bankwesen werden ein Allzeithoch erreichen. Das Jahr 2021 wird eine hohe Zahl an betrügerischen COVID-19-Krediten hervorbringen. Banken werden mit Verstößen und Geldstrafen konfrontiert sein, weil blauäugige Unternehmen mit wenig Rücksicht auf die DSGVO der EU und die PCI DSS-Anforderungen auf eine digitale Form umgestiegen sind und dabei Daten offengelegt und Millionen von Konten kompromittiert haben.
"Während der Pandemie haben europäische Firmen Aufgaben bewältigt, die früher unmöglich schienen - und das manchmal über Nacht", sagte Laura Koetzle, VP und Group Director bei Forrester. "In der Tat kommen mit der Volatilität Chancen. Der Übergang zu Remote-Work, E-Commerce-Plattformen für den Online-Verkauf sowie virtuelle Veranstaltungen, um miteinander in Verbindung zu bleiben, sind nur einige Beispiele einer neuen Wirklichkeit, die europäische Unternehmen schnell in die Tat umsetzen mussten. Unternehmen müssen im Jahr 2021 anpassungsfähig, kreativ und widerstandsfähig sein. Zudem deuten unsere Prognosen auf einen Trend zu einer beschleunigten technologischen Entwicklung hin".
Ressourcen:
* Hier finden Sie den Download zum [1] Forrester's Europea Predictions E-Book (Forrester-Prognosen für Europa).
* Lesen Sie mehr zum Thema [2] Prognosen für Europa .
* Besuchen Sie den [3] Prognosen-Hub .
* Melden Sie sich hier für [4] Technology & Innovation Global und [5] CX EMEA 2020 an.
1. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2950823-1&h... %2F%2Fgo.forrester.com%2Feuropa-prognosen-2021%3Futm_source%3Dpressre lease%26utm_medium%3Dpr%26utm_campaign%3Dpredictions_2021_eu%26utm_co ntent%3DGerman&a=Forrester%27s+Europea+Predictions+E-Book 2. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2950823-1&h... %2F%2Fgo.forrester.com%2Fblogs%2Feurope-predictions-2021-with-volatil ity-comes-opportunity%2F%3Futm_source%3Dpressrelease%26utm_medium%3Dp r%26utm_campaign%3Dpredictions_2021_eu&a=Prognosen+f%C3%BCr+Europa 3. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2950823-1&h... %2F%2Fgo.forrester.com%2Feurope-predictions%2F%3Futm_source%3Dpressre lease%26utm_medium%3Dpr%26utm_campaign%3Dpredictions_2021_eu&a=Progno sen-Hub 4. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2950823-1&h... 2F%2Fgo.forrester.com%2Fevent%2Ftechnology-innovation%2F%3Futm_source %3Dpressrelease%26utm_medium%3Dpr%26utm_campaign%3Dpredictions_2021_e u%26utm_content%3Dtiglobal20&a=Technology+%26+Innovation+Global 5. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2950823-1&h... %2F%2Fgo.forrester.com%2Fevent%2Fcx-emea%2F%3Futm_source%3Dpressrelea se%26utm_medium%3Dpr%26utm_campaign%3Dpredictions_2021_eu%26utm_conte nt%3Dcxemea20&a=CX+EMEA+2020
Über Forrester
Forrester (NASDAQ: FORR) ist eines der weltweit einflussreichsten Forschungs- und Beratungsunternehmen. Wir helfen Unternehmen, sich voll und ganz auf ihre Kunden zu konzentrieren und so durch Customer Obsession zu wachsen. Forresters einzigartige Erkenntnisse basieren auf jährlichen Umfragen unter mehr als 690.000 Verbrauchern und Geschäftsführern weltweit, auf strengen und objektiven Methoden und auf dem gemeinsamen Erfahrungsschatz unserer innovativsten Kunden. Durch firmeneigene Forschung, Daten und Analysen, kundenspezifische Beratung, exklusive Peergroups sowie Zertifizierungen und Events revolutionieren wir, wie Unternehmen im Zeitalter des Kunden wachsen - erfahren Sie mehr unter forrester.com.
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

OMV
Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, Energielösungen und petrochemische Produkte. Mit einem Konzernumsatz von 19 Mrd. Euro und einem Mitarbeiterstand von rund 22.500 im Jahr 2016 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER