Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Geburt einer Ikone: Royal Caribbean beginnt mit dem Bau eines revolutionären Schiffes

17.06.2021
Miami (ots/PRNewswire) - Das erste mit LNG betriebene Schiff der Kreuzfahrtgesellschaft, die Icon of the Seas, wird im Herbst 2023 Wellen schlagen
Am Montag, dem 14. Juni, war ein symbolträchtiger Tag für das neue Kult-Schiff der Kreuzfahrtbranche: Royal Caribbean International begann mit dem Bau seines ersten Schiffes der Reihe Icon Class. Um diesen Meilenstein zu feiern, veranstaltete die größte Kreuzfahrtreederei der Welt eine Einweihungsfeier auf der finnischen Werft Meyer Turku, bei der auch der Name des revolutionären Schiffes bekannt gegeben wurde: Icon of the Seas.
An der Zeremonie nahmen Richard Fain, Vorsitzender und CEO der Royal Caribbean Group, Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International und Tim Meyer, CEO von Meyer Turku, teil. Der erste Schritt auf dem jahrelangen Weg zur Fertigstellung des Schiffes läutet auch offiziell das nächste Kapitel von Royal Caribbean beim Aufbau einer von sauberer Energie geprägten Zukunft als Marktführer im innovativen Schiffsdesign ein. Im Herbst 2023 wird die Icon das erste von drei Schiffen sein, die mit LNG (Flüssigerdgas) betrieben werden. LNG und die zusätzlichen umweltfreundlichen Anwendungen des hochmodernen Schiffes wie der Landstromanschluss werden seine Energieeffizienz steigern und seinen CO2-Fußabdruck reduzieren. Weitere Details zu den fortschrittlichen Umwelttechnologien der Icon werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
"Bei der Ankündigung der Icon Class 2016 haben wir uns dazu verpflichtet, saubere Energie auf See zur Realität - und bald zur Norm - zu machen, und wir freuen uns, den Bau eines absolut innovativen Schiffes mitzuerleben", erklärte Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International. "Unsere jahrzehntelange Arbeit in den Bereichen Meeresschutz, Energieeffizienz und kontinuierliche Verbesserung wird überall auf der Icon sichtbar sein. Wir freuen uns darauf, mehr von den bahnbrechenden Funktionen zu enthüllen, die unsere Gäste und unsere Crew auf Lager haben, während das Schiff langsam Gestalt annimmt."
Royal Caribbean ist bereits für seinen jahrzehntelangen Einsatz für die Verbesserung der Energieeffizienz und der Verringerung der Emissionen durch Technologien wie Luftschmierung bekannt. Dabei werden Milliarden von mikroskopischen Blasen entlang des Rumpfes eines Schiffes gesandt, um die Reibung zu reduzieren. Außerdem werden fortschrittliche Abwärmenutzungssysteme eingesetzt, die Abwärme in zusätzliche Energie von bis zu 3 Megawatt umwandeln, um den Schiffsbetrieb zu unterstützen. Der Einsatz solcher Technologien, darunter auch LNG, wird zu einer weiteren Verringerung der Emissionen insgesamt, zu nahezu schwefelfreien Dioxiden und Partikeln und zu einer erheblichen Verringerung der Stickoxidproduktion führen.
Informationen zu Royal Caribbean International
Royal Caribbean International sorgt seit mehr als 50 Jahren für Innovationen auf See. Jede neue Schiffsklasse ist ein architektonisches Wunderwerk, das mit der neuesten Technologie ausgestattet ist und dem abenteuerlustigen Reisenden von heute ein unvergessliches Erlebnis bietet. Die Kreuzfahrtgesellschaft revolutioniert weiterhin den Urlaub mit Reiserouten an mehr als 270 Reiseziele in 72 Ländern auf sechs Kontinenten, darunter auf die Privatinsel von Royal Caribbean auf den Bahamas, mit dem Cruise Perfect Day at CocoCay, dem ersten in der "Perfect Day Island Collection". Royal Caribbean ist 18 Jahre in Folge zur "Best Cruise Line Overall" bei den Readers' Choice Awards von Travel Weekly gewählt worden.
Pressevertreter bleiben auf dem Laufenden bleiben, indem Sie @RoyalCaribPR auf Twitter folgen und RoyalCaribbeanPressCenter.com besuchen. Für weitere Informationen oder Reservierungen wenden Sie sich an ihren Reiseberater, besuchen Sie RoyalCaribbean.com oder wählen Sie (800) ROYAL-CARIBBEAN.
Royal Caribbean International hält sich an die Empfehlungen seines Healthy Sail Panel von , Experten für öffentliche Gesundheit und Wissenschaftlern, damit alle Kreuzfahrten in einem sichereren und gesunden Rahmen ablaufen. Die Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle, regionalen Reisebeschränkungen und die Genehmigungen für Zwischenstopps in den verschiedenen Anlaufhäfen können sich aufgrund laufender Bewertungen, Vorgaben des Gesundheitssystems und behördlichen Anforderungen ändern. Kreuzfahrten und Gäste in den USA: Weitere Informationen zu den neuesten Gesundheits- und Reisewarnungen sowie Reisehinweisen der US-Regierung finden Sie unter www.royalcaribbean.com/cruise-ships/itinerary-updates oder lesen Sie die Reisehinweise, Warnungen oder Empfehlungen zu Kreuzfahrten auf den entsprechenden Websites der US-Regierung.
Video - https://www.youtube.com/watch?v=01nqEBBFnHc
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1534743/Royal_1.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1534744/Royal_2.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1534761/Royal_3.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/405217/RCCL__Logo.jpg
 

Aktien auf dem Radar:Uniqa, Erste Group, AT&S, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, AMS, Immofinanz, ATX, ATX TR, Pierer Mobility, Frequentis, Telekom Austria, DO&CO, Polytec Group, Heid AG, Verbund, Frauenthal, Cleen Energy, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, UBM, Siemens, Vonovia SE, SAP, Deutsche Post, adidas, Henkel, Covestro, MTU Aero Engines.


Random Partner

Pierer Mobility AG
Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

wikifolio Financial Technologies AG

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2R952
AT0000A284P0
AT0000A2H9A6

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: CA Immo 1.07%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -0.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), FACC(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.18%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Strabag(4), S&T(2), FACC(1), voestalpine(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: EVN -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(3), RBI(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.76%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S&T(5), Agrana(1), RBI(1)
    ATX TR war heute im Frühgeschäft virtuell auf All-time-High-Niveau