Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





GLOCK ecotech bringt nachhaltige Energielösung nach Schweden (FOTO)

05.12.2023, 2337 Zeichen
Griffen (ots) - Vor Kurzem hat die österreichische Firma Glock ecotech erfolgreich ihr erstes Strom-Wärmekraftwerk in Schweden in Betrieb genommen. Die Anlage in Skandinavien kommt in einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Nähe von Nyköping, rund 100 km südlich von Stockholm, zum Einsatz. Schweden bietet als eine der europäischen Top-Waldnationen optimale Voraussetzungen für den Einsatz dieser Energielösung.
Das Unternehmen aus Österreich setzt beim Betrieb seiner Strom-Wärmekraftwerke auf die regional verfügbare Ressource Biomasse in Form von Hackgut. Kathrin Glock, Geschäftsführerin der GLOCK ecotech GmbH, betont: "Unsere Anlagen bieten eine nachhaltige Lösung für eine stabile Energieerzeugung unabhängig von Wetterbedingungen und Jahreszeiten. Diese Technologie ist nicht nur ökologisch, sondern auch wirtschaftlich attraktiv und trägt zur Sicherung der Energieversorgung in verschiedenen Anwendungsgebieten bei."
Die innovativen Strom-Wärmekraftwerke lassen sich einfach in bestehende Systeme integrieren und bieten mit rund 8.000 Betriebsstunden pro Jahr eine konstante Energieversorgung. Eine zuverlässige Betriebsführung wird durch moderne Regelungstechnik gewährleistet. Darüber hinaus sorgt der Vertriebspartner AKEMA AB in Schweden für Kundennähe und Support vor Ort.
Tommy Andersson, Geschäftsführer von AKEMA AB, unterstreicht zudem: "Die Anlage ermöglicht uns die Nutzung der in Schweden reichlich vorhandenen natürlichen Ressource Biomasse. Durch die Verwendung solcher regionalen Biomassequellen können wir langfristig unsere Energiekosten stabilisieren und dadurch unabhängiger von fossilen Brennstoffen und Energieversorgern werden."
Über GLOCK ecotech GmbH
Das Unternehmen wurde im Jahr 2010 gegründet. Am Standort in Griffen/Austria werden innovative, effiziente und nachhaltig arbeitende Strom-Wärmekraftwerke produziert. Seit der Auslieferung der ersten Anlage im November 2015 wurden weltweit bereits über 65 Anlagen erfolgreich in Betrieb genommen. Bei den Entwicklungen setzt man auf die wertvolle und erneuerbare Ressource Biomasse und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Netzsicherheit. Die Energielösungen kommen vor allem in der dezentralen Energieversorgung in unterschiedlichen Bereichen von Industrie, Gewerbe, Tourismus, Landwirtschaft und in Energiegemeinschaften zum Einsatz. www.glock-ecotech.com

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger mit dem HS-Effekt, hohe Kursziele für AT&S und Valneva


 

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER