Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





GRAVITY Interactive, Inc. gab die Rückkehr von Dragon Saga für die Europäische Region bekannt

14.05.2021

Gravity Interactive, Inc., ein Tochterunternehmen von Gravity Co., Ltd. (NASDAQ: GRVY), ein weltweit führendes Spieleunternehmen, gab bekannt, dass sein PC-Spiel Dragon Saga am 12. Mai 2021 in die europäischen Regionen zurückgekehrt ist, darunter auch die Schweiz, Norwegen, Großbritannien und die Türkei.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210514005128/de/

Gravity Interactive, Inc., eine Tochtergesellschaft von Gravity Co., Ltd., gab bekannt, dass sein PC-Spiel Dragon Saga in die europäischen Regionen wie die Schweiz, Norwegen, Großbritannien und die Türkei zurückgekehrt ist. Frühere europäische Benutzer können ihre Dragon Saga-Konten reaktivieren. Dragon Saga bietet Spielern eine bezaubernde und riesige Welt, die sie mit rasanten Kämpfen, außergewöhnlichen Fähigkeiten, massiven Bossen und Dungeons erkunden können. Spieler können ihre Fähigkeiten auch im PvP- und GvG-Modus unter Beweis stellen oder ihr Spielerlebnis mit dem einzigartigen Haustiersystem weiter anpassen. (Grafik: Business Wire)

Gravity Interactive, Inc., eine Tochtergesellschaft von Gravity Co., Ltd., gab bekannt, dass sein PC-Spiel Dragon Saga in die europäischen Regionen wie die Schweiz, Norwegen, Großbritannien und die Türkei zurückgekehrt ist. Frühere europäische Benutzer können ihre Dragon Saga-Konten reaktivieren. Dragon Saga bietet Spielern eine bezaubernde und riesige Welt, die sie mit rasanten Kämpfen, außergewöhnlichen Fähigkeiten, massiven Bossen und Dungeons erkunden können. Spieler können ihre Fähigkeiten auch im PvP- und GvG-Modus unter Beweis stellen oder ihr Spielerlebnis mit dem einzigartigen Haustiersystem weiter anpassen. (Grafik: Business Wire)

Dragon Saga wurde erstmals am 10. Juni 2009 in Europa veröffentlicht. Die nordamerikanischen und asiatischen Regionen folgten später in diesem Jahr. Dragon Saga bietet Spielern eine bezaubernde und riesige Welt, die sie mit rasanten Kämpfen, außergewöhnlichen Fähigkeiten, massiven Bossen und Dungeons erkunden können. Spieler können ihre Fähigkeiten auch im PvP- und GvG-Modus unter Beweis stellen oder ihr Spielerlebnis mit dem einzigartigen Haustiersystem weiter anpassen.

Frühere Spieler von Dragon Saga können Konten wiederherstellen. Die Spieler müssen jedoch zuerst einen Passwortwiederherstellungsprozess durchlaufen. Weitere Details zur Passwortwiederherstellung finden Sie auf der FAQ-Seite.

Während der Feierlichkeiten werden die Spieler mit einer Vielzahl von Begrüßungsveranstaltungen und Geschenken verwöhnt. Weitere Details zur Begrüßungsfeier werden auf den offiziellen Social-Media-Seiten von Dragon Saga veröffentlicht.

Dragon Saga kann unter dem folgenden Link heruntergeladen werden und ist jetzt offiziell für die europäische Region und die Türkei mit Unterstützung in englischer Sprache verfügbar.

[Das Spiel herunterladen]
WarpPortal: http://www.playdragonsaga.com/downloads/clientdownload.aspx

[Offizielle Website von Gravity] http://www.gravity.co.kr/en/

Über Gravity
Gravity wurde im April 2000 in der Frühzeit der südkoreanischen Online-Gaming-Branche gegründet und war im goldenen Zeitalter der Online- und mobilen Spiele führend. Gravity ist die einzige Spielefirma in Südkorea, die direkt am NASDAQ notiert ist.

Gravity betreut auf Grundlage der Ragnarok-IPs in Südkorea und im Ausland Spiele verschiedener Genres, darunter Ragnarok Online, ein PC-MMORPG mit der größten Nutzerbasis der Welt, Ragnarok M: Abyss Awakening und Assault! Ragnarok, bei dem es sich um mobile MMORPGs handelt, und Ragnarok Tactics, bei dem es sich um eine SPRG handelt. Gravity hat auf dem südkoreanischen Markt vor kurzem Ragnarok Origin, ein mobiles MMORPG, veröffentlicht, und ist auf dem besten Weg, in den beiden wichtigsten Gaming-Märkten hohe Verkaufsränge zu erreichen.

Auf Grundlage seines starken globalen Netzwerks, das dank des Erfolgs von Ragnarok Online aufgebaut werden konnte, fördert Gravity auch das weltweite Verlagsgeschäft für Entwicklung und Vertrieb einer Reihe von Plattform- und Genre-Spielen sowie von Spielen mit Ragnarok-IPs.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Rosenbauer, DO&CO, Rosgix, Polytec Group, RBI, Pierer Mobility, Erste Group, Semperit, AMS, AT&S, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, Wiener Privatbank, Zumtobel, Frequentis, Athos Immobilien, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo, Deutsche Boerse, Delivery Hero.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A29667
AT0000A2PWT8
AT0000A2BYH9

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Addiko, Frequentis, Post, Polytec, Strabag je mehr als 500 Euro im Plus (Depot Kommentar)
    Im europäischen Vergleich auffällige Entwicklungen bei Austro-Immobilien
    Star der Stunde: Agrana 0.62%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Mayr-Melnhof(2), AT&S(1)
    BSN MA-Event Vonovia SE
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.41%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: FACC(5), S&T(3), Telekom Austria(1), Erste Group(1)
    ATX TR zu Mittag schwächer: Frequentis, Agrana und AT&S gesucht
    Star der Stunde: Amag 1.51%, Rutsch der Stunde: Bawag -6.9%