Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Greiner setzt auf Stärkung der Schaumstoffkompetenz

19.04.2019
Kremsmünster (OTS) - Die Schaumstoffsparte ist seit jeher eine wesentliche Säule der global agierenden Greiner AG. In Form eines im Jahr 1992 gegründeten Joint Ventures mit Recticel S.A. hält Greiner 50% an der Eurofoam, einem führenden Hersteller von Polyurethan-Weichschaum in Zentral- und Osteuropa.
Recticel S.A. ist ein belgischer, börsenotierter Hersteller von Produkten aus Polyurethanschaum und in den vier Bereichen „Flexible Foams“ (Weichschaum), „Bedding“ (Bettwaren), „Insulation“ (Bauisolierungen) und „Automotive“ (Automobilbereich) tätig.
Die irische Kingspan Group hat am 16.04.2019 ein Übernahmeangebot für den Erwerb der Bereiche „Insulation“ (Bauisolierungen) und „Flexible Foams“ (Weichschaum) der Recticel-Gruppe gelegt. Im Falle der Übernahme der beiden Bereiche durch die Kingspan Group wird Greiner den „Flexible Foams“-Bereich erwerben und damit die globale Kompetenz im Schaumstoffbereich stärken.
Zwtl.: Über Greiner:
Greiner mit Sitz in Kremsmünster (OÖ) zählt mit den vier operativen Sparten Greiner Packaging, Greiner Bio-One, Greiner Foam und Greiner Extrusion zu den führenden Schaumstoffproduzenten und Kunststoffverarbeitern für die Verpackungs-, Möbel-, Sport- und Automobilindustrie, für die Medizintechnik, den Pharmabereich sowie zu den führenden Herstellern von Extrusionslinien, Werkzeugen und Komplettanlagen für die Profilextrusion.
Greiner erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 1,579 Milliarden Euro und beschäftigte über 10.000 Mitarbeiter an 139 Standorten in 33 Ländern. Vorstandsvorsitzender ist Dipl. Betriebswirt (DH) Axel Kühner, Finanzvorstand ist Mag. Hannes Moser. [www.greiner.com] (https://www.greiner.com/konzern/)
Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , SBO , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , RBI , Uniqa , OMV , Andritz , FACC , Wiener Privatbank , adidas , Fresenius , Deutsche Pfandbriefbank , GEA Group , Beiersdorf , E.ON .


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER