Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Grid Dynamics gewinnt zwei MACH Impact Awards für das „Best Retail Project“ und das „Best Overall Change Project“

19.06.2024, 7641 Zeichen

Grid Dynamics Holdings, Inc. (NASDAQ: GDYN) (Grid Dynamics), ein führender Anbieter von Technologieberatung, Plattform- und Produkt-Engineering, KI und fortschrittlichen Analysedienstleistungen, gibt stolz bekannt, dass das Unternehmen auf der MACH THREE-Konferenz, die vom 17. bis 18. Juni 2024 in New York City stattfand, mit den MACH Impact Awards für das Best Retail Project und das Best Overall Change Project ausgezeichnet wurde. Auf dieser jährlichen Konferenz der MACH Alliance werden die MACH Impact Awards verliehen, mit denen MACH-Strategien (Microservices, API-first, Cloud-native und Headless) und -Implementierungen gewürdigt werden, die technische Herausforderungen lösen und einen schnellen Return-on-Investment schaffen. Die Anerkennung von Grid Dynamics in zwei Kategorien spiegelt die gemeinsame Innovation mit dem langjährigen Kunden und der globalen Schuhmarke Clarks wider. Die Auszeichnungen unterstreichen die außergewöhnliche Fähigkeit von Grid Dynamics, seinen Kunden bei der Entwicklung innovativer MACH-basierter Lösungen zu helfen, die einen erheblichen Einfluss auf das Geschäft haben.

„Dass die bedeutendste und anspruchsvollste digitale Modernisierung, die Clarks je durchgeführt hat, von der Branche als Best Retail Project und Best Overall Change Project ausgezeichnet wurde, ist für Clarks und unsere Partner eine enorme Belohnung“, sagte Simon Clarke, CIO von Clarks. „Mit einer unverrückbaren Frist war es entscheidend, einen primären Partner zu wählen, dem wir vertrauen und mit dem wir als ein Team arbeiten konnten. Wir haben uns für Grid Dynamics entschieden, weil das Unternehmen aufgrund seines Rufs, stets erfolgreich zu liefern, seines umfassenden Know-hows im Bereich der MACH-Technologie und seines bodenständigen, transparenten Ansatzes die risikoärmste Option war. Das Programmteam von Clarks und Grid Dynamics haben gemeinsam an der Verwirklichung unseres Ziels gearbeitet: die termingerechte Bereitstellung einer erstklassigen Unified-Commerce-Lösung, die auf die Zukunft ausgerichtet ist.“

„Wir sind begeistert, dass wir für unsere Arbeit mit Clarks und unseren MACH Alliance-Partnern zwei MACH Impact Awards für das beste Einzelhandelsprojekt und das beste Veränderungsprojekt insgesamt gewonnen haben“, sagte James Bullock, Vice President of Digital Engagement, Grid Dynamics. „Wir bedanken uns beim Führungsteam von Clarks für das Vertrauen und die Unterstützung, die wir gemeinsam bei der erfolgreichen Modernisierung der alternden, monolithischen digitalen Infrastruktur von Clarks in Rekordzeit erfahren haben. Das neue Unified-Commerce-System integriert nahtlos die beste MACH-Technologie und umfasst fortschrittliches Daten-Streaming in Echtzeit. Wir haben ein zukunftssicheres System entwickelt, das für Veränderungen ausgelegt ist – es ist schnell, flexibel und skalierbar.“

Die MACH Impact Awards stehen allen Organisationen offen, einschließlich Kunden, Technologieanbietern und Systemintegratoren. In diesem Jahr umfassten die Auszeichnungen drei Einzel-/Teamkategorien und sieben Branchenkategorien sowie drei Grand Prix Awards für das beste digitale Erlebnis, den größten Wandel und die beste Innovation. Dies ist bereits die zweite und dritte Branchenauszeichnung, die Grid Dynamics in diesem Monat erhalten hat. Das Unternehmen setzt Maßstäbe für herausragende Leistungen im Bereich der digitalen Transformation und ermöglicht es Unternehmen, die Komplexität der modernen technologischen Landschaft mit Agilität und Innovation zu bewältigen. Die beiden jüngsten Auszeichnungen sind weitere Beispiele für die Innovationskraft und technische Exzellenz von Grid Dynamics zur Unterstützung seiner GigaCube Wachstumsstrategie. Besuchen Sie diese Seite, um einen Termin mit den Composable Commerce-Experten von Grid Dynamics zu vereinbaren.

Über Grid Dynamics

Grid Dynamics (NASDAQ: GDYN) ist ein führender Anbieter von Technologieberatung, Plattform- und Produktentwicklung, KI und fortschrittlichen Analysediensten. Durch die Verbindung von technischem Weitblick und Geschäftssinn lösen wir die dringendsten technischen Herausforderungen und ermöglichen positive Geschäftsergebnisse für Unternehmen, die eine geschäftliche Transformation durchlaufen. Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal für Grid Dynamics ist unsere 8-jährige Erfahrung und Führungsrolle im Bereich der KI für Unternehmen, die durch fundiertes Fachwissen und laufende Investitionen in Daten, Analytik, Anwendungsmodernisierung, Cloud und DevOps sowie Kundenerfahrung unterstützt werden. Grid Dynamics wurde 2006 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Silicon Valley mit Niederlassungen in Amerika, Europa und Indien. Folgen Sie uns auf LinkedIn.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934, die keine historischen Fakten darstellen und Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von Grid Dynamics erheblich von den erwarteten und prognostizierten Ergebnissen abweichen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind an der Verwendung von zukunftsgerichteter Terminologie zu erkennen, einschließlich der Worte „glaubt“, „schätzt“, „antizipiert“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „plant“, „kann“, „wird“, „potenziell“, „projiziert“, „prognostiziert“, „fortsetzen“ oder „sollte“ oder, in jedem Fall, deren negative oder andere Varianten oder vergleichbare Terminologie. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, ohne Einschränkung, Zitate und Aussagen über unsere Produktfähigkeiten und das zukünftige Wachstum unseres Unternehmens, einschließlich der Kunden und der Strategie von GigaCube.

Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind mit erheblichen Risiken und Unsicherheiten verbunden, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Die meisten dieser Faktoren liegen außerhalb der Kontrolle von Grid Dynamics und sind schwer vorherzusagen. Zu den Faktoren, die solche Unterschiede verursachen können, gehören unter anderem Faktoren, die unsere Produktkapazitäten einschränken, der Nutzen unserer Produkte und die Wachstumsstrategie unseres Unternehmens.

Grid Dynamics weist darauf hin, dass die vorgenannte Liste von Faktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Grid Dynamics weist die Leser darauf hin, dass sie sich nicht übergebührlich auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten, da diese nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit haben. Grid Dynamics übernimmt keine Verpflichtung oder Zusage, Aktualisierungen oder Überarbeitungen von zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um veränderte Erwartungen oder veränderte Ereignisse, Bedingungen oder Umstände widerzuspiegeln, auf denen eine solche Aussage beruht. Weitere Informationen über Faktoren, die Grid Dynamics, einschließlich seiner Betriebsergebnisse und seiner Finanzlage, wesentlich beeinflussen könnten, sind im Abschnitt „Risk Factors“ des Quartalsberichts des Unternehmens auf Formular 10-Q, der am 2. Mai 2024 eingereicht wurde, und in anderen regelmäßigen Einreichungen von Grid Dynamics bei der SEC aufgeführt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt, Tausch bei der Addiko Bank, Einbrecher blieben aus


 

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger.


Random Partner

VAS AG
Die VAS AG ist ein Komplettanbieter für feststoffbefeuerte Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom mit über 30-jähriger Erfahrung. Wir planen, bauen und warten Anlagen im Bereich von 2 bis 30 MW für private, industrielle und öffentliche Kunden in ganz Europa. Wir entwickeln maßgefertigte Projekte ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden durch innovative Lösungen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner