Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Gründerland Niederösterreich: Doppelte Beratungskraft in allen NÖ Bezirken für die Gründerinnen und Gründer

28.06.2022, 2568 Zeichen
St. Pölten (OTS) - „Jede fünfte Unternehmensneugründung österreichweit findet in Niederösterreich statt. Wir leben und wirtschaften somit im Land der Gründerinnen und Gründer. Und gerade beim Start eines Unternehmens braucht es gezielte Unterstützungsleistungen vor Ort in allen Regionen Niederösterreichs. Genau das bietet die doppelte Beratungskraft im Rahmen der Kooperation ‚Gründerland Niederösterreich‘“, so Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker kürzlich beim Treffen mit allen Gründerland-Beraterinnen und Gründerland-Berater aus ganz Niederösterreich.
Die Berater von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich, und die Beraterinnen und Berater der Wirtschaftskammer Niederösterreich in den 23 Bezirks- und Außenstellen beraten, informieren und motivieren seit rund einem Jahr gemeinsam unter dem Dach „Gründerland Niederösterreich“. Dabei konzentriert sich riz up auf den betriebswirtschaftlichen Teil und die Wirtschaftskammer auf den rechtlichen Teil der Gründung.
Berater aus ganz Niederösterreich waren zum gemeinsamen Treffen nach St. Pölten gekommen, um sich über die Anliegen der Gründerinnen und Gründer auszutauschen und von den Kooperationserfolgen im jeweiligen Bezirk zu berichten. „Mit unseren abgestimmten Service-Leistungen leisten wir einen Beitrag, dass die Gründerinnen und Gründer in Niederösterreich noch erfolgreicher werden: Daher bieten wir mit dieser Kooperation von unserer Gründeragentur riz up und den Bezirksstellen der WKNÖ, Beratungen zu allen Fragestellungen rund um die Selbstständigkeit gemeinsam an. Zudem haben wir unseren Gründerzuschuss von 1.200 Euro auf 2.000 Euro erhöht, damit wollen wir das Gründerland Niederösterreich weiter stärken“, so Landesrat Danninger.
„Der Unternehmergeist in Niederösterreich ist ungebrochen. Das beweisen die über 8.000 heimischen Unternehmensgründungen im letzten Jahr. Einen wesentlichen Beitrag zu diesem Erfolg leisten dazu die Gründungsberaterinnen und -berater der Initiative ‚Gründerland Niederösterreich‘. Diese Kooperation des Landes Niederösterreich und der Wirtschaftskammer Niederösterreich zeigt einmal mehr, dass wir gemeinsam viel erreichen, wenn wir unsere Synergien nutzen und unsere Kräfte bündeln“, betont Wolfgang Ecker, Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich.
Nähere Informationen: Büro LR Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at, bzw. riz up Niederösterreichs Gründeragentur GmbH, Manuela Hofer, Telefon 0676/883 261 106, E-Mail hofer@riz-up.at, www.riz-up.at, www.gruenderland-noe.at

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler


 

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag, Airbus Group, Siemens, Volkswagen Vz., Puma, Symrise, HelloFresh, Brenntag, Hannover Rück, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Porsche Automobil Holding, Ahlers, Tesla.


Random Partner

S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2XFU5
AT0000A2VKV7

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.12%, Rutsch der Stunde: EVN -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: OMV(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.7%, Rutsch der Stunde: SBO -0.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Erste Group(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), AT&S(1), Uniqa(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kontron(2)
    Star der Stunde: Warimpex 3.35%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.22%