Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Guidewire erhält drei XCelent-Auszeichnungen für Schadenforderungen in EMEA

16.06.2021

Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), die Plattform, auf die Allgemeinversicherer in Bezug auf Engagement, Innovation und effizientes Wachstum vertrauen, gab heute bekannt, dass ClaimCenter im Celent-Bericht P&C Claims Systems Vendors in EMEA, 2021 Edition mit drei Auszeichnungen geehrt wurde. ClaimCenter wurde als beste Lösung unter den 20 bewerteten zentralen Schadenregulierungslösungen in den Kategorien Breite des Funktionsumfangs, Kundenstamm und Servicetiefe ausgezeichnet. Einen Auszug aus dem Bericht können Sie hier lesen.

„Das Entscheidende an der Veröffentlichung von Aspen ist die schrittweise Änderung der Art und Weise, wie die InsuranceSuite an die Kunden bereitgestellt wird. Zusätzlich zu den Cloud-Investitionen und dem Übergang zu den Guidewire-Cloud-Services gibt es eine erhöhte Release-Frequenz – vielleicht die größte Veränderung in der Geschichte von ClaimCenter“, sagt Craig Beattie, Senior Analyst bei Celent und Autor des Berichts. „Insgesamt bleibt ClaimCenter das leistungsstärkste Schadenregulierungssystem auf dem europäischen Markt.“

„Wir fühlen uns geehrt, diese Auszeichnung von Celent zu erhalten“, sagt Laurent Fontaine, Group Vice President, Sales – EMEA, Guidewire Software. „ClaimCenter verbindet überzeugende Kernfunktionen für die Schadenbearbeitung mit digitalem Engagement, eingebetteter Analysetechnik und einem sich dynamisch entwickelnden Ökosystem von Partnern und Insurtechs und unterstützt das Schadenmanagement von Hunderten von Versicherungskunden weltweit, davon über 60 in EMEA. Wie immer sind wir allen unseren Kunden dankbar, insbesondere denen, die an diesem Bericht beteiligt waren.“

Die Auszeichnung für die führende Lösung in der Kategorie „Breadth of Functionality“ (Breite des Funktionsumfangs) basiert auf verschiedenen Kriterien, darunter Funktionen und Merkmale des Basisangebots, im Einsatz befindliche Geschäftsbereiche und die Anzahl der Implementierungen für die einzelnen Bereiche, Länder, in denen das System im Einsatz ist, sowie die Benutzererfahrung. Die Auszeichnung für die führende Lösung in der Kategorie „Customer Base“ (Kundenstamm) berücksichtigt die Anzahl der aktiven Versicherer, die das System für private, gewerbliche oder besondere Geschäftszweige nutzen, sowie die Dynamik bei Neukunden. Die Auszeichnung für die beste Lösung in der Kategorie „Depth of Customer Service“ (Servicetiefe) berücksichtigt die Größe des professionellen Service- und Supportteams in der Region und die Erfahrungen der Versicherer nach der Implementierung.

Über Guidewire

Guidewire ist die Plattform, auf die Allgemeinversicherer vertrauen, wenn es um Engagement, Innovation und effizientes Wachstum geht. Wir vereinen die Bereiche Digital, Core, Analyse und KI, um unsere Plattform als Cloud-Service bereitzustellen. Mehr als 400 Versicherer, von Neugründungen bis hin zu den größten und komplexesten der Welt, arbeiten mit Guidewire.

Als Partner unserer Kunden entwickeln wir uns kontinuierlich weiter, um ihren Erfolg zu unterstützen. Wir sind stolz auf unsere beispiellose Erfolgsbilanz bei der Umsetzung von über 1.000 erfolgreichen Projekten, die vom größten F&E-Team und Partner-Ökosystem der Branche unterstützt werden. Unser Marketplace bietet Hunderte von Anwendungen, die Integration, Lokalisierung und Innovation vorantreiben.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.guidewire.com und folgen Sie uns auf Twitter: @Guidewire_PandC.

ANMERKUNG: Weitere Informationen über die Marken von Guidewire finden Sie unter https://www.guidewire.com/legal-notices.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Uniqa, Erste Group, AT&S, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, AMS, Immofinanz, ATX, ATX TR, Pierer Mobility, Frequentis, Telekom Austria, DO&CO, Polytec Group, Heid AG, Verbund, Frauenthal, Cleen Energy, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, UBM, Siemens, Vonovia SE, SAP, Deutsche Post, adidas, Henkel, Covestro, MTU Aero Engines.


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

wikifolio Financial Technologies AG

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A2NXW5
AT0000A2PWT8

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: CA Immo 1.07%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -0.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), FACC(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.18%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Strabag(4), S&T(2), FACC(1), voestalpine(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: EVN -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(3), RBI(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.76%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S&T(5), Agrana(1), RBI(1)
    ATX TR war heute im Frühgeschäft virtuell auf All-time-High-Niveau