Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Huawei stellt NeoSight vor - ein schlankes konvergentes Managementsystem der nächsten Generation für den kommerziellen Markt

01.03.2024, 2330 Zeichen
Barcelona, Spanien, 1. März 2024 (ots/PRNewswire) - Beim MWC Barcelona 2024 präsentierte David Shi, Vice President ICT Marketing & Solution Sales bei Huawei, NeoSight – ein schlankes konvergentes Managementsystem der nächsten Generation, das für den kommerziellen Markt entwickelt wurde. NeoSight bietet eine umfassende, vereinfachte und zentralisierte Betriebs- und Wartungslösung (O&M) für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).
Da die intelligente Transformation in verschiedenen Branchen weltweit immer mehr an Fahrt gewinnt, sehen sich KMUs mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert, darunter isolierte Systeme, Schwierigkeiten bei der Fehlerlokalisierung und eine verzögerte Fehlerbehebung. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen hat Huawei NeoSight auf den Markt gebracht, ein schlankes konvergentes Managementsystem der nächsten Generation mit mehreren Vorteilen.
* Full-Stack-Visualisierung: Die Technologie des digitalen Zwillings ist auf eine Weise implementiert, dass die Full-Stack-Topologie automatisch und ohne manuelle Eingriffe wiederhergestellt und ausgelegt wird, wodurch eine sofortige Nutzung und Visualisierung aller Terminalverbindungen ermöglicht wird.
* Intelligenter Assistent: Der eMaster AI-Assistent spürt automatisch Fehlerpfade und -ursachen auf. Dies vereinfacht Betrieb und Wartung und verbessert die Effizienz der Diagnose.
* Mobile O&M: Die eFly-App ist automatisch vernetzt, um die Zusammenarbeit mit Servicepartnern aus der Ferne zu ermöglichen und effiziente Betriebs- und Wartungsmaßnahmen zu realisieren.
Li Sheng, General Manager, Enterprise O&M System Solution, Huawei, betonte die Bedeutung von O&M als entscheidenden Prozess zur Gewährleistung eines stabilen, effizienten und sicheren Servicebetriebs. NeoSight strebt die Zusammenarbeit mit erstklassigen Ökosystempartnern an, um offene Kooperationen und kontinuierliche Innovation in verschiedenen Branchen zu fördern und sich als das zuverlässigste zentralisierte O&M-Managementsystem zu etablieren, das eine intelligente Transformation vorantreibt.
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2351259/image_1.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/huawei-stellt-neosig ht-vor--ein-schlankes-konvergentes-managementsystem-der-nachsten-gene ration-fur-den-kommerziellen-markt-302076842.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/07: Heiko Thieme


 

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger, UnitedHealth.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER