Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Human Horizons stellt das Super-SUV HiPhi X auf der Beijing Auto Show 2020 vor

28.09.2020
Beijing (ots/PRNewswire) - - Chinas führendes Elektro-SUV der Premiumklasse, der HiPhi X, feiert sein Debüt auf der Beijing Auto Show 2020. Das von Human Horizons in Shanghai entworfene und gebaute HiPhi X glänzt durch modernste technische Innovation, nachhaltige Fertigungsverfahren und hochmodernes Design - und ist außerdem das erste entwicklungsfähige Super-SUV der Welt. Auf der Ausstellung wird Human Horizons eine weitere Gelegenheit haben, spezifische technische Elemente des HiPhi X zu präsentieren, darunter eine Reihe von weltweit einmaligen Innovationen, die das Unternehmen zu einem führenden Anbieter im Elektrozeitalter der intelligenten Mobilität machen.
Nach einer fünfmonatigen Verzögerung aufgrund der COVID-19-Pandemie ist die Beijing Auto Show die erste große internationale Automesse, die seit Ausbruch der Pandemie stattfinden wird. Die Veranstaltung ist auch eine willkommene Gelegenheit für viele lokale Unternehmen, ihre neuesten Entwicklungen vorzustellen. Darüber hinaus werden die neuesten Modelle von internationalen Automobilherstellern ausgestellt. Im Grenzbereich der Luxusautos und der technologischen Innovation (TECHLUXE®) wird der HiPhi X von Human Horizons zusammen mit Marken wie Rolls-Royce, Bentley, Lamborghini und Aston Martin sowie mit deren technischen Partnern Huawei, Bosch und anderen ausgestellt.
Der als weltweit erstes berührungsloses, türgriffloses Serienfahrzeug geltende HiPhi X verfügt außerdem über zahlreiche beeindruckende, weltweit erstmalige Funktionen, wie z. B. die vollautomatisierte Parkfunktion (Autonomous Valet Parking, AVP) nach der Autonomiestufe 4, ein 5G-V2X-Kommunikationsnetzwerk, die größte Anzahl von Sprachsteuerungsfunktionen in einem Serienfahrzeug sowie Gesichtserkennungsfunktionen.
Der HiPhi X bietet einige der modernsten Softwarefunktionen der Branche. Das Super-SUV des chinesischen Herstellers verfügt über die weltweit größte Bandbreite für die Datenübertragung im Fahrzeug sowie über eine hochmoderne, sichere und entwicklerfreundliche elektrische HOA-Architektur, was eine ständige Weiterentwicklung ermöglicht. Das Fahrzeug ist in der Lage, seine Systeme, die Fahrzeuginsassen und die Umgebung mithilfe von 562 eingebauten Sensoren in Echtzeit und kontinuierlich zu überwachen. Over-the-Air-Updates bieten Möglichkeiten der kontinuierlichen Verbesserung für alle Fahrzeugsysteme und alle technischen Merkmale, einschließlich Leistung, UX-Schnittstellen und Sitzregelung.
Der HiPhi X zeichnet sich durch technische Feinheit und ästhetisches Aussehen aus. Dabei ließen sich die Entwickler von drei Leitprinzipien leiten: "Design definiert durch Szenarien, Fahrzeug definiert durch Software und Wert definiert durch Co-Kreation". Wegen der charakteristischen Wechselwirkung zwischen Hardware und Software wird die Einführung des HiPhi X mit der Zeit verglichen, als Smartphones die früheren Generationen von Mobiltelefonen ersetzten.
Mit dem Verkauf der ersten Modelle auf der Beijing Auto Show ab 800.000 RMB für den Viersitzer und ab 680.000 RMB für den Sechssitzer erblickt die HiPhi X-Gemeinschaft das Licht der Welt. Damit diese Gemeinschaft an der Erfahrung teilhaben kann, stellte Human Horizons Pläne zum Bau von 37 HiPhi-Zentren vor. Hierbei handelt es sich um Räume für die Integration von Kunst, Technologie und Wissenschaft, die bis 2021 in 19 Städten ihre Türen öffnen werden. Die HiPhi-Zentren sind als Orte konzipiert, an denen HiPhi-Begeisterte zusammenkommen können und Kunden ermutigt werden, an der Weiterentwicklung des HiPhi X und zukünftiger Fahrzeuge mitzuwirken.
Human Horizons kündigte seine Partnerschaft mit Microsoft auf der World Artificial Intelligence Conference im Juli 2020 an. Die erste KI-Anwendung aus dieser Partnerschaft in einem intelligenten Fahrzeug wird auch auf der Beijing Auto Show in Form eines KI-Assistenten mit dem Namen HiPhiGo vorgestellt. HiPhiGo wurde eigens dafür entwickelt, Sprachbefehlen zu befolgen und dem Fahrer eine echte interaktive, moderne KI zu bieten. HiPhiGo ist ein kreativer KI-Assistent - er kann chatten, Gedichte schreiben, ein Gemälde malen und Videos bearbeiten.
Der HiPhi X wird Ende 2020 in einer Kleinserienproduktion verfügbar sein, mit einer offiziellen Markteinführung in der ersten Hälfte des Jahres 2021.
Informationen zur Marke HiPhi
HiPhi ist eine Premiummarke, die von Human Horizons geschaffen und von ihren Nutzern weiterentwickelt wurde. HiPhi X ist ein E-Fahrzeug mit einer leichten Aluminium-Stahl-Hybridkonstruktion. HiPhi berücksichtigt auch die Nachhaltigkeit mit der Verwendung von pflanzlichem Leder und der Nutzung von wiederverwertbaren Materialien, um den nachhaltigen Charakter der EV-Produkte von Human Horizons weiter zu verdeutlichen.
Informationen zu Human Horizons
Human Horizons wurde gegründet für die Forschung und Entwicklung innovativer und führender intelligenter Mobilitätstechnologien sowie für die Industrialisierung zukunftsweisender intelligenter Fahrzeuge. Darüber hinaus baut Human Horizons intelligente Verkehrstechnologien auf und trägt zur Entwicklung intelligenter Städte bei, die die menschliche Mobilität weiter neu definieren werden.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1282026/Photo1_wps.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1282025/Photo_2_wps.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1226979/Logo_Logo.jpg
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, FACC, Lenzing, AMS, VIG, Telekom Austria, AB Effectenbeteiligungen , Athos Immobilien, Autobank, Cleen Energy, Flughafen Wien, Frequentis, S Immo, SW Umwelttechnik, Delivery Hero.


Random Partner

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER