Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Hut 8 gibt Übernahme des Rechenzentrumsgeschäfts von TeraGo bekannt

21.01.2022
Toronto (ots/PRNewswire) - Hut 8 Mining Corp. (Nasdaq: HUT) (TSX: HUT) („Hut 8" oder „das Unternehmen"), einer der größten innovationsorientierten Pioniere des Digital Asset Mining in Nordamerika, der seit 2018 offene und dezentrale Systeme unterstützt, freut sich bekannt zu geben, eine definitive Vereinbarung zum Kauf des Cloud- und Colocation-Rechenzentrumsgeschäfts von TeraGo Inc. (das „Rechenzentrumsgeschäft") getroffen zu haben. Sobald die Übernahme abgeschlossen ist, wird Hut 8 damit zur führenden Hochleistungs-Computing-Plattform, was dem Unternehmen eine einzigartige Positionierung innerhalb des Digital-Asset-Ökosystems bietet.
Informationen zum Rechenzentrumsgeschäft
Die Übernahme besteht aus fünf Rechenzentren in ganz Kanada mit einem umfassenden Angebot an Informationstechnologie, das eine Komplett-Auswahl an skalierbaren Cloud-Services umfasst. Das Rechenzentrumsgeschäft erstreckt sich von Toronto bis Vancouver und beinhaltet mehr als 36.000 Quadratfuß geodiversifizierter Rechenzentrumsfläche. Die vorhandene verkäufliche Stromkapazität beläuft sich auf insgesamt 4,1 MW, wobei weitere 1,5 MW Erweiterungskapazität innerhalb der bestehenden Stellfläche am Standort Kelowna zur Verfügung stehen. Im Rahmen der Akquisition erwirbt Hut 8 Kunden, Mitarbeiter und ein vielfältiges Produktangebot.
Hintergründe der Transaktion
Diese Übernahme stellt einen entscheidenden Moment in der Positionierung von Hut 8 als innovativer und diversifizierter Akteur in den Bereichen Digital Asset und High Performance Computing dar, durch den sich Hut 8 von seinen Mitbewerbern abhebt. Die Transaktion bietet Hut 8 folgende Vorteile:
* Verbesserung des Diversifikationsprofils durch Aufbau einer breiten Hochleistungs-Computing-Plattform mit wiederkehrenden Einnahmen und einem stabilen Cashflow-Profil;
* richtet eine Plattform mit ca. 400 kommerziellen Kunden in einer Vielzahl von Branchen ein, darunter Gaming, visuelle Effekte und Regierungsbehörden, die es Hut 8 ermöglichen, der einzige Digital Asset Miner mit Rechenzentrumsfunktionen der Enterprise-Klasse zu werden;
* bietet Zugang zu langfristigem Rückenwind, der das Wachstum des robusten Rechenzentrumssektors unterstützt, und die Beschleunigung bestehender Digitalisierungstrends nutzt;
* schafft eine Plattform für die Entwicklung von Anwendungen und Dienstleistungen für unterversorgte Märkte und Kunden in den wachsenden Branchen Digital Asset, Blockchain, Gaming und Web 3.0;
* beschleunigt die Fähigkeit von Hut 8, den Bedarf an HPC (High Performance Computing) und GPU (Graphics Processing Units) zu decken;
* Hinzugewinn von mehr als 30 erfahrenen Rechenzentrumsfachleuten mit Rechenzentrumsexpertise der Enterprise-Klasse, um unsere bestehenden Core-Mining-Operationen und unser Team zu vergrößern;
* Bietet Zugang zu Betriebsstandorten, die an Stromnetze angeschlossen sind, die in erheblichem Umfang mit erneuerbaren Energien und emissionsfreien Ressourcen betrieben werden.
„Als Team von Bitcoin- und Blockchain-Bullen sind wir begeistert von der transformativen Wachstumschance, die sich mit dieser Investition für Hut 8 bietet", so Jaime Leverton, Chief Executive Officer des Unternehmens. „Die Übernahme dieses komplementären Geschäfts diversifiziert die Aktivitäten von Hut 8 mit einem diskreten, stetigen Cashflow, der nicht mit dem Digital Asset Mining korreliert. Die Akquisition stellt uns außerdem an die Spitze der beschleunigten Digitalisierung der Industrie und macht uns zur Brücke zwischen den traditionellen und aufstrebenden Iterationen des Hochleistungsrechnens. Unser unkonventioneller Ansatz zur Revolutionierung konventioneller Anlagen dient dazu, das Wachstum, die Innovation und die Marktanteile von Hut 8 in den Bereichen High-Performance Computing, Blockchain und Web 3.0 voranzutreiben."
Details zur Transaktion
Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung beträgt die an TeraGo Inc. zu zahlende Gegenleistung 30 Millionen CAD, die aus bestehenden Barmitteln in der Bilanz des Unternehmens finanziert werden. Hut 8 wird so gut wie alle derzeitigen Data Center Business-Mitarbeiter weiter beschäftigen. Die Transaktion wurde von den Vorständen von Hut 8 und TeraGo genehmigt und soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen werden.
Beratung
Stifel GMP fungierte als Finanzberater von Hut 8 und Fasken Martineau DuMoulin LLP als Rechtsberater.
Informationen zu Hut 8
Hut 8 ist einer der größten innovationsorientierten Digital Asset Miner in Nordamerika und unterstützt seit 2018 offene und dezentrale Systeme. Hut 8 hat zwei Niederlassungen im energiereichen Alberta und eine dritte Niederlassung in North Bay, Ontario, Kanada, und verfügt über eine der höchsten installierten Kapazitätsraten in der Branche und hält mehr selbst geschürfte Bitcoin als irgendein anderer Krypto-Miner oder irgendein börsennotiertes Unternehmen weltweit. Hut 8 setzt sich für das Mining und das Halten von Bitcoin ein und verfügt über eine diversifizierte Geschäfts- und Einnahmestrategie, um unabhängig von der Marktrichtung von Bitcoin zu wachsen und den Aktionärswert zu schützen. Die mehrstufige Geschäftsstrategie des Unternehmens umfasst profitables digitales Asset Mining, White-Label-Hochleistungs-Compute-Hosting sowie Rendite- und Einkommensprogramme, die seinen in Reserve gehaltenen Bitcoin nutzen. Hut 8 ist der erste börsennotierte Miner der TSX und der erste kanadische Miner, der im Nasdaq Global Select Market gelistet wurde. Das Team von Business-Building-Technologen bei Hut 8 setzt auf dezentrale Systeme, verwaltet leistungsstarke branchenführende Lösungen und ist ein Innovationstreiber im Bereich Digital Asset Mining und High-Performance-Computing mit Fokus auf ESG-Ausrichtung. Mit Innovation, Fantasie und Leidenschaft trägt Hut 8 dazu bei, die digitale Asset-Revolution zu definieren, um Mehrwert und positive Auswirkungen für seine Aktionäre sowie künftige Generationen zu schaffen.
Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Informationen
Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen" und „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der jeweiligen kanadischen Wertpapiergesetze und der US-amerikanischen Wertpapiergesetze (zusammen „zukunftsgerichtete Informationen"). Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen erwartet oder erwartet, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, einschließlich solcher Dinge wie zukünftige Geschäftsstrategie, Wettbewerbsstärke, Ziele, Expansion und das Wachstum der Geschäfte, Operationen, Pläne und anderer derartiger Angelegenheiten des Unternehmens sind zukunftsgerichtete Informationen. Zukunftsgerichtete Informationen werden häufig durch die Wörter „kann", „würde", „könnte", „sollte", „wird", „beabsichtigen", „planen", „antizipieren", „zulassen", „glauben", „schätzen", „erwarten", „vorhersagen", „können", „könnten", „potenziell", „vorhersagen", „ist darauf ausgelegt", „wahrscheinlich" oder ähnliche Ausdrücke und beinhalten unter anderem Aussagen in Bezug auf Hochleistungsrechnen, ein neues Geschäftsfeld, transformative Wachstumschancen und Diversifizierung, die Fähigkeit des Unternehmens, auf bestehende marktfähige Macht zu erweitern, die Fähigkeit des Unternehmens, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu halten, die Fähigkeit des Unternehmens, starke wiederkehrende Einnahmen und stabile Cashflows bereitzustellen, die Fähigkeit des Unternehmens, Wachstum und Marktanteile zu gewinnen, die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden in den unterversorgten High-Performance-Compute-, Blockchain- und Web-3.0-Branchen zu innovieren und zu erfassen, der Beschleunigung der Fähigkeit des Unternehmens, den Bedarf an HPC- (High Performance Computing) und GPU- (Graphics Processing Units) Rechenleistung zu decken, die Exposition des Unternehmens gegenüber langfristigem Rückenwind, der das Wachstum des robusten Rechenzentrumssektors unterstützt, die Fähigkeit des Unternehmens, von der Beschleunigung bestehender Digitalisierungstrends zu profitieren, die Fähigkeit des Unternehmens, im Wesentlichen alle wichtigen Mitarbeiter zu halten, und die Fähigkeit des Unternehmens, Betriebsstandorte zu erschließen, die an Netze angeschlossen sind, die in erheblichem Umfang mit erneuerbaren Energien und emissionsfreien Ressourcen betrieben werden.
Zukunftsgerichtete Informationen basieren immer auf einer Reihe von Meinungen, Annahmen und Schätzungen, die zwar von Hut 8 zum Datum dieser Pressemitteilung als angemessen erachtet werden, aber bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden, einschließlich des voraussichtlichen Zeitpunkts für den Abschluss der Übernahme des Rechenzentrumsgeschäfts, der erfolgreichen Integration der Daten Rechenzentrumsgeschäft, der zukünftigen Leistungsentwicklung und Expansion des Rechenzentrumsgeschäfts, der Fähigkeit, die Kunden des Rechenzentrumsgeschäfts zu halten und zu vergrößern, den erwarteten Synergien des Rechenzentrumsgeschäfts, der Verfügbarkeit von Strom zu akzeptablen Bedingungen, die Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen auf das Unternehmen und das Rechenzentrumsgeschäft, den Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen auf das Unternehmen, den Bedingungen des Wirtschaftszweigs, Währungsschwankungen, Steuern, Regulierung, Änderungen der Steuer- oder sonstigen Rechtsvorschriften, der Konkurrenz durch andere Branchenteilnehmer, der fehlenden Verfügbarkeit von qualifiziertem Personal oder Management, der Volatilität an den Börsen, politischer und geopolitischer Instabilität und der Fähigkeit des Unternehmens, Zugang zu ausreichendem Kapital aus internen und externen Quellen zu erhalten. Die vorstehenden und anderen Risiken werden im Abschnitt „Risk Factors" des Jahresberichts des Unternehmens vom 25. März 2021, der auf www.sedar.com verfügbar ist, näher beschrieben. Diese Faktoren sollen keine vollständige Liste der Faktoren darstellen, die Hut 8 beeinflussen könnten. Sie sollten jedoch genau bedacht werden, und Sie sollten sich nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich derartige Schätzungen und Annahmen als richtig erweisen werden. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung und Hut 8 lehnt ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab, Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, die zukunftsgerichtete Informationen oder die ihnen zugrunde liegenden Faktoren oder Annahmen enthalten, egal ob als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Umstände oder anderweitig, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Es können jederzeit neue Faktoren auftreten, und es ist Hut 8 nicht möglich, alle diese Faktoren vorherzusagen oder im Voraus die Auswirkungen jedes dieser Faktoren auf das Geschäft von Hut 8 oder das Ausmaß zu bewerten, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt.
Verwandte Links: www.hut8mining.com
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Song #25: A Gentle Conversation - No Diggity


 

Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Polytec Group, voestalpine, UBM, CA Immo, OMV, VIG, Semperit, DO&CO, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U5U5
AT0000A2SUY6
AT0000A284P0

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 3.21%, Rutsch der Stunde: SBO -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.68%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.17%
    Österreich-Depots: Weitere Dividenden da (Depotkommentar)
    Star der Stunde: voestalpine 0.66%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: DO&CO(1), RBI(1)
    Star der Stunde: VIG 0.63%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Österreichische Post(1), EVN(1), S Immo(1), voestalpine(1), OMV(1), RBI(1), Fabasoft(1), S&T(1)
    Star der Stunde: SBO 0.52%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.53%