Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ICEBERG innovation leadership award geht in die vierte Runde

03.08.2021
Wien (OTS) - Zum vierten Mal wird der ICEBERG 2021 an ein Unternehmen verliehen, das aufgrund herausragender Innovationskraft und Innovationskultur ein neues Produkt oder eine Dienstleistung geschaffen hat. Wobei die Innovation nicht länger als zwei Jahren am Markt sein, bereits Ergebnisse vorweisen oder ein Geschäftsmodell darstellen soll.
Etablierte Unternehmen mit mindestens 25 MitarbeiterIinnen können ihre Projekte bis 10. September 2021 unter https://iceberg.submit.to einreichen. Die Einreichung ist denkbar einfach. Den Kern bildet ein selbstgestaltetes Handy-Video, das in 2 bis 4 Minuten die Innovation beschreibt.
Die eingereichten Projekte werden von einer unabhängigen sechsköpfige Jury nach den Kriterien Innovationsgrad, Rahmenbedingungen & Innovationskultur, Potential sowie soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit beurteilt und das beste Projekt mit dem ICEBERG ausgezeichnet. Die Verleihung des ICEBERG 2021 findet am Abend des 14. Oktober 2021 im Rahmen des 11. Austrian Innovation Forums statt. Weitere Informationen unter: https://www.austrian-innovation-forum.at/
„Lasst und den Aufschwung gemeinsam gestalten! Jetzt ist es entscheidender denn je, sich aktiv mit der Zukunft auseinanderzusetzen und sie mutig anzupacken. Schon die Einreichung beim ICEBERG ist ein Gewinn: Die Innovationskultur wird intern sichtbar und so gefördert“, so der Initiator des ICEBERG innovation leadership award und des Austrian Innovation Forums, Helmut Blocher.
 

Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MJG9
AT0000A20DP5
AT0000A2RJY1

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #934