Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Immofinanz startet Kapitalmaßnahmen - S Immo und Ronny Pecik geben Orders auf

08.07.2020

Die Immofinanz startet umgehend die bereits angekündigte Platzierung der Aktien und der Pflichtwandelanleihe. Es sei beschlossen worden, institutionellen Investoren ca. 16.812.789 Stück Aktien der Gesellschaft, entsprechend rund 15 % des derzeitigen Grundkapitals der Gesellschaft, im Rahmen einer Privatplatzierung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre in einem beschleunigten Platzierungsverfahren (Accelerated Bookbuilding-Verfahren) anzubieten. Die neuen Aktien werden voraussichtlich am oder um den 13.07. 2020 zum Handel an der Wiener Börse und nachfolgend an der Börse in Warschau zugelassen werden.

Auch eine nachrangige Pflichtwandelanleihe mit Laufzeit drei Jahren wird institutionellen Investoren zur Zeichnung angeboten. Die Pflichtwandelanleihe wird eine Stückelung von EUR 100.000 aufweisen und wird zum Nennwert ausgegeben und mit einem Kupon zwischen 4,00 % und 5,00 % verzinst, der halbjährlich nachträglich zahlbar ist. Die Pflichtwandelanleihe wird bei Endfälligkeit verpflichtend in neue oder bestehende Stammaktien des Unternehmens gewandelt, sofern sie nicht bereits zuvor auf Wunsch der Anleihegläubiger oder der Gesellschaft oder bei Eintritt bestimmter besonderer Ereignisse gemäß den Bedingungen der Pflichtwandelanleihe gewandelt wird. Der anfängliche Wandlungspreis wird mit einer Prämie von 12 % über dem erzielten Ausgabebetrag (Veräußerungspreis) der Aktien im Rahmen der gleichzeitigen Aktienplatzierung festgesetzt.

Es ist geplant, eine Einbeziehung der Pflichtwandelanleihe an der Wiener Börse im Markt Vienna MTF zu beantragen. Das Settlement der Pflichtwandelanleihe erfolgt voraussichtlich am oder um den 23.07.2020.

S Immo und Immofinanz-CEO Ronny Pecik zusammen mit seinem Co-Investor, im Wege von Investmentgesellschaften, haben die Absicht mitgeteilt, in den beiden Platzierungsverfahren mit Orders (Aufträgen) im Betrag von insgesamt rund 60 Mio. (S Immo AG) bzw. rund  35 Mio. (Ronny Pecik zusammen mit Co-Investor) teilzunehmen.

Die Kapitalmaßnahmen dienen der Stärkung des Kapitals der Gesellschaft und der relevanten Kennzahlen für das bestehende Emittentenrating und Anleiherating (ISIN XS1935128956) von Standard & Poor's, derzeit jeweils Investmentgrade-Rating (BBB-, stabiler Ausblick).

Aufgrund der Pflichtwandlung in Aktien am Ende oder während der Laufzeit und der damit verbundenen Stärkung der Eigenkapitalbasis geht die Gesellschaft davon aus, dass die Rating-Agentur Standard & Poor's der nachrangigen Pflichtwandelanleihe einen hohen eigenkapitalähnlichen Charakter zumessen wird.

Die Immofinanz beabsichtigt, die Nettoemissionserlöse zur Refinanzierung von Finanzverbindlichkeiten, zur Nutzung potentieller Wachstumschancen und zu allgemeinen Unternehmenszwecken zu verwenden.

Die Gesellschaft hat gegenüber den emissionsbegleitenden Banken eine marktübliche Lock-up Verpflichtung abgegeben, gemäß der sie sich verpflichtet hat, für einen Zeitraum von 90 Tagen unter anderem keine weiteren Aktien oder Instrumente mit Wandlungsrecht in Aktien gegen Bareinlage auszugeben. Diese Lock-up Verpflichtung enthält marktübliche Ausnahmen.


 

Bildnachweis

1. Immofinanz, Börse Social Magazine   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Immofinanz, Börse Social Magazine