Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ATX charttechnisch: Fokus auf Unterstützung bei 2.200 Punkten


20.09.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Nichts Neues gibt es in dieser Woche zu berichten. Der ATX schafft es auch in weiterhin nicht, seinen gleitenden Durchschnitt der letzten 50 Tage zu überwinden. Dieser verläuft parallel und flach über dem österreichischen Leitindex.

Die kurzfristigen technischen Indikatoren geben keine Signale, es gibt der- zeit weder Momentum noch Trend. Die Bollinger Bänder ziehen sich weiter- hin zusammen, irgendwann muss sich der ATX für eine Richtung entschlie- ßen.

Der ATX pendelt seit Wochen in seiner Trading Range zwischen 2.200 und 2.300 Punkten, zuletzt fast ausnahmslos im unteren Bereich dieser Bandbreite. Der Fokus der nächsten Woche gilt wahrscheinlich der Unterstützung bei 2.200 Punkten.


ATX Wiener Börse © https://depositphotos.com


Aktien auf dem Radar:Lenzing, Marinomed Biotech, Semperit, Addiko Bank, FACC, SBO, Strabag, Rosgix, Rosenbauer, AT&S, Erste Group, EVN, Verbund, Immofinanz, Mayr-Melnhof, OMV, Uniqa, ATX, Polytec Group, ATX Prime, S Immo, voestalpine, Wienerberger, UBM, Bawag, AMS, Andritz, Flughafen Wien, Wolford, Zumtobel, Signature AG.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner