Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Börsen-Kurier: Online-Boom bei Linz Textil, Spiessrutenlauf Eyemaxx, Stamag scheu


Zugemailt von / gefunden bei: photaq für BK (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Börsen-Kurier Nr. 31, 5.8.2021: http://www.boersen-kurier.at
- Preismacht als Kaufkriterium: Kosten weiterzugeben gewinnt bei der Aktienwahl an Bedeutung.
- Impfzwang vs. Delta, Jens Korte berichtet aus den USA
- Sicherer Hafen Anleihen? Einiges spricht derzeit dagegen
- 10 Seiten Wiener Börse
- Vieles boomt akt ell nur aufgrund des Misstrauens gegenüber der Geldpolitik, meint Andreas Unterberger
- Im Fokus. Der Duftstoffhersteller Symrise gilt als heißer Aufstiegskandidat in den DAX
- Branchenblick. Wie es den Aktien der internationalen Hafenbetreiber jetzt geht.
- Halbjahreszahlen. Wir haben das Wichtigste der Präsentationen von Amag, ams Osram, Andritz, Erste Group, OMV, Palfinger, RBI und Verbund
- Online-Boom. Linz Textil verkauft viel über das Internet, war auf der HV zu erfahren
- Komplettanbieter. Zumtobel setzt laut HV auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit
- Spießrutenlauf. Die außerordentliche HV der Eyemaxx AG verlief nicht wie erwartet
- Öffentlichkeitsscheu. Auf der HV zeigte es sich: Von der Stamag erfährt man nur das Notwendigste.
- Abkühlungstendenzen. Liegt der Zenit der wirtschaftlichen Erholung bereits hinter uns?
- Analyse. Auch Prof. Howard Davies meint, dass man Notenbanker in die Schranken weisen sollte.




Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MJG9
AT0000A20DP5
AT0000A2RJY1

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(3), Österreichische Post(1), Frequentis(1), S&T(1)
    Star der Stunde: UBM 2.86%, Rutsch der Stunde: FACC -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.65%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), EVN(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.09%, Rutsch der Stunde: UBM -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), AT&S(2), S&T(1), Polytec Group(1)
    Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
    BSN MA-Event Daimler