Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Semperit - Chancen und Risiken ausgewogen


Semperit
Akt. Indikation:  11.64 / 11.72
Uhrzeit:  22:36:34
Veränderung zu letztem SK:  1.04%
Letzter SK:  11.56 ( -0.52%)

22.02.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : In unserer neuen Aktienanalyse zu Semperit bestätigen wir unsere Halten- Empfehlung mit neuem Kursziel von EUR 13,50/Aktie (zuvor: EUR 13,60).

Ausblick: Die wichtigsten Änderungen in unseren Schätzungen betrafen ein geringeres Umsatzwachstum für 2019 und vor allem 2020 aufgrund der zunehmenden Wachstumsabschwächung, die Berücksichtigung der Wertberichtigung von EUR 46,8 Mio. in der Division Sempermed sowie geringere Investitionsannahmen für 2019 und 2020. Wir erwarten nun, dass Semperit auch 2020 noch nicht in die Gewinnzone zurückkehren wird. Der geplante Verkauf der Medizinsparte ist derzeit schwierig abzuschätzen bezogen auf Form, Zeitplan und Erlöse und daher nicht in unseren Schätzungen reflektiert. In Summe denken wir, dass die aktuellen Kursniveaus sowohl Chancen als auch Risiken ausgewogen abbilden.


Company im Artikel
Semperit
Semperit Group, Semperflex, Schlauch, Credit: Semperflex © Aussender


Aktien auf dem Radar: Semperit , Rosenbauer , Frequentis , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Addiko Bank , AT&S , Österreichische Post , S Immo , SBO , Verbund , Rosgix , AMS , Bawag , CA Immo , Erste Group , Linz Textil Holding , Josef Manner & Comp. AG , Palfinger , Porr , Polytec , RBI , Stadlauer Malzfabrik AG , Strabag , Telekom Austria , UBM.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner