Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







26.11.2022, 7629 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Instone Real Estate 6,5% vor Patrizia Immobilien 3,75%, Vonovia SE 2,21%, TLG Immobilien 0,64%, LEG Immobilien 0,35%, Athos Immobilien -0,81%, Deutsche Wohnen -1,1%, Immofinanz -1,64%, UBM -2,32%, CA Immo -2,71%, Gagfah -2,94%, Warimpex -4,05%, S Immo -6,85% und Adler Real Estate -9,91%.

In der Monatssicht ist vorne: Patrizia Immobilien 24,58% vor Instone Real Estate 20,57% , Vonovia SE 14,81% , Deutsche Wohnen 11,57% , UBM 9,26% , Immofinanz 5,36% , CA Immo 4,54% , Warimpex 4,41% , LEG Immobilien 1,4% , Athos Immobilien 0% , TLG Immobilien -0,95% , Gagfah -1,91% , Adler Real Estate -17,8% und S Immo -25,89% . Weitere Highlights: S Immo ist nun 3 Tage im Minus (25,4% Verlust von 22,6 auf 16,86).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Athos Immobilien 1,67% (Vorjahr: 18,81 Prozent) im Plus. Dahinter Gagfah 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und CA Immo -2,27% (Vorjahr: 5,26 Prozent). Patrizia Immobilien -52,78% (Vorjahr: -21,9 Prozent) im Minus. Dahinter Vonovia SE -49,51% (Vorjahr: -18,84 Prozent) und LEG Immobilien -48,23% (Vorjahr: -3,43 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: CA Immo 6,27%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%, Immofinanz -27,68% und LEG Immobilien -25,84%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:49 Uhr die Adler Real Estate-Aktie am besten: 21,99% Plus. Dahinter Warimpex mit +4,23% , TLG Immobilien mit +1,54% , LEG Immobilien mit +1,26% , S Immo mit +0,95% und UBM mit +0,17% CA Immo mit -0,08% , Immofinanz mit -0,12% , Vonovia SE mit -0,16% , Athos Immobilien mit -0,2% , Deutsche Wohnen mit -0,42% , Instone Real Estate mit -1,07% und Patrizia Immobilien mit -1,6% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist -30,16% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

1. Ölindustrie: 23,89% Show latest Report (19.11.2022)
2. Solar: 17,26% Show latest Report (19.11.2022)
3. Rohstoffaktien: 11,71% Show latest Report (19.11.2022)
4. MSCI World Biggest 10: 7,68% Show latest Report (19.11.2022)
5. Big Greeks: 4,88% Show latest Report (26.11.2022)
6. Versicherer: -0,22% Show latest Report (19.11.2022)
7. Deutsche Nebenwerte: -4,41% Show latest Report (26.11.2022)
8. Konsumgüter: -5,06% Show latest Report (19.11.2022)
9. Luftfahrt & Reise: -7,25% Show latest Report (19.11.2022)
10. Crane: -8,46% Show latest Report (26.11.2022)
11. Aluminium: -8,54%
12. Sport: -8,59% Show latest Report (19.11.2022)
13. IT, Elektronik, 3D: -9,77% Show latest Report (19.11.2022)
14. Gaming: -10,07% Show latest Report (26.11.2022)
15. Media: -11,54% Show latest Report (19.11.2022)
16. Banken: -11,89% Show latest Report (26.11.2022)
17. Energie: -12,11% Show latest Report (26.11.2022)
18. Bau & Baustoffe: -12,91% Show latest Report (26.11.2022)
19. Telekom: -13,97% Show latest Report (19.11.2022)
20. Zykliker Österreich: -14,43% Show latest Report (19.11.2022)
21. Licht und Beleuchtung: -17,93% Show latest Report (19.11.2022)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -18,62% Show latest Report (19.11.2022)
23. Stahl: -18,93% Show latest Report (19.11.2022)
24. Post: -20,94% Show latest Report (19.11.2022)
25. OÖ10 Members: -21,49% Show latest Report (19.11.2022)
26. Global Innovation 1000: -22,7% Show latest Report (26.11.2022)
27. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -22,89% Show latest Report (19.11.2022)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -27,79% Show latest Report (26.11.2022)
29. Börseneulinge 2019: -28,33% Show latest Report (26.11.2022)
30. Runplugged Running Stocks: -29,87%
31. Immobilien: -30,16% Show latest Report (19.11.2022)
32. Computer, Software & Internet : -39,28% Show latest Report (26.11.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

PARTLINK
zu ADL (25.11.)

Hoffen wir mal, dass die Vereinbarung der Adler Group nicht dazu führt, dass ein Squeeze Out bei der ARE nicht mehr notwendig ist. https://www.eqs-news.com/de/news/adhoc/adler-real-estate-ag-einigung-mit-gruppe-von-anleiheglaeubigern-der-adler-group-s-a-ueber-bereitstellung-einer-besicherten-fremdfinanzierung-und-anpassung-der-anleihebedingungen/1700375

FoxSr
zu ANN (24.11.)

update Kommentar vom 4.11.2022: Heutiger DAX-Tagesgewinner ist Vonovia mit plus 5% auf Kurse über 24 Euro. Ursache ist die Aussicht auf ein geringeres Zinserhöhungstempo der FED (in den minutes) und EZB, was den hoch verschuldeten Wohnungsbaukonzernen hilft. Der lange US-Bond sank auf 3,69% und auch der Bundfuture steigt auf Kurse über 141%. Die Refinanzierung der Vonovia hat am 15.11.2022 unbesicherte Anleihen über je 750 Mio mit Laufzeit von 4,5 bzw. 8 Jahren zu einem Zins von 4,75% und 5% ermöglicht. 8 fällige Bonds des Jahres 2023 werden jetzt in Höhe von 1 Mrd. vorzeitig getilgt und das Des-Investmentprogramm der Vonovia läuft weiter... Die Jahresendrallye läuft und "Aktien im Schlußverkauf" ist bei der Vonovia und der Tochter Deutsche Wohnen überdurchschnittlich dabei......




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, but RHI Magnesita changes the Index Picture


 

Bildnachweis

1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 26.11.2022

2. Immobilien, Wolkenkratzer, Hochhaus, http://www.shutterstock.com/de/pic-157538249/stock-photo-shanghai-lujiazui-business-district.html   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner