Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Jolywood setzt strategische Zusammenarbeit mit Munich Re fort

25.05.2022, 2616 Zeichen
Taizhou, China (ots/PRNewswire) - Am 13. Mai gab Jolywood, der weltweit führende Hersteller von N-Typ-PV-Technologie, auf der Intersolar Europe in München bekannt, dass das Unternehmen seine strategische Zusammenarbeit mit dem globalen Rückversicherungsriesen Munich Re fortsetzen wird. Die beiden Parteien werden auch weiterhin ihre Kräfte bündeln, um globale Lösungen für erneuerbare Energien zu verbessern.
Munich Re gewährt Jolywood weiterhin eine 12-jährige Garantie auf das Material und eine 30-jährige Garantie auf die lineare Leistungsabgabe. In den drei aufeinanderfolgenden Jahren der Zusammenarbeit zielten die beiden Parteien darauf ab, gemeinsam Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien für Investoren und Finanzierungsinstitutionen zu formulieren und zu entwickeln, wobei Jolywood-PV-Module in großem Umfang eingesetzt wurden, sowie diversifizierte Mehrwertdienste und eine umfassendere Garantie für die Unterstützung durch Dritte anzubieten.
Die 1880 gegründete Munich Re mit Hauptsitz in München ist einer der weltweit führenden Anbieter von Rückversicherungen, Erstversicherungen und versicherungsbezogenen Risikolösungen. Munich Re führte eine umfassende Bewertung und strenge Inspektion von Jolywood durch, einschließlich einer umfassenden Bewertung von Jolywoods Produktionslinien, Produktqualität, technologischer Stärke usw. Das Ergebnis wurde vom Team der Munich Re sehr positiv bewertet und führte zur einstimmigen Anerkennung von Jolywood als vertrauenswürdiges PV-Technologieunternehmen und zu umfassenden Underwriting-Dienstleistungen.
Andreas Dill, Head of Green Tech Solutions bei Munich Re, betonte: „Es ist ein großer Erfolg, dass wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Bevor wir Rückversicherungsschutz gewähren, führen wir eine gründliche Due-Diligence-Prüfung durch, die Jolywood stets zu unserer Zufriedenheit bestanden hat. Deshalb haben wir beschlossen, eine langfristige Zusammenarbeit mit Jolywood aufzubauen. Wir hoffen, dass unsere starke Kombination dem Markt für erneuerbare Energien weiterhin zugutekommen wird."
Alex Xie, Jolywoods Head of Global Marketing, sagte: „Jolywood ist ein Technologieunternehmen, das mit führenden Qualitätskontroll- und Produktqualitätszertifizierungssystemen nach Spitzenleistungen strebt. Für unsere Kunden ist es einfacher, Projektfinanzierungen von internationalen Finanzinstitutionen zu erhalten, wenn die Munich Re dafür bürgt. Danke für das Vertrauen und die Unterstützung von Munich Re. Wir werden gemeinsam daran arbeiten, das globale Geschäft mit erneuerbaren Energien weiter auszubauen."
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1824822/016227d8ec7f623d... b3e.jpg

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/56: 2 voestalpine-Käufer, Immofinanz-Update gefällt, Viagra für Valneva, 4. BBO für die Börse


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A2TJR1
AT0000A28S90

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(2), Kontron(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 1.33%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(1), voestalpine(1), CA Immo(1)
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    Star der Stunde: Polytec Group 3.63%, Rutsch der Stunde: Verbund -1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(2)
    BSN Vola-Event voestalpine
    BSN Vola-Event Symrise