Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Karadeniz Holding gründet neue globale „One World Karadeniz Foundation"

22.04.2024, 5017 Zeichen
Istanbul (ots/PRNewswire) - Das globale Energieunternehmen Karadeniz Holding hat die One World Karadeniz Foundation, seinen philanthropischen Zweig, ins Leben gerufen, um Investitionen in Initiativen zur Förderung einer nachhaltigen und gerechten Welt zu steigern.
Geleitet von der Eine-Welt-Philosophie des Unternehmens, die sicherstellt, dass niemand zurückgelassen wird und die Grundrechte für alle zugänglich sind, wird sich die Stiftung auf drei Hauptpfeiler konzentrieren, die im Einklang mit den Zielen der VN für nachhaltige Entwicklung stehen: Bildung und soziale Wohlfahrt, humanitäre Hilfe und ökologische Nachhaltigkeit.
„Ich freue mich, die One World Karadeniz Foundation ins Leben zu rufen. Als Unternehmen sind wir der sozialen Verantwortung verpflichtet, und dies ist ein entscheidender Schritt, um unsere Bemühungen um eine gerechtere, integrativere und nachhaltigere Welt zu vereinen", sagte Zeynep Harezi Yılmaz, stellvertretende Vorsitzende der One World Karadeniz Foundation. „Die Programme der Stiftung sind speziell auf die lokalen Bedürfnisse in der ganzen Welt zugeschnitten, von der Ausbildung von Fischern in Brasilien über die Weiterbildung von Studentinnen bis hin zur Arbeit mit Gemeinschaftsmitgliedern in Afrika. Die Karadeniz Holding hat eine lange Tradition in der Förderung von jungen Frauen und Mädchen, und ich freue mich, dieses Erbe durch unsere neue Foundation weiter auszubauen."
In jüngster Zeit hat das Unternehmen sein Fachwissen über schwimmende Infrastrukturen genutzt, um seine „Lifeships" zu entwerfen und einzusetzen – autarke, voll ausgestattete Schiffe für humanitäre Notfälle. Im Februar 2023 wurden zwei Rettungsschiffe zur Unterstützung von mehr als 12.000 Opfern der verheerenden Erdbeben in der Südtürkei eingesetzt und boten der lokalen Gemeinschaft von Hatay Zuflucht und wichtige Dienste. Die Lifeships bieten nicht nur unmittelbare humanitäre Hilfe wie Verpflegung, Unterkunft und medizinische Versorgung, sondern sind auch so ausgestattet, dass sie das Wohlergehen der Überlebenden längerfristig unterstützen können, wobei eines der Schiffe als Internat für einheimische Schüler dient. Diese Geschichte wird in einer Dokumentation erzählt, die von CNBC Africa am 18. April ausgestrahlt wurde.
Die Karadeniz Holding führt seit langem Bildungsstipendien und Berufsausbildungen durch und investiert über 2,5 Millionen USD, um die Chancenungleichheit von Frauen und Mädchen zu beseitigen. Die Initiativen reichen von MINT-bezogenen Stipendien bis hin zu Partnerschaften mit lokalen und internationalen Nichtregierungsorganisationen (NRO), die die Ausbildung und wirtschaftliche Stärkung von Tausenden von jungen Menschen weltweit unterstützen.
Darüber hinaus hat das Unternehmen Wiederaufforstungsprogramme in Ghana und Brasilien ins Leben gerufen und unterstreicht damit sein Engagement für Partnerschaften mit Gemeinschaften und seine Verantwortung für das Wohlergehen künftiger Generationen.
Zeitgleich mit dem Earth Day feierte die Karadeniz Holding die Gründung der Foundation in ihrem Hauptsitz in Anwesenheit von Mitarbeitern und Partnern aus ihren weltweiten Niederlassungen.
Weitere Einzelheiten zu den neuen Projekten der Stiftung werden in den kommenden Wochen über die Website http://oneworldkaradeniz.org/ bekannt gegeben.
Informationen zur One World Karadeniz Foundation
Die „One World"-Philosophie der Karadeniz Holding wurde von dem verstorbenen Rauf Osman Karadeniz formuliert, der 1948 den Grundstein für die Karadeniz Holding legte. Dieses Ethos beruht auf dem „Zusammenleben und -arbeiten in Frieden und Harmonie, getragen von hohen moralischen und humanen Werten". Auf der Grundlage dieser Prinzipien setzt sich die One World Karadeniz Foundation für die Gleichstellung aller Menschen ein. Das Unternehmen legt großen Wert auf das Wohlergehen der Gemeinschaften, für die es tätig ist, um deren sozioökonomische Bedingungen zu verbessern und einen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft zu leisten.
Informationen zur Karadeniz Holding
Mit über 76 Jahren Erfahrung besitzt und betreibt die Karadeniz Holding die weltweit größte Flotte schwimmender Kraftwerke, die so genannten „Powerships". Die aktive Flotte umfasst derzeit insgesamt 40 Motorschiffe mit einer Gesamtkapazität von über 6.000 MW, die auf vier Kontinenten im Einsatz sind und mehr als 10.000 Mitarbeiter weltweit beschäftigen. Die Karadeniz Holding ist das erste private Unternehmen der Türkei, das grenzüberschreitend Strom exportiert und Strom aus Europa importiert. Als Pionier im Energiesektor, der ununterbrochene, zuverlässige und saubere Energie auf globaler Ebene bereitstellt, investiert und betreibt die Karadeniz Holding weiterhin Erdwärme- und Solarkraftwerke in der Türkei und nutzt ihre innovativen Lösungen, um soziale und ökologische Vorteile zu erzielen.
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2392559/KARADENIZ_HOLDIN...
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2392558/KARADENIZ_HOLDIN...
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/karadeniz-holding-gr undet-neue-globale-one-world-karadeniz-foundation-302122786.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #110: Bob Anthony, Profiboxer aus Linz mit Titelambitionen


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER